EUR 13,88 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ZOverstocksDE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: First Box
In den Einkaufswagen
EUR 14,86
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 15,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • In the Flesh (Limited Edition / 2 CDs + DVD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

In the Flesh (Limited Edition / 2 CDs + DVD) Box-Set, CD+DVD, Limited Edition


Preis: EUR 13,88
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
14 neu ab EUR 13,88 3 gebraucht ab EUR 9,83

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

In the Flesh (Limited Edition / 2 CDs + DVD) + Amused to Death (CD/Blu-ray Audio) + The Pros and Cons of Hitch Hiking
Preis für alle drei: EUR 39,86

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Juni 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Box-Set, CD+DVD, Limited Edition
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B000FDEU9Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.228 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. In The Flesh - Live
2. The Happiest Days Of Our Lives - Live
3. Another Brick In The Wall, Part 2 - Live
4. Mother - Live
5. Get Your Filthy Hands Off My Desert - Live
6. Southampton Dock - Live
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Breathe (In The Air) - Live
2. Time - Live
3. Money - Live
4. The Pros And Cons Of Hitch Hiking Part 11 (aka 5:06 a.m. - Every Stranger's Eyes) - Live
5. Perfect Sense (Part II)
6. The Bravery Of Being Out Of Range - Live
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. In The Flesh - VHS/DVD Version Live
2. The Happiest Days Of Our Lives - VHS/DVD Version Live
3. Another Brick In The Wall, Part 2 - VHS/DVD Version Live
4. Mother - VHS/DVD Version Live
5. Get Your Filthy Hands Off My Desert - VHS/DVD Version Live
6. Southampton Dock - VHS/DVD Version Live
Alle 25 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Rofallski am 31. Januar 2007
Format: Audio CD
... was hier oftmals zu lesen ist.

Die Solowerke Roger Waters' sollen im MIttelpunkt dieses brillanten Konzerts stehen? Tja, das ist wohl die Folge davon, wenn man Pink Floyd auf "Dark Side of the Moon", "Wish You were here" und "The Wall" reduziert.

Fakt ist : gerade mal 6 Titel - also etwa ein Viertel der Show - stammen aus der Solozeit von Roger Waters. "The Pros and Cons of Hitchhiking", "Perfect Sense", "The Bravery of being out of range", "It's a miracle", "Amused to death" und das zuvor unveröffentlichte "Each small candle". Der gesamte Rest stammt aus den gemeinsamen Zeiten mit Pink Floyd. Dass der eine oder andere die "Final Cut" oder "Animals" Alben, möglicherweise auch "Saucerful of Secrets" nicht kennt, und die eher unbekannten Stücke jener Scheiben einfach mal Roger Waters Solo zurechnet, ist nachvollziehbar - nichts destotrotz inhaltlich falsch.

Richtig ist, dass dieses Konzert in der Tat einen Überblick über das gesamte Lebenswerk Roger Waters' bietet, und dabei auch die Sologefilde streift. Der Schwerpunkt liegt aber ohne den geringsten Zweifel auf der Pink Floyd Zeit. Auch wenn es schon lange zurückliegen dürfte, dass Gilmour und Co. "Set the controls for the heart of the sun" oder "dogs" performt haben. Von den Songs des letzten gemeinsamen Albums "The final Cut" mal ganz zu schweigen.

Richtig ist übrigens auch, dass dieses Konzert von der Bühnenshow spartanisch daher kommt. Na und? Die Musik steht im Mittelpunkt, und welch brillante Musik. Die muss man nicht hinter Lasereffekten verstecken, diese Musik spricht für sich, wirkt für sich, berührt - auch ohne irgendwelche Pyroeffekte.

Ja, das Publikum wirkt während der Songs auch in der Tat eher zurückhaltend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinhard Bengler am 19. Juli 2006
Format: Audio CD
Wer hier ein ähnlich spektakuläres Bühnenszenario wie bei der kürzlich erschienenen Pink Floyd DVD "Pulse" erwartet hat, wird wohl etwas entäuscht sein. Jedoch entschädigt die musikalische Performance voll und ganz und so nebenbei: Die Show ist ja auch nicht ganz ohne Highlights. Songs aus R. Waters Zeit nach Pink Floyd gehen ebenso unter die Haut wie alt Bewährtes. Vor allem mal "Dogs" live zu sehen ist schon was Besonderes.

Roger Waters hat sich eine Band mit erstklassigen Musikern zusammengestellt. Angenehm auffällig ist die Tatsache, dass beipielsweise Songs wie "Dogs" Roger mal jemanden ans Mikro lässt, der für diesen Track eine noch eindringlichere Stimme hat. Also obwohl Roger natürlich im Rampenlicht steht gibt er doch viele Parts an eine in sich total stimmige Band ab.

Eine für mich sehr empfehlenswerte DVD, die einigen Kritikern von Roger Waters verstummen lassen wird.

Fast vergessen: Die beiden CD's geben die DVD in Audio wieder. Wieso dies Roger Waters wichtig erschien bleibt wohl sein Geheimnis, denn die Doppel-CD als auch die DVD gibt es auch Einzeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von t3nt am 29. August 2006
Format: Audio CD
Ich habe schon ein wenig Pink Floyd gehört, als mein alter Herr mir diese empfahl....

Als ich dann zum Roskilde Festival 2006 sollte und Roger Waters als Headliner bekannt gegeben wurde, war für mich klar, dass ich mein Ticket kaufe...

Roger Waters spielte das Abschlusskonzert vom 8-tägigen Roskilde Festival und es war der Wahnsinn und Gänsehautstimmung mit 120.000 Menschen.

Zwar heißt die aktuelle Tour "Roger Waters performing The Dark Side of the Moon", aber dennoch spielte RW in seiner 2 einhalb stündigen Performance erst alte Pink Floyd Klassiker wie "Wish you Were Here", "ABITW" oder auch "Shine on you Crazy Diamond" und dann nach 10-minütiger Pause die ganze Scheibe "Dark Side of the Moon".

Danach war für mich klar dieses 3 CD-Stück zu erwerben - dieses Konzert, der perfektionierte Sound und die Klasse der Musiker haben mich schlicht und einfach überzeugt!

Auch wenn es nur ansatzweise eine Kopie des in Roskilde stattgefundenen Konzertes ist, lohnt sich für jeden Pink Floyd und Roger Waters Fan der Kauf dieser letztendlich sogar sehr günstigen 3er CD....

Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Philipp am 27. Juli 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hier bekommt man für 11 Euro eine Doppel-CD plus DVD geboten.

Zur Musik muss man wahrscheinlich nicht mehr viel sagen. Eine Super Auswahl von Pink-Floyd-Klassikern, wobei es sich im Wesentlichen um die Songs handelt, bei denen Roger Waters schon bei Pink Floyd federführend war. Dazu kommt noch ein kleines Best-Of seiner Solo-Stücke. Alles in allem eine Top-Auswahl.

Bei der DVD war ich zunächst unsicher, da ich nirgendwo einen Hinweis auf das Bild-Format gefunden habe. Der Hinweis "VHS/DVD Version Live" hinter den Stücken ließ mich schon das Schlimmste (4:3) befürchten. Aber siehe da: das Ganze kommt 16:9 daher und das in einer absolut akzeptablen DVD-Qualität. Daran gibt es m.E. nichts auszusetzen.

Rezensionen, die hier von "Pink Floyd light" oder einem "Abklatsch" sprechen kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Hierbei handelt es sich meiner Meinung nach um - legitime - persönliche Meinungen, objektiv nachvollziehbar (z.B. durch Defizite in Gesang oder sonstiger Performance) ist das nicht. Weder musikalisch noch stimmlich steht das ganze den Werken von Pink Floyd nach.

Fazit:
Für Fans von Pink Floyd und/oder Roger Waters eine absolute Kaufempfehlung. Mehr kann man für sein Geld hier wirklich kaum verlangen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden