In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Flederzeit - Sturz in die Vergangenheit (Zeitreise-Roman): 1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Flederzeit - Sturz in die Vergangenheit (Zeitreise-Roman): 1 [Kindle Edition]

Maria G. Noel , Runa Winacht
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,49  
Broschiert EUR 10,99  

Bücher in dieser Reihe (3 Bücher)
Komplette Reihe

  • Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    Seite von Zum Anfang
    Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

    Produktbeschreibungen

    Kurzbeschreibung

    Flederzeit - die große Zeitreisetrilogie



    Teil 1: FLEDERZEIT - STURZ IN DIE VERGANGENHEIT



    Tirol, Anno 1293: Mila hat ein Geheimnis, das sie mit niemandem teilen kann. Schuld daran sind die beißenden Fledermäuse in der Höhle, ganz klar. Die bringen immer wieder 'Dämonen' zu ihr.
    Als sie den eigenartigen Matthias findet, der neben einem getöteten Dämon in einem Loch sitzt, weiß sie selbst nicht mehr, was sie glauben soll. Ist Matthias wirklich nur ein Zeitreisender, wie all die anderen auch? Aber warum kennt er dann sie und Ilya, ihren Sohn? Und was, verdammt noch mal, hat er mit Johann zu tun, dem Herrn von Ernberg?


    München, Anno 2012: Krimiautor Matthias hat alles verloren, was ihm wichtig war, sein Kind, seine Frau, seinen Beruf. Klar, dass er nicht mehr sonderlich am Leben hängt.
    Dass ihm dann ausgerechnet beißende Fledermäuse helfen, seine Vergangenheit aufzuarbeiten, hätte er sich nicht träumen lassen.
    Jedenfalls findet er sich in seinem eigenen Roman wieder. Verliebt sich in die geheimnisvolle Mila und ist mitten drin in ihrer faszinierenden Welt.
    Dann jedoch wird er grausam in die Realität zurückgeholt, denn die Fledermäuse haben eine Krankheit übertragen …

    Ein Zeitreise-Liebesroman vor historischer Kulisse

    Teil 2 des Zeitreiseabenteuers um Mila und Mattis heißt

    'Flederzeit - Riss in der Gegenwart'

    Über den Autor und weitere Mitwirkende

    Maria und Runa schreiben seit Jahren zusammen, ein Buch nach dem anderen. Fantasy oder Historie oder beides vermischt. Immer in eine Liebesgeschichte gefasst, die sie abwechselnd aus zwei Perspektiven erzählen.

    Die Flederzeit ist ihre erste Veröffentlichung - und der erste Teil einer dreibändigen Reihe. Der zweite Teil wird im Sommer 2013 erscheinen.

    Trailer zur Flederzeit: http://www.youtube.com/watch?v=kFUXrjIpkoA

    Wer uns einmal sehen und vorlesen hören möchte: Hier ist der Link zu unserer ersten Mini-Lesung auf youtube:
    http://www.youtube.com/watch?v=4KgHFy4mygU

    Produktinformation


    Mehr über den Autor

    Maria und Runa schreiben seit Jahren zusammen, ein Buch nach dem anderen. Fantasy oder Historie oder beides vermischt. Immer in eine Liebesgeschichte gefasst, die sie abwechselnd aus zwei Perspektiven erzählen.

    Wer die beiden einmal sehen und lesen hören möchte, findet auf youtube unter dem Stichwort "Flederzeit" Trailer und Mini-Lesungen zu beiden Teilen.

    Mehr über die Autorinnen, Auszüge aus ihren teilweise noch unveröffentlichten Romanen sowie einen Blog gibt es auf ihrer Homepage: www. winacht-und-noel.de

    Außerdem freuen sie sich immer über Kontakte über die Autorenseite auf facebook "Winacht & Noel".


    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Das Buch hat einfach alles 16. Juli 2013
    Von Pumuckl
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    So eine gute Geschichte habe ich lange nicht mehr gelesen.
    Hier ist alles drin - eine Tragödie, eine Liebesgeschichte, ein bissel Krimi, viel Mittelalter und auch etwas Erotik. Vom Humor ganz zu schweigen, wenn beschrieben wird, wie die Mittelalterleute auf die Neuzeitgegenstände treffen.

    Diesen und den zweiten Teil habe ich innerhalb 3 Tagen gelesen (trotz Haushalt und Familie ;-), nun warte ich mit Spannung auf den dritten Teil. Bitte schreibt schneller!
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Gelungener Fantasy-Roman! 16. Februar 2014
    Von Moni
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Die Handlung brauche ich nicht zu wiederholen. Meine Vorrezensionisten haben bereits das meiste in Worte gefasst, was einem bei Flederzeit blüht und was ich mittlerweile an den Autorinnen Winacht/Noel so schätze:
    Ein interessanter, gut durchdachter Plot mit viel Abenteuer und Liebe. Dafür wenig sinnloses Gemetzel, was sonst für dieses Mittelalter-Genre typisch ist. Wer also wilde Schlachten und blutiges Actiongetümmel erwartet, ist bei diesem Roman verkehrt. Wer dagegen eine stimmige und trotzdem spannende Fantasy-Geschichte mit immer wieder überraschenden Wendungen, mit viel Gefühl, Humor und Liebe lesen möchte, ist hier bestens bedient.
    Und was für liebenswerte Charaktere!
    Da ist die gefühlsmäßig zerrissene Mila, die eine Anlaufstelle für Zeitreisende ist.
    Matthias, der sich im realen Leben die Schuld am Tod seines Stiefsohnes gibt und im Mittelalter so wundervoll berührende Szenen mit Milas Sohn erleben darf.
    Und nicht zuletzt Johann, der irgendwie der Bösewicht der Geschichte sein soll, der mich aber einfach nur amüsiert mit seiner draufgängerischen Art und seiner Begeisterung für Zukunftsdinge.
    Dass das Mittelalter vermutlich so nicht immer war, ist egal. Es ist Fantasy und die Geschichte wird mit viel Augenzwinkern erzählt. Der Roman unterhält bestens, es gibt immer wieder unversehene Wendungen und man ist gespannt wie es weitergeht ...
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Ein unglücklicher junger Mann... 17. September 2013
    Von Angie
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    ..landet durch einen Fledermausbiss in der Vergangenheit, nämlich im Mittelalter.. Er sieht seine von ihm geschiedene Frau wieder. seinenSohn, den er durch eigene Schuld verloren glaubte. Er kann sein Glück kaum fassen, aber Halt! Es sind nicht dieselben Personen! sie sehen zwar genauso aus, ähneln ihnen im Charakter, aber sie sind es nicht! Die Hauptfigur, Matthias, muss erkennen, dass er in eine andere Zeit übergewechselt ist. Er lebt nun im Mittelalter, seine Ex-Frau Lida heißt hier "Mila" , sein Sohn Elias hört im Mittelalter auf den Namen "Ilias".
    Es ist nicht schwer zu erkennen dass Matthias durch den Sturz in die Vergangenheit sich seinen Problemen mit der Gegenwart stellen kann und dadurch lernt sie besser aufzuarbeiten.
    Mich würde eine Fortsetzung interessieren. Es ist ja auch eine noch unerfüllte Liebesgeschichte damit verbunden..
    Ich empfehle dieses Buch allen die genug Probleme haben, und viel Phantasie, sich ab und zu durch einen Sturz in die Vergangenheit mehr Licht in ihr inerstes
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Begeisterung pur 27. Oktober 2014
    Von Claudia TOP 1000 REZENSENT
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Das Buch ist eine wahnsinnig tolle Mischung
    aus Liebesgeschichte, Fantasy und
    gut recherchiertem historischen Roman!

    Eine richtig interessante Handlung,
    sympathische, gut beschriebene Protagonisten
    und ein bildhafter und mitreißender Schreibstil
    machen das Lesen zum absoluten Vergnügen!

    Einmal angefangen zu lesen,
    kann man das Buch einfach nicht mehr beiseite legen,
    weil man unbedingt wissen will, wie es weitergeht!

    Fazit:
    Richtig gute Unterhaltung - Absolut empfehlenswert!!!
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Spannende Lektüre 6. August 2013
    Von Hanna
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Hier gelang mir mit Hilfe der Autorinnen ein spannender Ausbruch aus dem Alltag. Die Autorinnen machen das Undenkbare denkbar und regen an zum Nachdenken über die Zeit. Ist die endgültig, oder dehnbar? Hier ist der Zeitsprung möglich, wenn er auch für den Hauptakteur des Romans völlig unerwartet kommt. Es bleibt über weite Strecken auch die zweite Möglichkeit offen, nämlich, dass er nicht in die Vergangenheit "springt", bezw. "geschleudert" wird, sondern in seinen eigenen Roman hinein ... Eigentlich ist es eine Liebesgeschichte, die sich da beim Lesen entfaltet, aber mit einem tieferen Inhalt dahinter: die Geschichte weist darauf hin, dass Abschied und Schmerz zum Leben gehören, aber auch aufgearbeitet und nicht verdrängt werden wollen. Das geschieht hier auf eine bisher nicht beschriebene Weise, psychologisch stimmig aufbereitet. Gut herausgearbeitet sind die unterschiedlichen Charaktere von Johann und Mattis. Da ich ja Band II schon vorab gelesen hatte, warte ich jetzt begierig auf Band III.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Von Liesl
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Die Flederzeit - bedeutet das Abtauchen in die Gefühlswelt ihrer Protagonisten, atemloses Hasten durch das abenteuerliche mittelalterlich Leben und das verwunderte Augenreiben am Schluss mit dem richtigen Quäntchen Hoffnung. Ein Buch, das man nicht aus der Hand legt.

    Alles beginnt mit dem liebevoll gezeichneten Krimiautor Matthias, der auf tragische Weise seinen Stiefsohn verliert. Durch seine bodenlose Trauer zerbirst seine Welt in tausend Scherben. Um endlich wieder Fuß zu fassen, beschließt er, seine Gefühle in einem Krimi zu verarbeiten. Als ihm die Worte fehlen, kehrt er an den Ort des Geschehens zurück.

    Dort fällt er durch ein Zeitloch und wacht in der mittelalterlichen Verwicklung seiner Vorfahren auf. Er lernt eine neue Frau - die doch seiner alten so gleicht - kennen und vielleicht auch lieben: Mila - eine starke Frau, die sich endlich zwischen ihrem Herzen und ihren körperlichen Sehnsüchten entscheiden muss. Wären die Beiden nur nicht durch die äußeren Umstände so zur Eile getrieben...

    Die Protagonisten und ihre Beziehungen sind die absolute Stärke dieser Geschichte, dieser Blick durch ihre Augen und das Fühlen mit ihrem Herzen machen das Lesen zum Hochgenuss. Menschliche Abgründe, Trauer, Hoffnung, Liebe und Erotik sind hier wundervoll vor dem mittelalterlich Hintergrund in Szene gesetzt, gewürzt mit einer Prise Geheimnisse.

    Einzig kleine Wehrmutstropfen durch das rasante Tempo und das detailreiche Gefühlsleben sind die bildlichen Beschreibungen auf ein Mindestmaß gekürzt. Ich persönlich, habe gerne noch mehr Bilder im Kopf.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
    Ich bin total begeistert von dem Buch und hab mir gleich die nächste Folge gekauft. Spannend zu lesen und sehr kurzweilig.
    Vor 3 Monaten von Carmen veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Spannend!
    Also anfangs war das Buch für mich super! Es ist richtig spannend und man kann sich gut, in die Personen hineinversetzen. Lesen Sie weiter...
    Vor 11 Monaten von KathiRuff veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen flederzeit
    Eine spannende und kurzweilige Geschichte . Lese auch noch 2 und 3 😋ich empfehle die Bücher . Meinen Kindern würden sie bestimmt auch gefallen .
    Vor 13 Monaten von Marika Schneider veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Flederzeit ist eine leichte Lektuere fuer den Urlaub
    Am Anfang etwas schwerf'aellig zu lesen aber hinterher wurde es besser. Irgendwann werde ich die Fortfuehrung lesen.
    Ich hoffe die ist gut.
    Vor 15 Monaten von angie veröffentlicht
    2.0 von 5 Sternen Sorry, nicht mein Buch
    Ich konnte mit der Geschichte nichts anfangen und habe was bei mir sehr selten ist nach ca. 30 Prozent nur mehr das Ende des Buch gelesen. Lesen Sie weiter...
    Vor 15 Monaten von leseratte veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Traum und Wirklichkeit
    Ein Buch bei dem man zu Beginn denkt das plätschert so dahin und dann wird es richtig interessant und man möchte wissen wie es weiter geht.
    Vor 15 Monaten von Lotti veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Ist die Autorin Frustriert gewesen?
    Irgendwie sind mir die Figuren zu frustriert, da macht es kein Spass zu lesen. Vor allem die Rolle der Frau.
    Vor 16 Monaten von thwelly veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen macht Lust auf Weiterlesen
    Hätte ich nicht den Schrank voller ungelesener Bücher,
    so wäre für mich die Fortsetzung als Nächstes dran gewesen. Lesen Sie weiter...
    Vor 17 Monaten von Falschmünzer veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Schöner Zeitreiseroman
    Leichte Lektüre, die gut unterhält und man auch gleich den zweiten Teil noch nachbestellt! Kurzweilige Unterhaltung für zwischendurch! Lesen Sie weiter...
    Vor 18 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Ich wollte das Buch mögen
    Wirklich. Ich habe lange weitergelesen, weil ich das Buch wirklich mögen wollte. Es hat fast alles von dem, was ich normalerweise an Büchern schätze. Lesen Sie weiter...
    Vor 18 Monaten von Chatri veröffentlicht
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Ähnliche Artikel finden