• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Flaubert-Turgenev Briefwe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Flaubert-Turgenev Briefwechsel 1863-1880 Broschiert – 1. März 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 4,67
60 neu ab EUR 12,90 7 gebraucht ab EUR 4,67

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Flaubert-Turgenev Briefwechsel 1863-1880 + Briefe
Preis für beide: EUR 27,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 1., Aufl. (1. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257236735
  • ISBN-13: 978-3257236736
  • Größe und/oder Gewicht: 11,5 x 2 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 601.835 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cl.borries am 31. März 2008
Format: Broschiert
Gustav Flaubert Ivan Turgenev Briefwechsel 1863 -1880
Diogenes ISBN 3257236735

In einem Vorwort von Walter Boehlich erfährt man wichtige Einzelheiten aus dem Leben der beiden Schriftsteller Gustave Flaubert und Ivan Turgenev und ihrer Beziehung zu einander.

Am 28. Februar 1863 lernten sich Gustave Flaubert und Ivan Turgenev in Paris kennen. Sie waren sich sehr sympathisch. Einen Tag darauf begann Turgenev einen Briefwechsel mit Flaubert, der sich über 17 Jahre bis zum Tod Flauberts hinziehen sollte. Beide waren zu diesem Zeitpunkt Anfang vierzig.
Zunächst interessierten sie sich für die gegenseitigen Schriften.
Schnell wuchs aus den Anfängen eine Freundschaft, in der sie sich über alles austauschen, was sie im Leben bewegt. Angefangen über ihre Arbeit, über die Gesundheit, die privaten Sorgen und ihre Familiengeschichten werden sie immer vertrauter mit einander. Es entsteht eine Männerfreundschaft, die herzlich, zärtlich und von tiefer Zuneigung getragen ist.
In ihren Briefen tauchen ständig und fortlaufend Beschwerden auf, von denen sich beide geplagt fühlten.
Ihre Begegnungen sind rar, denn Flaubert liebt aus einer angeborenen Melancholie heraus die Einsamkeit, die er in seiner Hütte, wie er schreibt, in Croisset findet. Croisset ist ein Landgut bei Rouen, das Flauberts Vater einst erworben hatte. Turgenev klagt über unbändige Schmerzen, die ihm seine Gicht bereitet, an der er schon früh erkrankt ist. Er hat trotz seiner Krankheitsbeschwerden Humor und erheitert den Freund gelegentlich mit aufmunternder Komik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden