Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Januar 2010
ZUR SERIE
"Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits" ist eine intelligent gemachte Mystery-Serie, die seit 2005 produziert wird.
In der zweiten Staffel gibt es einige Änderungen und Entwicklungen. Die Mythologie hat sich ein wenig verändert, die Geister können "aktiver" agieren und sind stärker als in der ersten Staffel. Der Ton der zweiten Season ist generell ein bisschen düsterer.

Die zweite Staffel bietet auch einige sehr spannende Folgen. ("Die Macht des Bösen", "Verschlossene Welt", "Die Hand an der Wiege")
Ich muss aber sagen das ich die zweite Staffel nicht ganz so gelungen finde wie die erste. Ausserdem gibt es im Gegensatz zur ersten Staffel mit dem grandiosen Finale ("Die Auserwählte" Teil 1+2) gar keinen richtigen Cliffhanger. Das Finale ist zwar spannend, aber nicht besonders sinnvoll. Ich musste mich fragen "War's das jetzt etwa?" Trotzdem eine gelungene Fortsetzung.

Die Hauptrolle spielt Jennifer Love Hewitt, bekannt aus "Ich weiß was du letzten Sommer getan hast". Sie spielt ihre Rolle erschreckend überzeugend und bewegend. Hewitt verkörpert Melinda Gordon sehr leidenschaftlich und zugleich zerbrechlich und zart. Der Part hätte nicht besser besetzt werden können!
David Conrad spielt ihren verständnisvollen Mann Jim. Die beiden waren zu der Zeit auch im wahren Leben ein Paar. Die Chemie stimmt, sie passen prima zusammen und wirken sehr harmonisch und verliebt.
Frischen Wind bekommt der Cast durch Camryn Manheim (Delia Banks) und den fantastischen Jay Mohr (Professor Rick Payne).

Ich finde die Serie um Längen besser als "Medium" mit Patricia Arquette. Diese Serie hat einen ähnlichen Plot und beschäftigt sich auch mit einer Heldin die mit den Toten reden kann und so Mordfälle aufklären kann.

STORY
Melinda Gordon besitzt die Gabe mit den Geistern Verstorbener zu kommunizieren. Diese Fähigkeit setzt sie ein, um rastlosen Seelen und deren Angehörigen dabei zu helfen, den verdienten Frieden zu finden.
Nach dem überraschenden Tod von Melindas Freundin Andrea im Finale der ersten Staffel, stößt nun Delia Banks zu Melinda und ihrem Mann Jim. In ihr findet Melinda eine neue Angestellte und Freundin. Außerdem muss Melinda eine dunkle Macht bekämpfen, die das Licht blockieren will und so für Aufruhr in der Geisterwelt sorgt.

DVD
Bild und Ton sind super. Die Episoden auf den 6 DVD's sind in der deutsch synchronisierten sowie der englischen Originalfassung zu sehen / hören.
Extras gibt es reichlich: Featurette "Eine Unterhaltung mit den Lebenden", Featurette "Geisterhafte Visionen", Der Grandview-Friedhof, Hinter den Kulissen mit Darsteller Mark Hapka, Trailer und Weblinks, Jennifer Love Hewitt's Speed Painting Video und Audiokommentare.

EPISODEN
1.Die Macht des Bösen 2.Unvergessene Liebe 3.Haus der Schuld 4.Verschlossene Welt 5.Der falsche Tod 6.Die Traumfrau 7.Teufelskreis 8.Flammende Erinnerung 9.Der Fluch der Neunten 10.Superstar 11.Die Katzenkralle 12.Zeit zu sterben 13.Seelenwanderung 14.Späte Rache 15.Hexenkult 16.Die Hand an der Wiege 17.Ein Körper für zwei Seelen 18.Der Poltergeist 19.Liebe und Wahrheit 20.Der Sammler 21.Die Prophetin 22. Das fünfte Zeichen

Unbedingte Kaufempfehlung!
review image review image review image review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. April 2009
Auch in der zweiten Staffel hilft Jennifer Love Hewitt als "Ghost Whisperer" den Seelen Verstorbener, unerledigte Dinge zu klären, damit sie ihren Frieden finden und "hinüber gehen" können. Die zweite Staffel setzt nahtlos am Storyende der ersten Staffel an und ist insgesamt etwas düsterer als Staffel 1, da die Geister teilweise um einiges "agressiver" sind...

Zur DVD Edition:
Der Schuber ist wie bei der Box zur ersten Staffel recht dünn und leicht glänzend, damit anfällig für Kratzer und Stöße. Die transparenten Slim-Cases selbst sind in Ordnung und enthalten jeweils zwei Discs. Die Covers der einzelnen Cases sind sehr ansprechend gestaltet und haben diesmal drei wirklich unterschiedliche Motive. Auf den Coverinnenseiten befindet sich ein farbiger Hintergrund/Bild, also keine Werbung mehr. Die Coverrückseiten bieten neben den Episodentiteln auch kurze Zusammenfassungen der Handlung. Die DVD-Cover sind ebenfalls hübsch gemacht. Ansonsten enthält die Edition noch 2 kleine Blättchen an Werbeeinlagen.

Bild- und Tonqualität:
Das Bild im Format 1,78:1 (16:9) ist durchweg auf sehr hohem Niveau, auch die Tonqualität in Deutsch DD 5.1 kann sich echt hören lassen. Weitere enthaltene Sprachfassungen sind Englisch in DD 5.1 und Italienisch in DD 2.0. An Untertiteln werden Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Niederländisch sowie Italienisch geboten.

Bonusmaterial:
Mit der 2. Staffel werden uns ebenfalls zahlreiche Extras geboten, so z. B. Hinter den Kulissen mit Darsteller Mark Hapka und Audiokommentare. Die Extras sind im Originalton (Englisch) mit deutschen Untertiteln.

Fazit:
Die Handlung der zweiten Staffel ist trotz einiger "Füllfolgen" sehr gut und hat mich stets gut unterhalten. Die Entwicklung der einzelnen Charaktere wird gut vermittelt. Es kommen neue Personen hinzu, während man gleichzeitig Abschied von anderen nehmen muss. Das ganze Konzept und die Umsetzung der zweiten Staffel haben mir auf ganzer Linie gefallen. Daher gibt es auch für diese Box verdiente 5 Sterne von mir.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. März 2012
Warum bin ich nicht schon viel früher auf diese Serie aufmerksam geworden?
Mag daran liegen, dass ich Ms. Love Hewitt bis dato nicht wirklich in diese "Schiene" einordnen wollte...
Das war ein großer Fehler, wie ich schon nach der ersten Folge feststellte!

Melinda Gordon (Love Hewitt) ist eine junge Frau, frisch verheiratet und verkauft Antiquitäten in ihrem eigenen Laden - eine ganz normale Frau; bis auf den Fakt, dass sie Tote sehen, hören und mit ihnen sprechen kann. Diese "Gabe" kennt sie von Kindheit an und nutzt sie, um die verwirrten Seelen zum "Licht" zu geleiten.

Hört sich anfangs sehr soft an - ist es aber ganz und gar nicht:

Anders als bei "Supernatural" wird in dieser Serie nicht mit Blut um sich gespritzt oder mit Mythen gearbeitet - es wird viel mehr auf die Psyche des Zuschauers abgezielt.
Dies soll jetzt aber nicht sagen, dass man als Zuschauer mit einer geschädigten Wahrnehmung aus der ersten Season hervor geht! ;-)
Mich persönlich haben einige Folgen sehr zu Tränen gerührt, weil die Geschichten der Geister einen berühren.

Man muss sich diese Season einfach anschauen - mehr kann und will ich an dieser Stelle nicht verraten.

Die Season ist jeden gezahlten Cent wert! :-)

Happy whispering....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Mai 2009
...und mit ihr auch die Geister die um Hilfe bitten.Ghost Whisperer-Die komplette Zweite Season nun endlich auf DVD.Jetzt können wir wieder mitfiebern wie es weitergeht.Die Geschichten sind wieder sehr gut geworden,und ich muss sagen ich hatte bei keiner Episode Langeweile.Darüberhinaus geht die Geschichte der Hauptfiguren weiter.Nach Andreas Tod kommt nun Delia Banks,eine Immobilienmaklerin,die anfängt mit Melinda im Laden zu arbeiten und sich auch schnell mit ihr anfreundet.Nur ist sie nicht so offen was Melindas Gabe angeht...
Eine wirklich gute Staffel mit guten Storys und auch die Geister sind immer gruseliger was mich sehr positiv überrascht.Das Highlight ist auch hier wieder mal das Finale.
Für Fans der Serie ein absolutes Muss!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Juni 2013
Zum Inhalt der Serie muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Melinda und Jim sind verheirateund sie hat eine Gabe, die manchmal auch Fluch sein kann. Sie sieht die Geister verstorbener Menschen und manchmal auch Tiere! Sie hilft den Geistern, ins Jenseits zu überqueren, sich von dem zu lösen, das zu verarbeiten, was sie noch auf der Erde hält. Dabei erleben auch Melinda und Jim selbst teils traurige Dinge.
Jennifer Love Hewitt ist eine tolle Schauspielerin. Die Rolle der Melinda spielt sie sehr sympathisch, man muss sie einfach mögen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. September 2008
Und hier ist die 2. Season auf DVD. Diese Staffel knüpft nahtlos an die erste an und trotzdem hat sich die Serie weiter entwickelt. Sie besteht nun nicht mehr nur aus einzelnen Episoden sondern nun auch aus einem roten Faden, der sich durch die gesamte Staffel zieht. Und jeder der die letzte Folge gesehen hat weiß: Da kommt noch mehr!
Eine geniale Serie mit hervorragenden Darstellern und sehr gutem Unterhaltungswert. Auch sind wieder viele tolle X-tras auf der DVD mit dabei. Ich freue mich nun schon auf Season 3 als DVD!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. April 2008
Die 2. Staffel von "Ghost Whisperer" ist ein wenig düsterer angesetzt als die erste Staffel. Des Weiteren sind die Geister oft viel bösartiger als in der vorigen Staffel. Die Charaktere entwickeln sich stetig fort, und spätestens zur Hälfte der Staffel freundet man sich auch schon mit Melindas neuer besten Freundin an (Andrea starb in der letzten Doppelfolge der 1. Staffel!).

Alles in allem finde ich die 2. Staffel von "Ghost Whisperer" noch ein Stückchen besser als Staffel 1. Schade nur, dass es Andrea nicht mehr gibt.

Die Serie sei allen Serienliebhabern empfohlen, da sie meiner Meinung nach einfach die derzeit BESTE TV-Serie ist.
Ich erwarte mit Spannung die Veröffentlichung der 3. Staffel!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. August 2014
die Serie habe ich komplett für meine Tochter gekauft, wir haben da verschiedene Geschmäcker in dieser Hinsicht. Ihr gefällt sie sehr, mir nicht.

Wie der Titel schon sagt, kann Jennifer Love Hewitt mit den Toten kommunizieren und muss denen bei irgendetwas helfen, damit sie ohne Sorgen ins Licht gehen können.

Wers mag.

Ausführung der Staffeln, Bild und Ton gute Qualität.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 31. August 2011
dieses produkt ist erste klasse ich bestelle jetzt sehr häufig bei amazon .de und mir gefällt es einfach sehr gut wie schnell amazon sich bemüht dem kunden wunsch nach zu kommen ich hoffe das wird auch weiter so laufen und das sie sich auch wenn es jetzt schon sehr flüßig alles zu sich geht das sie immer schneller werden können mit dem pakete versenden an sich ist amazon ein sehr gutes unternehmen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Juni 2013
Produkt kam in einem einwandfreien Zustand bei mir an. Sehr spannende Serie und suchtgefahr. Man bekommt gegen Ende der zweiten Staffel langsam das Gefühl dass es immer das gleiche ist Sie trifft einen Geist der schüttet sein Herz aus. Melinda geht zu den Familien und überbringt die Nachrichten. Dritte Staffel wird besser kann ich da nur sagen man erfährt noch mehr über Melinda persönlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen