Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Flames of Fame (2 Lp) [Vinyl LP]

The Bosshoss Vinyl
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (174 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

The Bosshoss-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Bosshoss

Fotos

Abbildung von The Bosshoss

Videos

Liberty of Action

Biografie

Warnung! Leg dich nicht mit den Cowboys an! Denn „God loves cowboys, believe it or not. If you mess with BossHoss you mess with God!“ So lauten die ersten Zeilen aus „God Loves Cowboys“, einem der Lead-Tracks vom neuen The BossHoss-Album „Flames Of Fame“. Und wer die Berliner Crossover-Outlaws kennt, der weiß zwar, dass hinter dieser Aussage ein nicht ... Lesen Sie mehr im The Bosshoss-Shop

Besuchen Sie den The Bosshoss-Shop bei Amazon.de
mit 14 Alben, 22 Fotos, 3 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Flames of Fame (2 Lp) [Vinyl LP] + Liberty of Action (Black Edition) + Internashville Urban Hymns
Preis für alle drei: EUR 38,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Vinyl (11. Oktober 2013)
  • Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2013
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B00EUN0ZRQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (174 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.912 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Bullpower
2. Do It
3. Whatever
4. Eager Beaver
5. My Personal Song
6. What If
Disk: 2
1. Easy To Love You
2. A Little More More More
3. Backdoor Man
4. Yes Or No
5. God Loves Cowboys (Short Edit)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Warnung. Leg dich nicht mit den Cowboys an. Denn “God loves cowboys, believe it or not. If you mess with BossHoss you mess with God.”. So lauten die ersten Zeilen aus “God Loves Cowboys”, einem der Lead-Tracks vom neuen The BossHoss-Album Flames of Fame.

Und wer die Berliner Crossover-Outlaws kennt, der weiß zwar, dass hinter dieser Aussage ein nicht allzu kleines Quäntchen Ironie, gleichzeitig aber auch ein erfrischend gesundes Selbstbewusstsein steckt. Und genügend gute Gründe für jede Menge Selbstbewusstsein und einen derartigen, fast Hip-Hop-mäßigen Swag besitzt die Gang um die beiden Frontmänner Alec Völkel aka Boss Burns und Sascha Vollmer aka Hoss Power wahrlich: Nach mehr als 1,5 Millionen alleine in Deutschland abgesetzter Tonträger, unzähligen Awards, Platin- und Goldenen Schallplatten sowie ausverkauften Touren durch den gesamten deutschsprachigen Raum machen The BossHoss nun wieder ihre eisernen Rösser klar für einen neuen Ritt durch die endlosen Weiten der Großstadt.

Produktbeschreibungen

,NEU (OVP) - Sie bestellen:2xLP:BOSSHOSS,FLAMES OF FAME.Versand aus Deutschland/Label: ISLAND/ Published: 20

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
48 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bullpower mit instabilem Cowboy 11. Oktober 2013
Von SAINT TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Beim Rodeo kann man nur Sieger werden, wenn zwei Komponenten in sich stimmen. Heisst, das nicht nur die Performance des Reiters wirklich top sein muss, sowohl in Bewegung als auch der Körperhaltung, sondern auch der Bulle bocken muss was das Zeug hält. Hier meine Meinung zu dem Ritt auf der neuen Scheibe von the BOSSHOSS.

Seit Entstehung der Band bin ich schon dabei und habe den ganzen Wandel mit starkem Interesse verfolgt. Vom Country Gerüst, das mal mehr mit Rock oder leichten Metalallüren angereichert war, oder eben das "Low Voltage" Experiment, es war alles dabei. Somit kann man der Band zumindest kein Stillstand vorwerfen.
Die Band zeichnete sich konsequent stark dadurch aus, das sie eine Schiene fährt die einzigartig ist. Das ganze beginnt mit ihrem experimentellen Country "Crossover Mix" und endete in ihrem wirklich coolen Kleidungsstyle mit Cowboyhüten, Boots sowie den Feinripphemden. Das ganze hob sich stark von dem Pop Einheitsbrei ab, der die Musiklandschaft fest im Griff hat. Wer schon von Anfang an dabei war wird sich vielleicht an die Konzerte erinnern wo das "YEEHAW" die Hallen zum brennen brachte ;).

Schon im letzten Album merkte man den poplastigen Einfluss in einigen Songs. Seit der "Voice of" Geschichte wuchs die Bekanntheit der Band rasch an und somit drängte sich bald das Gefühl auf, das mit den poplastigeren Elementen der breiten Masse Rechnung getragen wurde. Dennoch war das Album noch sehr gut auch wenn sich das BossHoss Klientel der ersten Stunde sich an manchen Stellen schon etwas vor den Kopf gestossen fühlte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut gelungen! 8. Dezember 2013
Von markeh
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Das Album ist mit seinen 11 Stücken zwar etwas kürzer ausgefallen als die vorherigen, das tut der Qualität aber keinen Abbruch. Wie immer findet man einen Mix aus verschiedensten Genres, von Hip-Hop über Country bis Punk den die Band aber in ihrem ganz eigenen Stil umsetzt. Kein Lied klingt wie das andere und die Bläsertruppe der Tijuana Wonderbrass gibt jedem einzelnen Song noch den letzten Schliff. Gefällt mir sehr gut!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Öde! 10. April 2014
Von Phil
Format:Audio CD
Das Album ist echt was für eingeschlafene Füße. Eine ruhige und zugleich langweilige Nummer jagt die nächste und dazu noch die teilweise bes******** Texte. War wirklich ein Fan der ersten Alben aber die Band wird von mal zu mal öder.
Kann das Album überhaupt nicht empfehlen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur Mittelmaß! 16. Oktober 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Da ich ein sehr großer Fan der Band bin, habe ich mich sehr auf das neue Album gefreut, bin jedoch mit gemischten Gefühlen rangegangen da mir das letzte Album (Liberty of Action)schon nicht mehr so zusagte.

Jetzt muss ich leider gestehen dass dieses Album (Flames of Fame) noch einen Tick schlechter ist. Irgendwie kommt es mir so vor, als hätte die Band das große Geld gerochen und driftet jetzt in Richtung Pop.

Den einen mag es vielleicht gefallen, jedoch fehlt mir die Leidenschaft in den Songs. Die alten Alben, bis Liberty of Action, kenn ich nur zu gut und höre sie auch heute noch rauf und runter! Bei dem jetzigen Album war kein einziger Song dabei der mir im Gedächtnis blieb! Dazu kommt noch dass das Album doch sehr kurz ist und (leider) nur 11 Titel umfasst, schade!

Ich hoffe dennoch, dass sich the Boss Hoss wieder besinnt und mich mit dem alt bekannten, wieder in deren Bann zieht.

Kleiner tip:
Holt euch lieber die Alben von "Hot Boogie Chillun".
Der Frontmann wird euch auch bekannt vorkommen ;)

Grüße
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Upps...what's that? 23. Oktober 2013
Format:Audio CD
Als langjähriger BossHoss Fan bin ich sehr überrascht über dieses sehr langweilige Album.
Muss mich meinen Vorrednern anschliessen:Do or Die war das letzte top Album der Cowboys.
Dieses Album wirkt wie schnell dahin produziert .So gut wie keine Ohrwürmer wie gewohnt.bin gelangweilt.
Gönne ihnen den Erfolg seit "the voice" aber seitdem ist BossHoss nicht mehr das was sie waren.
Gut, ich freue mich auf die "alten" Songs auf dem Konzert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Boss hoss - totaler Reinfall 10. März 2014
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
als eigentlcher Boss Hoss Fan bin ich sehr enttäuscht von dieser CD.
man merkt hier klar, die sehr engen Grenzen der Songwriter Qualitäten.
Was anfangs noch mit Covers und den ersten Eigenkompositionen gut aufbereitet war,
lässt nun einiges zu wünschen übrig. Kennt man ein lied - kennt man alle möchte ich
fast meinen.
ich finde, es wäre wahrscheinlich besser, beim nächsten Album weniger bei diversen Castingshows
herumzusitzen und mehr zeit im Studio zu verbringen.
ich hoffe, da kommt nochmal was ordentliches nach, sonst wars das für mich mit boss hoss.
sorry
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Aufgesetzter Cowboy-Pop 17. Oktober 2013
Format:Audio CD
OK, ich muss sagen, dass mir "Flames of fame" etwas besser gefällt als das, meiner Ansicht nach, wirklich schlafmützige "Liberty of action". Aber nun sind hier richtige poplastige Stücke am Start. Die vorab ausgekoppelte Single "Do it" hat durch den recht netten Videoclip und viel Sendezeit im deutschen TV schon eine gewisse Aufmerksamkeit erreicht. Trotzdem ist der Song fast ein reiner Popsong und hat im Grunde genommen mit der ursprünglichen Basis von BossHoss gar nichts mehr überein.

Da hier einmal mehr auf die Mainstream-Rundfunkanstalten geschaut wurde, sind die Stücke in der Regel auch alle um die 3 Minuten lang. Keyboardeinlagen untermalen viele Songs und die ursprünglichen Country-/Western-/Rockelemente sind fast verschwunden. Popmusik rules. Es beginnt ja auch bald die neue Staffel von "Voice of Germany", da darf man seine jungen neuen Fans ja nicht mit "dreckiger Rockmusik" vergraulen, sondern muss schön auf dem seichten Strom des Mittelmaßes mitschwimmen.

Mir gefallen die Songs "Bullpower", "Yes or No" und "God loves cowboys" recht gut aber die "guten alten Zeiten" als die Boys richtig Power hatten und die Hallen zum rocken brachten, sind wohl endgültig vorbei. Schade, dass hier wieder eine Band dem großem Mammon geopfert wurde und seine alten Fans enttäuscht zurücklässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen macht Laune
abwechslungsreiches Album das richtig Laune macht. Sehr empfehlenswert. Ich finde die Musik ist auch schwer einer Richtung zuzuordnen. Die Jungs bekommen immer wieder die Kurve. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Harald veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geht gut ab!
Ich finde die CD super, gute Laune Musik zum Autofahren... Freue mich auf das Konzert auf der Burg Abenberg im Juli.
Vor 17 Tagen von Petra R veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht die beste DC der Jungs
Es ist schön zu verfolgen, wie sich der Stil von Bosshoss stetig weiterentwickelt. Diese DC ist für meinen Geschmack aber etwas in die falsche Richtung gelaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Benutzer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album
Dieses Album von Boss Hoss gefällt mir sehr gut. Ich habe es als MP3 heruntergeladen.
Kann ich nur empfehlen für alle Boss Hoss Fans.
Vor 1 Monat von Stefan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Coole Mucke
Wie immer gute Texte, gute Beats, guter Rock, gute Stimmen. Man kann das ganze Album gut anhören, ist auch selten.
Vor 1 Monat von S. Jessenberger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut angekommen
Als Weihnachtsgeschenk ist diese Platte gut angekommen und obwohl es nicht so meine Musik ist finde ich dass einige wirklich gute Titel drauf sind

Versandt wie von... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Alex M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Rockig und kerniges Album
Hatte die Befürchtung, dass Boss Hoss immer ähnlich klingt. Doch den Jungs ist es gelungen sich weiterzuentwickeln und sie gehen aus sich raus mit vollem Gebläse im... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Malte veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen The BossHoss rockt!
Tolles Album, gefällt mir von den bisher erschienenen am besten. Auf den Vorgängern waren immer mindestens 3-4 Titel dabei, die mir überhaupt nicht gefallen haben -... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sesachar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach genial
Sehr Schade das es nur so wenige Lieder sind. Für Fans der ersten Stunde schon deutlich anders als noch bei Stallion Battalion.
Vor 3 Monaten von Anja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super...
Auch diese CD war ein Geschenk zum Geburtstag für meinen Süßen und die Freude war hierüber noch größer, als über die andere von Bosshoss. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von süßen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar