MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:31,32 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Die Team-Spezialistin Kathryn Petersen bekommt als neue CEO den Auftrag, ein Führungsteam, das aus sachlich kompetenten Individualisten besteht, zu einem perfekten Team zusammen zu schweißen. Anhand dieses fiktiven und spannenden Beispiels rollt Patrick Lencioni sein Teammodell der fünf Dysfunktionen (Störfaktoren von Teamarbeit) auf. Schlüsselsituationen dafür sind jeweils Klausurmeetings, während derer die Störfaktoren dieses Teams aufgedeckt und besprochen werden. Kathryn zeigt dabei ihre Stärken als Führungskraft, nämlich Durchblick und Rückgrat. Für die Eiligen und die rein sachlich am Teammodell Interessierten wird dieses am Schluss zusammengefasst und erörtert. Hier sind die Dysfunktionen - wie es die erfahrene Führungskraft erwartet - in positive Verhaltensweisen der Mitglieder von Hochleistungsteams umformuliert.

Lencioni kommentiert sein Modell: Wenn das einfach klingt, ist das so, weil es einfach ist, zumindest in der Theorie. Die Umsetzung dagegen erfordere ein äußerst hohes Maß an Disziplin und Durchhaltevermögen aller Beteiligten. Das Modell enthält zwar keine bahnbrechenden Neuigkeiten zu den Themen »Hochleistungsteam« und
Teamentwicklung, doch ist es für erfahrene Coaches und Führungskräfte spannend zu lesen, da sie sich an verschiedenen Stellen in Kathryn wieder erkennen können. Die Geschichte lädt Führungskräfte und Teammitglieder gleichermaßen zum Mitdenken ein. Die Erörterung des Modells im Schlussteil zeigt, wie die Störfaktoren zusammenhängen und wie sie zu überwinden sind. Dazu fokussiert der Autor die Rolle der Führungskraft und schlägt effektive Interventionsmethoden vor, die auch für externe Coaches Ideen zum Transfer liefern können.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2002
The book tells the story of the teambuilding of a management team. By using a fable, the author succeeds in making you feel observe such a process. It is intense learning and delightful to read at the same time. So it teaches you a lot of the know how of teambuilding. It is very consistent with my experience. This kind of book you need to become aware of how to overcome the real difficulties in getting people to work closely together. Additionally a practical theoretical model gives a good guideline, and good teambuilding technics are shortly described. If you use them witout experience, be aware that you will have to learn at least as much as your team.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2012
Patrick Lencioni nutzt sein brillantes Storytelling um dem Leser langsam und in nachvollziehbarer Weise die Schwierigkeiten von Teams im Detail näher zu bringen. Sein Modell ist einfach und passt. Egal, welche Gruppe oder welches Team in meinem Umfeld ich durch diese Brille betrachte - es zeigt, die Problemfelder auf. Und noch wichtiger, es zeigt Lösungsmöglichkeiten. Das Buch ist bisher leider nur in englischer Sprache verfügbar, aber das Buch ist flüssig und gut verständlich geschrieben. Es ist nie langatmig oder belehrend, sondern lädt zum mitdenken ein. Gönnen Sie sich dieses ausgezeichnete Lernerlebnis verbunden mit dem Spaß einer guten Geschichte.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2005
I was expecting just another rather dry book on management and team building skills. What a nice surprise! The major part of the book is "a fable", the story of a company's leadership team facing major problems and how they struggle through building a working team.
It was fascinating reading and I could not stop, wanting to know if my take of the people and what I felt I would do in the CEO's shoes really would work.
The "Model" at the end of the book summarizes the rules of the game nicely for further reference.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2014
Written like a novel, Patrick Lencioni makes the reader understand, what really matters for the team at the top of the house. Gradually, sometimes like in a criminal story our interest ‘to solve the case’ is urging the reader forward. Insights are shared piece by piece, like the elements of a puzzle. While the story is worthwhile to read and for someone preparing to perform in a top team is a perfect stimulation and description of what to watch out for, the more experienced leader may move fast forward to the section called The Model. There, Patrick summarizes his rich experience in the 2002 book about the five derailing dysfunctions of a leadership team into a brief diagram containing those five levels, namely the absence of trust, the fear of conflict, the lack of commitment, the avoidance of accountability and the inattention to results. He briefly describes the consequences of those dysfunctions. On the final pages of his book, Patrick shares practical tips on how to assess a team in relation to those five performance derailers and offers an easy to use questionnaire with an answering sheet. Even more important for any top-team leaders, alternatively a facilitator working with a top team, are the relevant exercises with the team after an assessment is conducted. Using the book can make any team, especially top teams better in building trust in each other, addressing conflict constructively, demonstrate commitment to their goals, act in an accountable way and give high attention to the results of their dedicated work and action.
By reading, immediately thoughts are coming up on how to improve teams. Here is one of the larger scale thoughts by one of the readers – and ! important to say! this has nothing to do with the author of the book - just image for a moment, how much better our world could be altogether, if the top leaders would not represent their units/countries, but re-define themselves as the top team of the world and really take care of the results of politics and business for the whole world! Enjoy that picture in your mind for second, and see the heads of our countries addressing the conflicts constructively and together feel accountable for the well-being of all of us 7, 8, 9… billion.
Well, if you think this is too far out unfortunately, take the Lencioni book into your current reality. Be sure, you can improve every team by applying the lessons and transform them into a high(er) performing team.
Tripl3Leader.com recommends the reading of this book as we have tested the tools and approaches already many times with great success. How much more could your leadership team achieve by eliminating those five dysfunctions and unleashing the full power?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2016
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist einfach und gut lesbar geschrieben. Die eigentliche Sachbuch-Charakteristik ist in eine schöne Fabel eingebunden, die sich sogar recht spannend liest und bei der man jede Menge lernt. Natürlich ist es die "perfekt" und alles könnende Hauptdarstellerin, aber daher ist das Buch ja auch mit Fabel überschrieben. Es taugt sogar als nette Urlaubs- oder Bettlektüre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2014
If your team is to come aboard, this can be a helpful tool.
Identify and remedy the problems to get a working team.
Mind though that this is not the only book/knowledge you will need.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2016
Read in one woooosh, I could visualize the story, reflect with my daily duties and learn a lot. Definitely worth reading for people being part of a team or leading a team (equally important!)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2014
So klar, anschaulich und praktikabel... ein Muss für jeden, der sich ernsthaft Gedanken zum Leben und Arbeiten im Team macht. Lässt sich auf nahezu alle Bereiche des Lebens anwenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2008
The book is well written and using the novel style it helps to understand using examples, what is meant and how.
I used the methodology myself when I took over new teams and it was great help to better judge my teams.
The questionnaire is helpful for inside team questions but when you want to ask people outside the team, the questionnaire is not appropriate.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden