Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,79

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Fit for Drums: Das umfassende Fitness Programm für Schlagzeuger [Musiknoten]

Florian Fochs , Mike Mohr
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Mai 2009
Körperliche Fitness trägt entscheidend zum Erfolg am Schlagzeug bei. Optimale Spieltechnik und Konzentration lassen sich nur erzielen, wenn auch die richtigen körperlichen Voraussetzungen wie Kondition, Koordination und die richtige Körperhaltung geschaffen sind. FIT FOR DRUMS ist das wohl dosierte Fitnessprogramm mit Tipps und Tricks, wie sich Hobby- und Profi-Drummer am Set und im Fitness- Studio gezielt vorbereiten können. Mit Übungen zur Verbesserung der Ausdauerfähigkeit, zur Stärkung von Rücken-, Bauch-, Brust-, Schulter- und Beinmuskulatur, zur Förderung von Koordination und Beweglichkeit u.v.m. Schlagzeug spielen ist anstrengend! Also packen wir s an!

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Musiknoten: 120 Seiten
  • Verlag: Alfred Music Publishing GmbH; Auflage: 1., Aufl. (1. Mai 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3933136601
  • ISBN-13: 978-3933136602
  • Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 21,2 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 426.372 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Florian Fochs begann nach der musikalischen Früherziehung mit der Ausbildung am Schlagzeug und erhielt Unterricht an der Musikschule des Kreises Daun und der Privatmusikschule Spiel-Mit, an der er heute auch als Schlagzeuglehrer unterrichtet.

Mike Mohr wurde 1975 in Daun geboren. Im Anschluss an seine Schullaufbahn absolvierte er Aus- und Weiterbildungen zum Physiotherapeuten, Sportphysiotherapeuten, Chiropraktiker, Heilpraktiker und Osteaopathen. Nach einigen Jahren praktischer Arbeit als physiotherapeut übernahm Mike Mohr von 2001 bis 2005 die Leitung der Therapie Rehakliniken in Bad Bertrich, ehe er im Jahre 2005 seine eigene Praxis, das Gesundheitszentrum am Kurpark in Daun eröffnete.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abwechslungsreiche Ergänzung 14. Dezember 2009
Das ist endlich mal eine gute Ergänzung zum "normalen" Schlagzeugspielen und Üben am Drum Set bzw. der kleinen Trommel. Die sonst so trockenen Haltungsübungen und -beschreibungen in anderen Büchern machen hier richtig Spaß. Der Wettbewerbs- und Akrobatik"-Charakter kommt bei meinen Schülern super an. Außerdem habe ich selbst nach längerem Üben deutlich weniger Rückenschmerzen, seit ich diese Übungen mache.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Sache!!! 17. Mai 2010
Dieses Buch ist eine sehr gute Sache. Endlich macht sich mal jemand Gedanken über Aspekte wie den Körper, der bekanntlich ja die Basis für das Schlagzeug spielen darstellt. Ich habe hier viele neue Ideen und Anregungen für mein Schagzeugspiel bekommen. Das Buch ist sehr gut strukturiert und übersichtlich dargestellt. Die Übungen sind sehr interessant und besonders die Kombination der körperlichen Schiene mit der spielerischen Seite finde ich klasse. Eigentlich ein absolutes Muss für jeden Schlagzeuger.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre 28. Juni 2011
Von Micha
Das ist ein echt interessanter Ansatz. Hier werden Aspekte des Schlagzeugspiels betrachtet, die sonst ja eher gar nicht angesprochen werden. Man muss sich doch wirklich mal vor Augen führen, wie wichtig unser Körper für uns ist. Und endlich mal jemand, der auch daran denkt. Und zudem wird auch die spielerische Seite mit angesprochen. Meiner Meinung nach eine absolute Pflichtleküre für jeden Drummer!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Argh 10. Dezember 2009
Von facette
Mein Interesse für dieses Buch wurde im Magazin drums&percussion durch eine kurze Review und Empfehlung seitens des Reviewers (!) geweckt.

Wie einer der beiden Autoren bin auch ich Jahrgang 1975. Und seit 20 Jahren spiele ich Schlagzeug. Von dieser Seite betrachtet müsste ich dieses Buch eigentlich lieben. Aber das Gegenteil ist der Fall. Fit for Drums ist zumindest für mich, der ich seit 20 Jahren Schlagzeug spiele, eine Zumutung. Die rund 18 Euro sind beim Chinesen ums Eck zu Zweit besser angelegt. Denn was auf diesen 120 durchwegs schlecht illustrierten Seiten über Fitness zum Thema Schlagzeug geboten bzw. empfohlen wird entbehrt des vom Titel in Erwartung gestellten fachlichen Tiefgangs. Ratschläge wie etwa:

"Bei den Fusstechniken soll darauf geachtet werden, dass verschiedene Spieltechniken mit aufgesetzter Ferse (Down Heel) und angehobener Ferse (Up Heel) angewendet werden."
No Na! Der interessierte Drummer mit einigen Monaten Erfahrung bzw. einem Internetzugang hat dieses Wissen bereits. Sowie die Kenntnis, dass die Techniken HEEL DOWN bzw. HEEL UP genannt werden. Downhill ist eine Disziplin die man mit dem Mountainbike bestreitet.

Aber ich will fair sein: Den beiden Autoren ist es sehr daran gelegen, so etwas wie eine Didaktik bzw. Methodik zu entwickeln und anzuwenden. Die Bemühungen sind erkennbar. Schade für sie, dass es diese wesentlich besser aufbereitet gibt. Und das seit Jahrzehnten in Form der Stick Control und Modern Reading Text.

Die erwartete Kernkompetenz des spiralgebundenen Heftes, das sich zugegebenermaßen gut umblättern lässt, ist nicht wirklich erkennbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar