Fiskars Unkrautstecher, M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 32,30
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: arbeitsbedarf24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fiskars Unkrautstecher, Mehrfarbig, Länge 100cm

von Fiskars
4.4 von 5 Sternen 618 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Preis: EUR 33,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
44 neu ab EUR 32,30 2 gebraucht ab EUR 19,32
  • Bequemes Unkrautstechen in komfortabler Arbeitshaltung
  • Besonders geeignet für Löwenzahn
  • Greifen des Unkrauts aus verschiedenen Richtungen durch tief in den Boden reichende Arme
  • Einfaches Entfernen des Unkrauts aus den Greifarmen durch Ziehen des Griffs
  • Länge: 100 cm
  • Gewicht: 917 g

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

  • Fiskars Unkrautstecher, Mehrfarbig, Länge 100cm
  • +
  • Gardena 8932-20 Unkrautstecher (kurz)
  • +
  • Gardena 8928-20 cs-Fugenkratzer
Gesamtpreis: EUR 50,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 99,8 x 30 x 9,5 cm ; 948 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: 1001297
  • ASIN: B0002TTRT4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. März 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 618 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 437 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Fiskars Unkrautstecher, Mehrfarbig, Länge 100cm


Produktbeschreibung des Herstellers


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Hallo, ich bin ja eigentlich ein wenig faul wenn es um das schreiben einer Rezension geht aber in diesem Fall muss ich einfach eine schreiben :)

Als erstes sämtliche vor mir abgegebenen Rezension treffen voll zu. Die haben mich auch zum Kauf dieses Produktes annimiert. Ich gebe aber zu, dass ich dennoch sketpisch war. Die Lieferung kam ziemlich zügig via DPD und ich hab das Teil natürlich sofort ausgepackt und ab in Garten. (Wer eine ausführliche Bedienungsanleitung erwartet, dem sei versichert, man braucht keine!!!)

Meine Schwester hatte vor 3-4 Jahren die Idee bei uns im Vorgarten diverse Gräser zu pflanzen/säen. Die dämlichen Gräser haben aber die Eigenart sich derart zu vermehren und alles was an Platz da ist, für sich zu beanspruchen. Die Mistviecher haben so tiefe Wurzeln das man sie per Hand schon mal gar nicht aus der Erde bekommt oder man reißt die Wurzeln ab. Auch per Spaten ist es unmöglich diese "Viecher" alle herauszubekommen. Selbst an den Rosen haben die sich verteilt, so das die Rosen kurz vorm eingehen waren.

Der Unkrautstecher war also meine letzte Hoffnung, dass ich diesem "Unkraut" wieder Herr werde. Ich habe jetzt 2 Tage je 2-3 Stunden mit dem Unkrautstecher gearbeitet und Leute ich habe sie alle rausbekommen. Nicht ein Fusel von dem Zeugs ist jetzt noch in meinem Garten. Ok, als Zweitwerkzeug hatte ich noch eine Gartenkralle im Einsatz aber die war nur in Mauernähe gefragt, alles andere hab ich mit dem Unkrautstecher erledigt.

Auch die Handhabung ist wirklich kinderleicht und kaum anstrengend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 254 von 270 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Bei uns im Garten ist leider die Löwenzahn Armee angerückt. NUn mit den üblichen Unkrautstechern holt man sich nur Rückenschmerzen und es dauert. Somit hab ich mich entschieden den Fiskar Unkrautstecher zu bestellen. Bin damit gleich in den Garten und hab angefangen den Kampf gegen das Unkraut aufzu nehmen. Gut ist das es einfach ist und mit relativ wenig kraftaufwand arbeiten kann. Das Gerät ansich ist Stabil und gut verarbeitet und leistet gute Dienste habe in 10 minuten einen ganzen Kübel Löwenzahn aus dem Garten entfernt. Die Löcher sind nicht die kleinsten aber man muß bedenken das er ja nicht nur nach unten Wurzelt sondern auch zur seite und man somit alles an Wurzel mitnimmt. Kleiner tipp nicht ganz die Hebelwirkung ausnützen denn dann werden die Löcher auch nicht so groß.

Habe auch 2 Fotos reingestellt da sieht man die Lochgröße und das Die Wurzel schön als ganzes mit raus kommt.

Alles in Allem ein Gut durchdachtes Gerät das seinen Preis wert ist.
1 Kommentar 56 von 59 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ja, es entstehen Löcher im Rasen, wenn man dieses Gerät im Kampf gegen den Löwenzahn einsetzt. Ich für meinen Teil jedoch nehme das gern in Kauf, da das mühselige herausoperieren mit Messer oder Löwenzahnstecher meist nicht durch langfristigen Erfolg gekrönt war. Aus diesem Grund empfehle ich dieses einfach und leicht zu bedienende Werkzeug weiter. Löwenzahn hat lange Wurzeln und nur der Unkrautstecher kann sie vollständig und ohne großen Arbeitsaufwand herausholen. Die daraus resultierenden Löcher dienen der Belüftung des Gartens und wachsen auch wieder zu. Also: Ich werde damit gern weiter arbeiten!
Kommentar 52 von 56 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich möchte die Rezension in Rezeptform darstellen:

Zutaten:
1 Fiskars Unkrautstecher
1 Kasten Bier
ein paar Gartenstühle
2 - 3 befreundete Pärchen
1 Prise Faulheit

Zubereitungsweise:
Man lädt an einem schönen Frühlingstag 2 - 3 befreundete Pärchen ein.
Die Frauen trennt man von den Männern und schickt diese mit der eigenen Freundin auf eine Tupperparty.
Den gut gekühlten Kasten Bier stellt man zwischen die Gartenstühle. Ob ein Stuhl am Anfang zu wenig bereit steht, wird hier nicht auffallen.

Für 3 - 5 Minuten führt man vor, wie einfach der Fiskars Unkrautstecher funktioniert. Die anderen Jungs werden es kaum erwarten können, bis sie selbst Hand anlegen dürfen, um in deinem Garten den Löwenzahn auszustechen. Hier kommt nun die Prise Faulheit und der eigene Gartenstuhl ins Spiel. Man kann sich nun getrost zurück lehnen, das erste Bier aufmachen und dem Rudelwahnsinn der Jungs zusehen. Die Arbeit wird sich mit den Freunden praktisch von selbst erledigen, bis der ganze Rasen vom Löwenzahn befreit ist.

Nach getaner Arbeit setzen sich alle in die Gartenstühle. Falls nun plötzlich auffällt, dass ein Stuhl zu wenig ist, bitte noch einen Gartenstuhl dazu stellen um Ärger zu vermeiden.
Dann gemeinsam den Kasten Bier leeren, das Werk betrachten und auf die Frauen warten. Diese werden sich sodann darüber auslassen, dass man ja den ganzen Nachmittag nichts gemacht hat. Dies kann jedoch unter Freunden getrost ignoriert werden.

Dieses Rezept funktioniert leider nur einmal, da jeder der Jungs einen eigenen Unkrautstecher haben möchte – selbst, wenn er vielleicht keinen Garten hat.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 50 von 55 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden