Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Big Fish-Music from the M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Big Fish-Music from the Motion Picture
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Big Fish-Music from the Motion Picture Soundtrack

7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 37,72 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
8 neu ab EUR 12,21 4 gebraucht ab EUR 9,05

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Big Fish-Music from the Motion Picture + Big Fish
Preis für beide: EUR 45,71

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (12. Januar 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B0000ZP3BG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 198.066 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
  • Dieses Album probehören Title - Artist (Hörprobe)
1
30
von Pearl Jam
3:45
2
30
2:17
3
30
2:09
4
30
1:58
5
30
2:10
6
30
4:57
7
30
3:14
8
30
0:45
9
30
4:32
10
30
0:54
11
30
1:53
12
30
2:22
13
30
2:40
14
30
1:59
15
30
2:12
16
30
1:18
17
30
2:10
18
30
1:18
19
30
1:16
20
30
11:10
Nur Album
21
30
2:41
22
30
1:45
23
30
1:49

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

PEARL JAM / VARIOUS The Big Fish (2004 UK soundtrack CD album featuring 23 tracks including exclusive and previously unreleased recording Man Of The Hour by Pearl Jam)

Amazon.de

Tim Burton hat bei der Verfilmung des melancholisch-geheimnisvollen Romans von Daniel Wallace die Regie übernommen. Dieser Film wird als sein erstes an den Mainstream angepasstes Charakterdrama angekündigt, was ja normalerweise darauf hindeutet, dass Erzählstränge und fantasievolle Teile der Handlung eingeebnet wurden. Aber der Komponist Danny Elfman versteht es, sich mit dieser magischen, oft bewusst zurückhaltenden Filmmusik in jede noch so düstere Nische und in jeden noch so geheimnisvollen Winkel hinein zu versetzen.

Die episch angelegte, melodramatische Musik für Filme, die auf Comic-Figuren beruhen (Batman, Spider-Man, The Hulk etc.), haben ihn zu einem Mainstream-Star der Filmmusik in Hollywood gemacht. Seine langjährigen Fans haben jedoch längst erkannt, dass der Komponist nur selten seine gesamte emotionale Bandbreite so gut entfalten konnte wie bei der Zusammenarbeit mit Burton. Seine Musik schafft hier eine Brücke von den zarten Idyllen Rachel Portmans zu den ruhelosen, rhythmischen Geheimnissen von Thomas Newman. Gewürzt wird all dies mit Geigenmusik im Countrystil und mit Anklängen an die gelegentlich düster-melancholische Ausrichtung des Films.

Den Abschluss bildet der wunderschöne Song "Twice The Love (Siamese Twins Song)". Der zentrale, stimmungsvolle Song "Man Of The Hour" (Eddie Vedder, Pearl Jam) und ebenso ein halbes Dutzend, im Laufe eines halben Jahrhunderts in den Pop-Charts erfolgreicher Songs liefern die Begründung für die Nominierung von Elfmans (und Pearl Jams) Werk für den Golden Globe. --Jerry McCulley


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Kempf am 15. Oktober 2004
Format: Audio CD
Danny Elfman hat wieder zugeschlagen. Dieses mal mit Erfolgsregisseur Tim Burton, dessen eigenwilliger Regie-Stil ihn zum Kultregisseur hat machen lassen. Danny Elfmans Score bietet alles, was Einen Tim Burton Film ausmacht: Eine eigenwillige musik, die liebevoll bis ins kleinste Detail ausgearbeitet ist. Von Elfman/Burton, dem erfolgreichsten Gespann in Hollywood, kennt man ja allerhand: Batman, Batmans Rückkehr, Planet of the Apes etc. Doch diese musik ist anders, Romantisch, Gefühlsbetont, unterstützt sie die Handlung des Films. Ein großartiger, Wundervoller Soundtrack, der garantiert in keiner sammlung fehlen darf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmimuru am 11. Mai 2005
Format: Audio CD
Dieser Soundtrack hat mich sofort in den Film zurückversetzt und mir Geschmack auf ein erneutes Ansehen bereitet. "Big Fish" besticht durch seinen Mix aus den anfänglichen Songs diverser Interpreten (Pearl Jam, Buddy Holly und Elvis), die einen mit auf die Zeitreise zurück in die Vergangenheit des Vaters im Film nehmen. Sie spiegeln den märchenhaften und spielerisch unbefangenen ersten Teil des Filmes perfekt wieder. Der zweite Teil der CD besteht dann aus instrumentalen Stücken des Altmeisters Danny Elfman, dessen Arbeit für Burton-Filme in Insider-Kreisen berühmt berüchtigt ist, da einfach immer wieder sensationell! Wie auch der zweite Teil des Filmes etwas sensibler, bedrückter und nachdenklicher wird, so sind es auch die besagten Elfman-Kompositionen für diesen Teil des Filmes. So schlägt man beim Hören des Soundtracks von anfänglicher Beschwingtheit in sachtes Nachdenken und Träumen über.
Für mich eine gelungene Mischung, die ich immer wieder gern in meinem CD-Spieler rauf und runter laufen lasse.
"Big Fish" ist somit meiner Meinung nach einer der schönsten, aktuellen Soundtracks.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlicht am 22. August 2012
Format: Audio CD
Danny Elfman ist bekannt für seine großangelegten und wuchtigen Filmmusiken, wie "Batman", "Spiderman" oder "The Nightmare Before Christmas". Mit "Big Fish" schuf er ein eher ungewöhnlich, ruhiges, aber umso schöneres Stück Musik, dass sogar für den Academy Award nominiert war. Für mich ist dieser Soundtrack was Besonderes, ebenso wie der Film, der gerade durch diese wunderschöne Musik definiert wird. Beim ersten Sehen achtete ich fast gar nciht auf die Musik, aber sie hat trotzdem so viel Arbeit geleistet und trägt den Zuschauer besonders im Finale durch eine der schönsten Szenen in der Filmgeschichte.

Zunächst erwartet den Hörer die Ansammlung der Songs, die im Film verwendet wurden. Ein Klassiker jagt den nächsten, wie "Man Of The Hour" von Pearl Jam, "Let's Work Together" von Canned Heat und "All Shook'd Up" vom King persönlich. Durch die teils melancholisch, teils munteren Klassiker erstrahlt sowohl der Film, als auch der Score in diesem tollen Retroglanz.
Aber was "Big Fish" ausmacht ist natürlich der wahnsinnig, emotionale Score von Danny Elfman! Sein Stil klingt hier ähnlich wie der von Thomas Newman aus "Finding Nemo" und "The Green Mile". Zarte Streicherparts zelebrieren fast schon das Hauptthema in "Big Fish", eine umwerfend schöne Melodie, während Banjos und dergleichen für den tollen Kontrast sorgen. Rythmische Parts gibt es ebenso wie die ruhigen Stücke und in "The Growing Montage" oder "Shoe Stealing" zeigen diese ihren vollen Ausdruck und lockern die tragisch, verträumte Stimmung wieder auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Dringer am 30. Januar 2004
Format: Audio CD
Denny Elfman's Kompositionen zu Tim Burton's Filme sind immer hörenswert (vor allem "Edward mit den Scherenhänden"). "Big Fish" reiht sich nahtlos in diese Sparte ein und ist nicht umsonst für den Golden Globe gleich zweimals nominiert (als bester Soundtrack, und Pearl Jam).
Der Film selbst ist wunderschön geworden, bei Filmstart Ende März das Tränentüchlein nicht vergessen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen