Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fischer-Dieskau Edition 1: Schubert - Winterreise


Preis: EUR 46,41 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3 neu ab EUR 45,34 6 gebraucht ab EUR 7,60 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,90

Produktinformation

  • Komponist: Franz Schubert
  • Audio CD (26. April 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B00004SC5T
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 489.083 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Gute Nacht
2. Die Wetterfahne
3. Gefrorne Tränen
4. Erstarrung
5. Der Lindenbaum
6. Wasserflut
7. Auf dem Flusse
8. Rückblick
9. Irrlicht
10. Rast
11. Frühlingstraum
12. Einsamkeit
13. Die Post
14. Der greise Kopf
15. Die Krähe
16. Letzte Hoffnung
17. Im Dorfe
18. Der stürmische Morgen
19. Täuschung
20. Der Wegweiser
Alle 24 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

1.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
2
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Auch wenn der Vor-Rezensent hier nur wenig Zustimmung findet - er hat absolut Recht mit allem, was er schreibt. Warum es sich ein so renommierter Sänger antut, ein Werk, das ihm offenbar nicht liegt und das er offenbar nicht (mehr) beherrscht, auf CD zu bannen, ist mir unverständlich. Ebenso, warum ihn sein Management davor nicht bewahrt.
Die einzige Rechtfertigung könnte sein, dass ein Teil des Verkaufs-Erlöses einem guten Zweck zugeführt wurde. Allein: Der Zweck heiligt auch wieder nicht jedes Mittel...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Niko Dörr am 11. Juli 2006
Format: Audio CD
Rene Kollo, ja, er war ein fantastischer Sänger, jedoch das Alter hinterlässt auch bei den Großen so seine Spuren.

Die Winterreise, das Werk von Schubert an dem es sich meineserachtens zeigt, wer kann und wer nicht. Kollo kann offensichtlich nicht mehr. Diese Einspielung dient lediglich der Belustigung der Zuhörer, den ernstnehmen kann man diesen nett gemeinten "Versuch" einer Winterreise wohl kaum.

Die Tempi scheinen wahrlos, die Töne sind zu oft nur geschrien und wenn sie einmal richtig sein sollten, was selten genug bei dieser UAfnahme vorkommt, dann sind sie meistens nur scheinbare Zufallsproduckte der Stimme.

Auch der Text wir frei interpretiert und wenn mich mein Gehör nicht täuscht, sogar verändert?!!!!

Der Klavierspieler gibt sich redliche Mühe das zu verdecken was stimmlich offensichtlich nicht mehr vorhanden ist, aber trotz seiner sehr guten pianistischen Fähigkeiten, gelinngt es ihm nicht.

Ohne die Persönlichkeit Kollos anzugreifen, aber stimmlich ist der Zenit bei weitem überschritten und wird hier sehr deutlich hörbar.

Diese CD ist nur was für uneingeschränkte Fans von Rene Kollo oder für Menschen die mit dieser Aufnahme zeigen wollen:So nicht!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sagittarius am 18. Januar 2013
Format: MP3-Download
Die neueste Unart: ältere Aufnahmen als download zum Hochpreis herausbringen. Dies ist ein Beispiel dafür.

Die Aufnahme stammt von 1979. Es ist eine unter sehr vielen Aufnahmen von Fischer-Dieskau, dessen erste Aufnahme von 1948 stammt.

Er hat diesen Zyklus sehr oft aufgenommen. Barenboim war einer seiner Begleiter, die ein Musikerleben jenseints des Begleitens haben und steht damit in der Reihe mit Brendel, Demus oder Perahia.

Stimmlich war er natürlich 1979 nicht mehr so frisch wie noch in den fünfziger Jahren. Man höre Lied 18.

Dennoch ist auch diese Aufnahme gelungen. Er war eben der "Monolith", wie spöttisch Kesting meinte.

Dennoch sollte man die Tendenz, solche Aufnahmen, die als CD einigermaßen preiswert sind, als download keinesfalls,nicht unterstützen.

Nur der Markt, die Nachfrage, kann verhindern, dass diese Unsitte einreisst.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden