First Test: Book 1 of the Protector of the Small Quartet und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von First Test: Book 1 of the Protector of the Small Quartet auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

First Test: Book 1 of the Protector of the Small Quartet [Englisch] [Taschenbuch]

Tamora Pierce
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (138 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,67  
Bibliothekseinband EUR 11,93  
Taschenbuch EUR 6,94  
Taschenbuch, 23. Mai 2000 --  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 26,52  

Kurzbeschreibung

23. Mai 2000 Protector of the Small (Buch 1)
Tamora Pierce returns to the land of Tortall with a heroine who refuses to quit in this first book in the #1 New York Times bestselling Protector of the Small series.

Ten years after knighthood training was opened to both males and females, no girl has been brave enough to try. But knighthood is Keladry's one true desire, and so she steps forward to put herself to the test.

Up against the traditional hazing of pages and a grueling schedule, Kel faces one roadblock that seems insurmountable: Lord Wyldon, the training master of pages and squires. He is absolutely against girls becoming knights. So while he is forced to train her, Wyldon puts her on a probationary trial period that no male page has ever had to endure. Further set apart from her fellow trainees, Kel's path to knighthood is now that much harder. But she is determined to try, and she's making friends in the most unlikely places. One thing is for sure, Kel is not a girl to underestimate.


From the Hardcover edition.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Laurel Leaf; Auflage: Reprint (23. Mai 2000)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0679889175
  • ISBN-13: 978-0679889175
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17,5 x 10,7 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (138 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.143 in Englische Bücher (Siehe Top 100 in Englische Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Ten-year-old Keladry of Mindalen, daughter of nobles, serves as a page but must prove herself to the males around her if she is ever to fulfill her dream of becoming a knight.

Autorenkommentar

A new girl warrior, with all kinds of differences
About seven years ago I began to realize what a hold the image of a girl warrior, particularly the girl in armor, had on my readers and on me. It occurred to me that I hadn't really explored the idea of female knights to the fullest when I wrote Alanna's story, and that I wanted to give it another try.

I'm an odd creature, though. I didn't want to do Alanna again; I wanted to do something different. Keladry of Mindelan is her own person, different from the other girl warriors I've created. She is big and kind, a diplomat's youngest daughter who hates bullies above all things. Kel is also like most people in her world, forced to live with magic and mages while having no magic of her own. Surrounded by magic--from her friend Neal's healing Gift to the wild magic which has made her animal friends better able to understand and help her--Kel comes to terms with it. Most importantly, everyone knows Kel is a girl. A great many people who think she has no place among the pages, the squires or the knights. They'll do their best to get rid of her. Will they win? Will they break her down? Or will Kel find the things she needs to achieve her dream? My money's on her. She is VERY determined, and she believes in her dreams. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Kopie der Alanna-Bücher? Vonwegen!!! 17. August 2002
Von Nadine B.
Format:Taschenbuch
Wenn man die Beschreibung liest, könnte man meinen Tamora Pierce hätte eine zweite Alanna von Trebond entworfen, wenn man sich dann aber die Mühe macht und es liest, merkt man, wie wenig die beiden eigentlich zusammen haben. Keladry von Mindelan, ist die erste, die Ritterin werden will, seit es auch für Mädchen erlaubt ist. Der königliche Trainingsmeister ist davon garnicht begeistert, da er aber durch sein Wort gebunden ist, gelingt es ihm nur, König Jonathan eine Probezeit von einem Jahr abzuringen, und er schafft es ihn davon zu überzeugen, das Alanna Keladry während ihrer gesammten Zeit in der Ritterausbildung nicht sehen darf. Sollte Keladry sich in dieser Zeit als gut genug erweisen, darf sie bleiben. Die anderen Jungen sind nicht begeistert davon, dass jetzt auch ein Mädchen an der Ritterausbildung teilnimmt, und lassen Keladry das auch spüren. Keladry wehrt sich aber gegen sie, und findet auch Freunde, die ihr gegenüber keine Vorurteile haben. Sie gewöhnt sich an das Leben am Hof, und schafft es im Training mit den Jungen mitzuhalten, wobei ihr ihre Yamani-Ausbildung zu gute kommt. Am Ende darf sie dann auch bleiben. Es ist sehr schön geschrieben, und ich kann nur hoffen, das es auch bald eine Übersetzung gibt (die englische Version lässt sich aber auch sehr leicht lesen, ich muss es schließlich wissen, da ich sie nach nur drei Jahren Englischunterricht locker gemeistert habe!) Ich kann nur jedem raten, dieses Buch zu lesen, und sich gut zu überlegen, ob er wirklich auf die Übersetzung warten will.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Fans einfach ein Muss !!! 2. Oktober 2002
Format:Taschenbuch
Über den Inhalt des Buches ist ja bis jetzt schon alles geschrieben. Ich als eingefleischter Fan möchte noch hinzusetzen, dass es einem richtig gut tut, von allen alten Bekannten wieder zu hören. Schließlich habe ich die anderen Serien verschlungen - und das nicht nur einmal. Deswegen kommt es einem so vor, als träfe man alte Bekannte wieder je weiter man liest. Da ist die Shang-Katze, Stefan der Stallmeister, Roul, Myles, Dhana und Numair und natürlich Alanna und der König.
Es ist fast ein bischen so, als käme man nach Hause...
Und doch ist dieses Buch keine Neuauflage der Alanna-Reihe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als die vorherigen Bücher! 29. Januar 2004
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Als ich auf der Homepage der Autorin las, das es neue Bücher über Tortall geben sollte war ich zuerst skeptisch, aber doch neugierig, ob sie den Erfolg der Alanna und Dhana Bücher noch übertreffen könnte.
Sie kann!
In diesem ersten Band der neuen Reihe "Protector of the Small" wird von Keladry von Mindelan erzählt, einem jungen Mädchen, dessen Wunsch es ist, Ritter zu werden. Gegen alle Widerstände beginnt sie dann tatsächlich ihre Ausbildung und überrascht bald nicht nur ihre Freunde durch ihre Fähigkeiten. Keladry ist eine ungeheuer lebensechte und sympathische Heldin, die Bücher insgesamt realistischer als die Alanna - Reihe. Die Bücher dieser neuen Reihe gibt es leider bis jetzt nur auf Englisch, sie sind jedoch trotzdem jedem, der etwas Englisch versteht, sehr zu empfehlen, da sie auch nicht schwer zu lesen sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo bleibt die Übersetzung? 2. Mai 2001
Von mennym
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Keladry of Mindelan ist 10 Jahre alt und möchte eine Ritterin, eine Beschützerin der Schwachen werden. Moment, gab es das nicht schon mal? Eine zweite Alanna von Trebond? Ja, und doch ist alles ganz anders: Seit 10 Jahren haben Mädchen die Möglichkeit sich am Hofe von Tortall zur Ritterin ausbilden zu lassen. Keladry, genannt Kel, ist das erste Mädchen, das als Page in den Palast kommt. Trotz Alanna und trotz der Frauen, die im Krieg gegen die Unsterblichen mitkämpften, hat sich in den Köpfen der Männer nichts geändert: Ladies haben schön und nicht kämpferisch zu sein. Der Lehrmeister der Pagen nutzt seinen Einfluss auf König Jonathan und besteht auf eine einjährige Probezeit. Die edlen Knaben verhalten sich alles andere als edel. "Mädchen unerwünscht!" erfährt Kel von Anfang an. Während Alanna von Trebond ihr Geschlecht versteckte, sehen sich die Pagen einem Mädchen gegenüber, das möglicherweise besser sein könnte. Doch Kel ist stark; ihre Yamani-Ausbildung hat sie gelehrt zu kämpfen und zu gehorchen. Und so kämpft sie sich durch das Probejahr, nimmt die Demütigungen von Pagen und Lehrmeister hin und gibt nicht auf. Sie findet auch Freunde ohne Vorurteile, die ihr helfen: Neal of Queenskove, der Sohn von Herzog Baird und Roald von Conté, der Kronprinz sind die ersten, die zu ihr stehen. Es ist schön mal wieder in Tortall zu sein und alte Bekannte zu treffen: Numair Salmalin und Dhana, Lindhall Reed mit Knochentänzer, Tkaa, der Basilisk und Sir Myles von Olau leben neben vielen neuen Charakteren im Palast. Wie bei allen Büchern, die ich bisher von Tamora Pierce gelesen habe, fiel es mir auch diesmal wieder schwer, das Buch wegzulegen und die letzte Seite kam viel zu schnell.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommt nicht an die erste Tortall-Serie heran... 13. April 2006
Format:Taschenbuch
Ich bin seit meinem ca. 10. Lebensjahr ein absoluter Fan der "Alanna/Song of the Lioness"-Serie und habe diese schon mehr als 10 mal gelesen - das letzte Mal erst wieder kürzlich mit der selben Begeisterung. Dass es weitere Abenteuer aus Tortall gibt habe ich erst vor kurzem erfahren und mir natürlich sofort die 4 Bücher der "Dhana/Daine"-Serie gekauft (warum immer nur diese Namensänderungen bei der Übersetzung???) - und war irgendwie enttäuscht. Vielleicht liegt's am "fortgeschrittenen" Alter, aber irgendwie fand ich die "Immortal War"-Reihe ziemlich flach und wenig überzeugend.
Nichtdestotrotz musste ich mir zumindest das erste Buch des "Protector of the Small"-Quartetts durchlesen. Das Buch hat mir wegen seines weitaus weniger phantastischen Plots wieder viel besser gefallen, wenn es auch nicht mehr schaffte, mich völlig zu überzeugen (so viel hat sich seit Alannas Tagen bei Hofe verändert...obwohl das auch irgendwie logisch ist). Da es wie bei allen Tamora Pierce-Büchern aber trotz aller Kritik immer so spannend ist, dass man das Buch in einem Zug zu Ende liest, habe ich mir bereits die restlichen 3 bestellt. Und es lohnt sich in jedem Fall, ihre Bücher im original zu lesen. Viele Stellen der deutschen Übersetzungen sind mehr als holperig zu lesen und über die Namensänderungen will ich mich gar nicht weiter auslassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Zwei Bedingungen
Seit 10 Jahren regiert Jonathan von Conté das Königreich Tortall. Und seit einer offiziellen schriflichen Erklärung, dürfen sich nun auch Mädchen *legal*... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Ulrike Ergenzinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Typisch Tamora Pierce - auch wieder leicht zu verstehen!
Diesmal ist Kelandry (Kel), Tamora Pierce's Heldin. Sie ist auf den Yamani-Inseln aufgewachsen und will nun Ritter werden - in Tortall. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Januar 2005 von A. Balser
2.0 von 5 Sternen Leider, leider ...
Ich hatte von der neuen Tortall-Serie so viel erwartet, die früheren Serien habe ich verschlungen. Aber das hier?? Lesen Sie weiter...
Am 29. Dezember 2004 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine wunderbare Geschichte in jeder Hinsicht, fand sie toll.
Ich liebe grundsätzlich jedes Buch von dieser fabelhaften Autorin, natürlich habe ich aber auch Lieblinge darunter. Lesen Sie weiter...
Am 12. August 2001 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen For everyone who liked Alanna
Hello to erveryone who likes the boocks of Tamora Pierce, specialy Alnna's adventures. The book takes place at the palst in Tortall. Lesen Sie weiter...
Am 16. September 2000 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen An Awesome Beginning
This book was a great read and was an awesome start to the new series! I have read all of Tamora Pierce's books and was thrilled to see Alanna and the old crew back. Lesen Sie weiter...
Am 25. Juli 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I Couldn't Put It Down
This is a fabulous book! The characters of Kel and her friendsare well thought-out and totally believable. Lesen Sie weiter...
Am 16. Juli 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen One of the best!
This is one of Tamora Pierce's best books, but I think all of her books are great. If I were you I wouldn't tell a guy about this series unless he's taken health or has an older... Lesen Sie weiter...
Am 15. Juli 2000 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaaae6f9c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar