In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von First Meetings: In Ender's Universe (The Ender Quintet) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
First Meetings: In Ender's Universe (The Ender Quintet)
 
 

First Meetings: In Ender's Universe (The Ender Quintet) [Kindle Edition]

Orson Scott Card
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,23 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,23  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 5,10  
Audio CD, Audiobook EUR 21,48  


Produktbeschreibungen

From School Library Journal

Grade 6 Up-Andrew "Ender" Wiggins, a brilliant leader and tactician and destined to save Earth by destroying an entire alien civilization at the age of 12, was first introduced in Card's "Ender's Game" in Analog magazine (1977). That novella, plus three other stories (including one never before published) make up this appealing and entertaining collection of tales, all dealing with first meetings that played significant roles in the life of Ender Wiggins. "The Polish Boy" introduces his extraordinary father, John Paul, who manages at the age of six to trick the Hegemony into bringing his entire family from Poland to the United States. "Teacher's Pest" is the story of how John Paul meets and romances the equally brilliant graduate student Theresa Brown. Finally, in "The Investment Counselor," a mysterious accounting program named Jane appears just when 20-year-old Andrew Wiggins needs help figuring out both his taxes and what to do with the rest of his life. All four stories use the future setting as a framework to explore various issues of religion, government control, population limits, education, and moral responsibility. Character, setting, plot-Card does them all right, and makes it look effortless. The graphic novelesque illustrations will appeal to teens. For newcomers to Ender's universe and long-time fans, this book will hit the spot and whet the appetite for more.
Mara Alpert, Los Angeles Public Library
Copyright © Reed Business Information, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.

Pressestimmen

“His powerful voice and startlingly clear vision will draw many new readers into a lifelong love of science fiction. This accessible collection will impress even non-sci-fi buffs, besides being a must-have for Ender saga devotees.” —Publishers Weekly

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend, aber zu kurz 18. September 2009
Format:Taschenbuch
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich für interessante Science Fiction interessiert.

Das Buch beinhaltet 4 Geschichten aus dem Ender-Universum

"The Polish Boy" erklärt die Herkunft von Enders Vater und gibt einen Einblick in die Geburtenkontrolle und die Auswirkungen auf Familien, die sich dem Verweigern.

In "Teacher's Pest" lernen sich seine Eltern kennen. Eher eine nette Anekdote am Rande.

"Ender's Game" Ist die originale Geschichte. Man erkennt, dass das Ender-Universum eher anders geplant war. Besonders diese Geschichte kann ich jedem Leser des Buches "Enders Game" dringend empfehlen.

In "Investment Counselor" lernt Ender die "künstliche Intelligenz" Jane kennen. Nur ist auch diese Geschichte viel zu kurz.

Wenn man sonst keine Geschichte aus dem Ender-Universum kennt, wird man einiges nicht verstehen, aber sich dennoch amüsieren. Für Kenner des Ender-Univsersums kann ich das Buch uneingeschränkt empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Genial. 5. Dezember 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
The Polish Boy und Teachers Pest sind jedem Ender-Fan zu empfehlen, jedoch hielt ich von der original Kurzgeschichte (Ender's Game) nicht viel.
Leider ist Investment Counseler viel viel zu kurz wen man bedenkt wie viel Zeit zwischen Ender's 18tem und dem restlichen Kanon der Ender Reihe vergangen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch 26. Dezember 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Ich denke man sollte das Buch nicht lesen bevor man nicht zumindest Ender's Game gelesen hat.
Kapitel 3 (Das ur Ender's Game) hat mir nicht so gut gefallen, da es irgendwie die Geschichte zu gestaucht erzählt. Aber dafür unter anderen Aspekten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert für Fans der Ender-Romane! 30. Januar 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Vier Geschichten aus dem Ender-Universum, eine davon die ursprüngliche Novelle "Ender's Game", auf der der Roman und das ganze Universum beruht, spinnen einen Bogen von einer Generation vor "Ender's Game" bis kurz vor Beginn von "Speaker of the Dead". Hier werden aber andere Dinge beleuchtet wie in dem später erschienenen Roman "Ender in Exile".

- "The Polish Boy" - Dies ist die "Entstehungsgeschichte" von Jean-Paul Wiggin. Außerdem wird einem die Voraussicht der Planung von Graff klar, wenn man dies mit "Ender in Exile" vergleicht. Sehr gute Geschichte, die aber nur im Zusammenhang mit den anderen Stories aus dem Ender-Universum exzellent wird. Sonst wäre es nur ein interessantes Wortgefecht zwischen einem sehr intelligenten Jungen und dem Militär, welches ihn zu rekrutieren wünscht.

- "Teacher's Pest" - Dies ist die Geschichte, wie sich die Eltern von Ender treffen. Ohne den Hintergrund der späteren Zusammenhänge wäre dies ebenso nur ein interessanter Dialog auf hohem intellektuellem Niveau und der beginn einer Liebesgeschichte. In Bezug auf das Enderuniversum ist es eine fundamentale Begegnung und auch ein Hinweis darauf, dass es einen Grund hat, warum diese Familie gleich drei der besten Köpfe der Erde hervorbrachte.

- "Ender's Game" ist ein ungeschliffener Diamant. Ich habe gemerkt, dass diese Story ganz andere Schwerpunkte legte als später der Roman. Es war interessant diesen Ausgangspunkt der Ender-Romane zu lesen, aber an den Roman kommt die Geshcichte nicht heran, leider.

- "Investment Conselor" kannte ich schon aus der Anthologie "Far Horizons" von Robert Silverberg, dem SF-Äquivalent zu "Legends". Es tat aber gut, diese Story in diesem Zusammenhang noch einmal zu lesen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen It gets NO BETTER than this! 24. Dezember 2003
Format:Gebundene Ausgabe
This novel is listed as "Young Adult" but so outstanding that any adult who has ever heard of the author Orson Scott Card, or of the famous characters "Bean" and "Ender" MUST get this book! This has four novellas. One is totally brand-new to the Ender collection and one is the original novella "Ender's Game" which appeared in 1977.
No matter how tempted you become, do NOT begin this book with "Ender's Game". These four stories work together. They are set in the order that they supposedly happened. So begin reading at the beginning, where you should! As a bonus, the book is fully illustrated throughout.
"The Polish Boy" © 2002 by Orson Scott Card first appeared in First Meetings: Three Stories From The Enderverse.
"Teacher's Pest" © 2003 by Orson Scott Card. This is the first appearance!
"Ender's Game" © 1977 by Orson Scott Card. First appeared in Analog magazine.
"Investment Counselor" © 2000 by Orson Scott Card. First appeared in Far Horizons, edited by Robert Silverberg.
***** Do I recommend it? Oh, yes! Orson Scott Card pleases his adult fans and makes some new young fans at the same time. Very clever. But what did you expect from a Sci-Fi Master? *****
Reviewed by Detra Fitch of Huntress Reviews.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
Only stupid men trying to seem smart need to be with dumb women. Only weak men trying to look strong are attracted to compliant women. &quote;
Markiert von 27 Kindle-Nutzern
&quote;
Were all tools in somebodys kit. But that doesnt mean we cant make tools out of other people. Or figure out interesting things to use ourselves for. &quote;
Markiert von 9 Kindle-Nutzern
&quote;
The tax laws are designed to trick people into paying more than they have to. That way the rich who are in the know get to take advantage of drastic tax breaks, while those who dont have such good connections and havent yet found an accountant who does are tricked into paying ludicrously higher amounts. &quote;
Markiert von 7 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Kunden, die diesen Artikel markiert haben, haben auch Folgendes markiert


Ähnliche Artikel finden