Menge:1
Firesoul (Ltd.Digipak+Liv... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Firesoul (Ltd.Digipak+Live CD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Firesoul (Ltd.Digipak+Live CD) Doppel-CD


Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 11,90 1 gebraucht ab EUR 11,88

Wird oft zusammen gekauft

Firesoul (Ltd.Digipak+Live CD) + Empire of the Undead + Space Police-Defenders of the Crown
Preis für alle drei: EUR 37,64

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Afm Records (Soulfood)
  • ASIN: B00I6B2JC2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.415 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Erased By The Dark
2. Firesoul
3. Descendants Of The Fire
4. Entering Solitude
5. Recall The Real
6. Shadowseeker
7. Feed Me Lies
8. What Grows Inside
9. The Chosen
10. ... And I Wonder
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Intro / Worlds Are Coming Through
2. Blind Suffering
3. Hollow Hideaway
4. Shiva`S Tears
5. The Leading
6. Temple Of Stone
7. Highs Without Lows
8. Shiver
9. Falling Spiral Down
10. All Those Words
Alle 13 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Brainstorm zählen zu den erfolgreichsten Power Metal-Bands Europas. Mit Alben wie Soul Temptation (2003) und Liquid Monster (2005) veröffentlichten die Schwaben Klassiker des Genres und machten unmissverständlich klar, wofür der Name Brainstorm steht: Nämlich für kernigen und doch melodischen Metal der Güteklasse A. Beim neuesten Streich Firesoul schlägt die Band gleich in mehrerlei Weise die Brücke zur eigenen Vergangenheit. Und so erinnert nicht nur das Coverartwork an Brainstorms Mitte-2000er-Veröffentlichungen; mit Achim Köhler ist auch der Mann zurück hinterm Mischpult, der u.a. schon Liquid Monster und Soul Temptation veredelte. In Verbindung mit dem Band-typisch hochklassigen Songwriting und einem Frontmann Andy B. Franck in bestechender Form, machen Brainstorm vor, wie man back tot he roots geht und sich gleichzeitig treu bleibt. Im Videoclip zum Titeltrack zeigen sich die Süddeutschen dann auch noch (visuell) von einer ganz neuen, unerwarteten Seite.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Ellmann am 5. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe zwar viel erwartet aber dass das Album so knallt, hätte ich nicht gedacht! Was mich an den letzten beiden Alben auf längerer Sicht gestört hat, nämlich das sie etwas "lahm" sind, fällt hier völlig weg. Hart, schnell, abwechslungsreich und sehr druckvoll produziert ballert Firesoul aus den Boxen. Andy singt wie immer in absoluter Topform und besonders die Arbeit von Dieter, an den Drums, hat mich sehr beeindruckt.
Was mir auch positiv aufgefallen ist, ist das sie sich nicht an 08/15 Balladen verlieren... wie es Primal Fear gerne mal macht ;)

Auf der Limited Edition gibt zu den 10 normalen Lieder, noch 2 Bonus Tracks. Die man diesmal auch echt als Bonus bezeichnen kann. Beide sind sehr gut, besonders "Strangled" hat es mir angetan.
Auf der zweiten CD gibt es ein Konzert in voller Länge, Brainstorm live = geil... weiß eigentlich jeder Metalfan! Darum eine super Sache, da ich sowieso gerne live Aufnahmen höre. Andere Bands verkaufen sowas einzeln, hier gibt es die CD einfach mal dazu!

Noch kurz zur Box: Die Box an sich ist zweckmäßig und schlicht gehalten. Der Inhalt kann sich aber sehen lassen, ob man das alles brauch, muss jeder selber entscheiden ;) für mich als Fan ist es eine super Sache und für den Preis ist sie sehr gut bestückt.

Fazit: KAUFEN!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ebbi am 19. April 2014
Format: Audio CD
Endlich, endlich konnte ich am Donnerstag die limited Fan-Edition von Brainstorms neuem Album in Empfang nehmen und mich auch endlich selbst davonb überzeugen, ob sie das gesamte Album über erfüllen können, was die Vorabveröffentlichung des Titelsongs („Firesoul“) versprochen hat. Und was soll ich sagen - mittlerweile ist das Album bestimmt fünf bis sechsmal durchgelaufen und es gefällt mir mehr und mehr; ich bin total begeistert.

Ich halte es für das stärkste Album seit „Soul Temptation“ und das beste Album, was den Schwaben bisher gelungen ist! Wirklich jeder Song hat mich überzeugt und alles zusammen gibt eben ein fantastisches Album ab.

Druckvoll und wuchtig dröhnt der Double-Bass aus den Boxen, Frontmann Andy B. Franck ist stimmlich echt in Topform, die Soundlinien bleiben richtig lange im Ohr hängen und da, wo es Sinn macht, laden dezente Choräle zum Mitsingen ein (z. B. „Descendants of the Fire“, „Recall the Real“ – mit über 6 Minuten auch eine ganz besonders vielfältige Perle des Albums). Immer wieder schallt ein Riff vorüber, welches die Beine sofort mitwippen (z. B. „Entering Solitude“ – auch einer der gefühlvollsten Songs auf dem Album, „Shadow Seeker“, „What Grows Inside“) und die Sehnsucht nach dem nächsten Live-Genuss ansteigen lässt.

Hinzu kommt die hochwertige Sonderausstattung der ltd.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Colin am 30. April 2014
Format: Audio CD
Haben BRAINSTORM eigentlich jemals ein wirklich schwaches Album aufgenommen, einen Rohrkrepierer? “Downburst” gefiel mir persönlich nicht sonderlich, ansonsten hieß es für die Releases der Schwaben aber immer Daumen hoch. Für das neue Album “Firesoul” hat sich die Band wieder mit Produzent Achim Koehler zusammengetan, der u.a. die Geschicke auf den superben Alben “Liquid Monster” und “Soul Temptation” gelenkt hat. Gehen die Mannen um den sympathischen Frontmann Andy B. Franck auf ihrem aktuellen Album “Firesoul” also back to the roots?

Nicht wirklich, denn das würde nach dem Verständnis von BRAINSTORM mit Stagnation einher gehen und das liegt nicht im Interesse der Band. Trotzdem finden sich die typischen Trademarks der Band auf dem kompletten Album wieder. Das typisch markante, dem US-Metal sehr verbundene Riffing der beiden Gitarristen Milan und Todde, das von der perfekt groovenden Rhythmusfraktion getragen wird, ist im deutschen Power Metal wohl einzigartig und gleichzeitig eine schon immer dagewesene Stärke von BRAINSTORM. Insofern orientiert sich das Quintett doch an seiner Vergangenheit, denn “Firesoul” geht verglichen mit dem Vorgänger wieder etwas straighter zu Werke. Auf der anderen Seite ist auch das verspielte Moment nach wie vor ein wichtiger Bestandteil im BRAINSTORM Sound und so finden sich auf dem neuen Album Stücke, die man als Gemengelage aus beiden Elementen sehen kann. Songs wie “Shadowseeker” und “Feed Me Lies” sind hierfür gute Beispiele. Hinzu kommt, dass BRAINSTORM den Härtegrad wieder erhöht haben und mit Stücken der Marke “Descendents Of The Fire” oder dem Opener “Erased By The Dark” an ein Album wie “Metus Mortis” anknüpfen. Diese Mischung steht der Band meiner Meinung nach gut zu Gesicht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von metalhead 72 am 26. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da geben brainstorm aber mal richtig gas.Kein schwaches lied,andy singt wie immer superp klasse produktion schönes cover. Sogar die bonus tracks 1a und obendrauf noch eine live bonus cd was will man mehr.Ich hoffe brainstorm können damit ihren status nochmal deutlich steigern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen