EUR 49,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Finite Elemente - Ein Einstieg (Springer-Lehrbuch) (German Edition) Taschenbuch – 30. Juni 1998


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 30. Juni 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 14,50
3 neu ab EUR 49,95 4 gebraucht ab EUR 14,50

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 284 Seiten
  • Verlag: Springer (30. Juni 1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540631283
  • ISBN-13: 978-3540631286
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 1,5 x 23,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.099.846 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Die Finite Elemente Methode (FEM) ist heute ein gängiges Werkzeug der betrieblichen Konstruktionspraxis. Zahlreiche Programmpakete, gemeinsam mit hochentwickelten Pre- und Postprozessoren, erlauben einen effektiven Einsatz des Verfahrens auch in kleineren und mittleren Betrieben. Mit der Zahl der Anwender wächst aber auch die Zahl derjenigen, die zwar die Methode in vielerlei Aufgabenstellungen einsetzen, aber nur einen geringen Einblick in die dahinter stehenden Verfahren besitzen. Das führt zu zweierlei Problemen: Zum einen werden Schwierigkeiten in manchen Anwendungen nicht in ihrem Wesen erkannt. Zum anderen zeigt ein tieferer Einblick neue Anwendungsmöglichkeiten auf. Dieses Werk vermittelt dem Leser ausgehend von elementaren mathematischen Fragen über Fachwerkberechnungen bis hin zu den Standardanwendungen in Festigkeitsberechnung, Wärmeleitung und Dynamik, was hinter der FEM steht, wie sie eingesetzt werden kann und worauf bei der Anwendung zu achten ist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Oktober 2000
Nur das erste Kapitel wird dem allgemeinen Anspruch, den das Buch mit seinem Titel erhebt, gerecht. Im weiteren werden nur Probleme der Mechanik/Dynamik behandelt. Das Buch ist gut für Leser geeignet, sich einen vertieften Ueberblick über die Anwendung von FEM-Programmen im Gebiet der Mechanik/Dynamik verschaffen wollen. Die Beschreibung der allgemeinen Methode ist zu sehr zerstückelt. Der Autor beklagt mehrfach(zurecht) das zum Teil nur in Ansätzen vorhandene mathematische Verständnis von Anwendern, und den Misskredit, der dadurch für die Methode entstanden ist, sollte aber gerade deshalb mathematischer auf die Probleme der Konvergenz usw. eingehen. Der im ersten Kapitel eingeschlagene richtige Weg verliert sich mit dem zweiten Kapitel für denjenigen Leser, der etwas generelles erwartet. Die allgemeinen Ausführungen über die Entwicklung der Rechentechnik sollten zugunsten weiterer mathematischer Veranschaulichungen (Konvergenz...) gekürzt oder gestrichen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen