EUR 6,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fingerspiele: Klassiker u... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Fingerspiele: Klassiker und neue Ideen für Babys und Kleinkinder Taschenbuch – 1. Dezember 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,99 EUR 2,53
62 neu ab EUR 6,99 23 gebraucht ab EUR 2,53

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Fingerspiele: Klassiker und neue Ideen für Babys und Kleinkinder + Babys brauchen Musik. Die besten Kitzellieder, Fingerspiele und Kniereiter für zwischendurch. So fördern Sie die Entwicklung Ihres Kindes zwischen 0 und 2 Jahren. Mit Audio-CD + PEKiP: Spiel und Bewegung mit Babys: Mehr als 100 Anregungen für das erste Jahr
Preis für alle drei: EUR 33,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (1. Dezember 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453685024
  • ISBN-13: 978-3453685024
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 1,3 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (85 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.369 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bernd Brucker (*1969) ist Germanist und Anglist, außerdem studierte er Kunstgeschichte in Vancouver. Anschließend arbeitete er für eine Werbeagentur im Allgäu, um sich 2002 als Autor und Texter selbstständig zu machen. Inzwischen hat er zahlreiche Ratgeber und Sachbücher verfasst. Veröffentlicht hat er u. a. Kinder- und Schulbücher, aber auch Spielideen, Sprüchesammlungen und Bücher zu Rhetorik und Kommunikation. Darüber hinaus hat sich Brucker systematisch die "Familien- und Ahnenforschung" erschlossen; in seinem gleichnamigen Buch gibt er Hinweise zu einschlägigen Recherchemethoden. Brucker lebt heute in Augsburg.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernd Brucker, Jahrgang 1969, arbeitete nach dem Studium der Germanistik und Anglistik in Augsburg und der Kunstgeschichte in Vancouver, Kanada in einer Werbeagentur im Allgäu. Seit 2002 lebt er als freier Autor und Texter in Augsburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

152 von 152 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Froelifant am 12. Juli 2006
Format: Taschenbuch
Wir haben uns das Buch gekauft, weil uns viele der Kinderreime aus unserer eigenen Kindheit nicht mehr vollständig in Erinnerung waren. Uns gefällt an dem Buch besonders, dass es in Entwicklungsstufen eingeteilt ist. So kann man dem Kind immer das anbieten, was es im Moment auch versteht. Was auch sehr gut ist: Das Buch ist anwendbar bis das Kind ca. 4 - 5 Jahre alt ist. Die Reime sind alle toll beschrieben, damit man nicht nur etwas sagt, sondern auch in köperlichen Kontakt mit dem Kind treten kann (z. B. durch Finger, die über den Bauch laufen, bis zum Ohr oder zur Nase...). Viele der kurzen Reime lassen sich ganz einfach nebenbei auswendig lernen. Unsere Kleine liebt sie und kichert jedesmal. Ausprobieren kann man die Fingerspiele bei fast jeder Gelegenheit: Beim Wickeln, Baden oder einfach mal so zwischendurch. Wir haben mehrere Bücher mit Fingerspielen gekauft. Dieses war am günstigsten, aber auch das Beste. Womit wieder einmal bewiesen wäre, dass teuer nicht auch gleich gut sein muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherwurm am 11. März 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es ist eine sehr umfangreiche Sammlung von Versen, Reimen und Fingerspielen. Wir haben das Buch immer auf Reisen und längeren Autofahrten mit dabei und in 0,nix sind wir am Ziel. Ganz ohne Quengeln, Zicken und dem lästigen "wann sind wir denn endlich da". Selbst uns Erwachsenen macht es immer wieder Spaß mitzumachen. Tolles Buch, sollte in keiner Familie fehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Pöske am 23. August 2009
Format: Taschenbuch
Normalerweise nehme ich mir nicht die Zeit Bücher zu bewerten, jedoch bin ich von diesem Buch mehr als angetan.

Ansprechend und klar beschreibt Herr Brucker zu Beginn des Buches, welche Vorteile Fingerspiele in sich bergen und wie der Leser als Vater bzw. Mutter sehr schön die vertrauensvolle und sichere Bindung zu seinem Kind verstärken kann.
Weiter hat er unterschiedliche Fingerspiele altersgerecht zugeordnet. Diese sind ziemlich leicht zu erlernen und auch noch frei zu modifizieren, das heisst, man muss sich eigentlich nur die Reimenden merken und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich bei den Fingerspielen auch eine Eigendynamik entwickelt, wenn Sie sich mit Ihrem Baby bzw. Kleinkind beschäftigen.
Vieles macht man auch intuitiv. So ist es umso schöner, wenn Sie einen Reim dazu zu haben, wenn Sie bsp. Ihr Kind beim wickeln kitzeln.
Mein Fazit ist, ich habe es nicht bereut, dass wir dieses Buch gekauft haben, zumal hier der Preis mehr als stimmt!
Sehr gut und obendrein noch günstig...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Astrid Henrich am 15. April 2009
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist einfach klasse! Es enthält alte Fingerspiele, die man noch aus eigenen Kindergartenzeiten kennt, aber auch Neuere. Ich benutzte dieses Buch sehr gerne zur Arbeit im Kindergarten und man findet zu fast jedem Thema auch das passende Fingerspiel.
Zur besseren Vorstellung zähle ich nun die Kapitel auf:
1. Kapitel: Einführung
2. Kapitel: Praktische Tipps
3. Kapitel: Kosespiele, Krabbelspiele (unterteilt in: Spiele für jeden Anlass und Trostverse)
4. Kapitel: Zeigespiele
5. Kapitel: Zählspiele
6. Kapitel: Aktionsspiele
7. Kapitel: Kleine Geschichten
8. Kapitel: Fingertheater
+ Anhang mit Bastelanleitungen

Ich kann das Buch nur Weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Kimmelmann am 13. Januar 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
kleine erinnerung an deie eigene kindheit.viele bekannte fingerspiele wie das ist der daumen....,läuft ein mäuschen... undsoweiter.kleine tips wie man mit den kleinen die spiele am besten spielt.seht empfehlenswert!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regenbogenkäfer am 2. September 2007
Format: Taschenbuch
Ich kann das Buch wärmstens empfehlen. Da ist für jeden was dabei. Die Aufgliederung ist sinnvoll gestaltet, die Auswahl an Fingerspielen riesig und dazu ist es auch noch ein Preisknüller. Dieses Buch deckt den kompletten Bedarf an Fingerspielen ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thea am 12. August 2009
Format: Taschenbuch
Enthält eine bunte Mischung für Kinder verschiedenen Alters(vom Baby- bis ins Kleinkindalter). Zu Beginn eine kurze Einführung in das Thema und einige Tipps, die abhängig von der jeweiligen Erfahrung mehr oder weniger nützlich sind.
Im Buch sind Kose-, Zeige-, Zähl- und Aktionsspiele, sowie kleine Geschichten (vermutlich durch Überlieferung wenige Fingerspiele etwas abgewandelt), die mit Fingern gespielt werden und ein paar Anregungen zum Fingertheater enthalten (inklusive der Anleitung zur Herstellung von Bühnenbildern und Fingerpuppen). Insgesamt empfehlenswert, da die Anleitungen kurz und deutlich sind.Fingerspiele: Klassiker und neue Ideen für Babys und KleinkinderFingerspiele: Klassiker und neue Ideen für Babys und Kleinkinder
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathinka am 1. November 2009
Format: Taschenbuch
Punkto Fingerspiele und Reime kann ich meinen Vorschreibern nur anschließen - sie sind äußerst lieb und toll beschrieben. Trotzdem muss ich dem Buch 2 Sterne abziehen, da für mich die Aufmachung sehr unpraktisch ist. Ich würde mir das Buch gerne auf den Wickeltisch stellen oder offen auf die Spieldecke legen, damit ich die Fingerspiele am Anfang mitlesen kann und nicht vorher auswendig lernen muss. Das geht bei dem kleinen Taschenbuch leider nicht, weshalb wir es auch noch nicht oft in der Hand hatten. Mit einer Hand das Buch halten und mit der anderen spielen, geht nicht - und die Zeit, dass ich die Fingerspiele alleine auswendig lerne und dann erst mit meinem Kind spiele, habe ich leider nicht.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen