Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,79

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Finder - Brandmal [Broschiert]

Ayano Yamane , Ai Satoko
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

14. April 2014
Feilong begibt sich nach Taiwan. Dort will er sich um seinen Stiefbruder Yan Tsui kümmern, der im Untergrund einen Klan gegründet hat und ihm ein Dorn im Auge ist. Er beauftragt Yoh, der nach seinem Verrat an dem Baishe-Klan nach Taiwan geflüchtet ist, seinen Stiefbruder zu ermorden. Vor Ort stellt sich heraus, dass Feilongs Untergebener Tao ihm heimlich nach Taiwan gefolgt ist und von Yan Tsui entführt wurde. Feilong muss sich seinem Bruder nun schneller stellen, als ihm lieb ist.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Finder - Brandmal + Finder 07: Heiße Begierde + Crimson Spell 05
Preis für alle drei: EUR 25,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert
  • Verlag: TOKYOPOP; Auflage: 1 (14. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3842010222
  • ISBN-13: 978-3842010222
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.700 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Feilong begibt sich heimlich nach Taiwan, um die Angelegenheiten mit seinem Bruder Yan Tsui zu regeln. Er beauftragt den Verräter Yoh, seinen Bruder zu töten. Doch er hat einen blinden Passagier mitgebracht: seinen Diener Tao. Und der wird auch gleich von Yan Tsui entführt! Durch die Entführung kommen allerdings auch noch ganz andere Familiengeheimnisse ans Licht…

Dieser Roman basiert auf der berüchtigten Manga-Serie Finder. Er handelt von dem bereits aus dem Original bekannten Baishe-Anführer Feilong, wodurch diese Geschichte wie ein Spin-Off zur Ursprungsserie wirkt. Die Geschichte ist spannend, abgründig und sexy. Die Altersempfehlung ab 18 geht in Ordnung. Die Schreibweise allerdings ist nicht mit "normalen" Romanen zu vergleichen, handelt es sich hier jedoch um ein sogenanntes "Light Novel". Der (Zeilen-)Abstand der (Ab-)Sätze ist recht großzügig bemessen, wodurch sich die Story recht schnell zu Ende lesen lässt. Und womit der Preis auch recht happig wirkt, obwohl Tokyopop prinzipiell ein sehr sympathischer Verlag ist. Garniert wird das Ganze von den detaillierten, wunderschön heißen Illustrationen von Ayano Yamane.

FAZIT: Wer gerne schwule Romane liest, muss nicht unbedingt auch etwas mit "Finder - Brandmal" anfangen können. Zu ungewohnt könnten die Schreibweise und das asiatische Flair anmuten. Wer allerdings mit dem Genre vertraut ist, findet einen vergleichsweise gelungen erzählten Yaoi-Roman vor. Hier ist auf diesem Sektor eindeutig Schlechteres erschienen. Für Boys Love-Anhänger und Fans des Manga also durchaus zu empfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur für Fans der Reihe 14. Mai 2014
Von Koriko VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Story:
Seit Feilongs letztem Aufeinandertreffen mit Asami und Takaba ist sind einige Monate vergangen. Bei der blutigen Auseinandersetzung damals hat Feilong nicht nur erkennen müssen, wie viel Asami für einen einfachen Fotograf in die Waagschale zu werfen bereit ist, sondern auch, dass sein Vertrauter Yoh sieben Jahre lang für seinen Gegner als Spion gearbeitet hat. Doch anstatt Yoh zu töten, hat er ihn jedoch gehen lassen.

Als plötzlich sein Stiefbruder Yan-Tsui wieder auftaucht und mit dem Aufbau seiner eigenen Organisation in Taiwan beginnt, steht für Feilong fest, dass er schnell handeln muss, um den Baishe-Klan zu schützen, deren Oberhaupt er ist. Zudem möchte er seinen Zimmerjungen Tao vor weiteren schmerzvollen Erfahrungen schützen, ist doch Yan-Tsui dessen Vater. Da sich zufällig auch Yoh nach Taiwan geflüchtet hat, sucht Feilong ihn auf und bittet ihn darum, seinen Bruder im Geheimen zu töten. Doch noch bevor dieser aktiv werden kann, wird Tao, der Feilong heimlich gefolgt ist, von Yan-Tsui entführt und Feilong muss selbst in Aktion treten, um den einzigen Menschen, dem er vertraut, schützen zu können …

Eigene Meinung:
Bei „Finder – Brandmal“ handelt es sich um einen Spin-Off der populären Mangareihe „Finder“, die seit 2002 in Japan sehr erfolgreich ist und aus der Feder Yamane Ayanos stammt. Im Zentrum der Novelle, die von Ai Satoko umgesetzt wurde, steht dieses Mal Feilong Lui, Anführer der chinesischen Mafia. Zeitlich setzt die Geschichte einige Monate nach dem fünften Band ein, in dem es Asami gelingt den Fotografen Takaba aus Feilongs Fängen zu befreien.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Finder Brandmal ist eine Boy Love Novelle, eine Yaoi Geschichte, ein Gay Story …

Wer die Finder Mangas kennt wir mit diesem Spin-Off Buch seine Freude haben, auch daher weil Ayano Yamane einen 9seitigen Kurzmanga beigesteuert hat. Wer auf weitere Zeichnungen im Buch hofft wird leider etwas enttäuscht werden. Es gibt im Roman nur insgesamt 2 Bilder. Dies tut jedoch der Story keinen Abbruch.

Wer etwas von Feilongs Gefühlsleben, Yohs aktueller Lebenssituation oder Taos geheimnisvollen Vergangenheit Wissen will, wird hier so einiges Erfahren und bestimmt nicht enttäuscht werden.

Die Handlung ist am Anfang sehr leicht, steigert sich dann in den homoerotischen Bereich und fließt am Ende schön aus.
Aber Achtung auch andere Aspekte kommen in der Handlung vor, daher wirklich die Altersempfehlung beachten.

Die Novelle ist ein Werk mit vielen kurzen Abschnitten und vielen Zeilen ohne Worten. Also ist sie auch ein Buch das für Lesemuffel geeignet ist. Leider ist für Lesebegeisterte der Band daher auch sehr schnell gelesen.

Alles in allem ein gutes Werk, welches jedoch nicht an die Manga Serie Finder heranreicht.

Leider stimmt in meinen Augen das Preis-/Leistungsverhältnis des Produktes nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen eine Enttäuschung 7. Mai 2014
Von J. Köppe
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Als ich das Buch in Händen hielt war die erste Enttäuschung, dass es sich hierbei um einen Novel handelte, der zudem die gleiche Dicke hatte wie die Manga's (für einen Novel also definitiv zu dünn!).
Die zweite Enttäuschung kam dann wegen des Schreibstils - also mal ehrlich, bei dieser Topmangaka ist es echt ein Verbrechen auf eine Anfängerin zurück zu greifen!
Es gibt nur deswegen zwei Sterne, weil ganz hinten noch ein kleiner Mini-Manga von Ayano ist und im Novel noch zwei heiße Bilder.

Fazit für mich:
Den Kauf und die enttäuschten Erwartungen hätte ich mir gerne erspart :(
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Finder - Brandmal
Tao, der in Obhut von Feilong ist verfolgt,,. Tao wird von,,. der Stiefbruder von Feilong zeigt sich von,,. Es passiert so einiges in Taiwan,, sehr gute fesselnde, Geschichte
Vor 28 Tagen von Kisu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen EMPFEHLENSWERT
Einfach genial und heiße Szenen. Für welche die meinen er sei langweilg ... ist im Irrtum. Dieser Novel setzt schon das vorwissen voraus der Geschehnisse. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bücher-maus veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend!!
Es stimmen einige Dinge in dieser Novelle nicht. Tao ist im Roman 13 Jahre alt aber im Manga 6-7 Jahre obwohl nur einige Monate vergangen sein sollen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Titiana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eine Novel mit Charakter
diese Novel is ein einfaches Muss für jeden Finder fan! Wer Finder gelesen hat und es liebt der wird mir zustimmen das es ein tolles Werk ist das einfach die Fantasie auf... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Miri- chan21 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Für Fans sicher ein Muss
aber ich muss sagen das ich recht enttäuscht war. Ich mag es auch gute Romane zu lesen die auf Manga aufbauen aber dann doch bitte in einer Übersetzung die NICHT so... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Illyria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Feiling Forever
Ich steh auf Feilong, immer schon, von Anfang an.
Der arme Kerl hat ja auch genug mitgemacht mit seinem sadistischen Halbbruder. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Martha veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Finder Brandmal
Ich dachte das buch wäre wie die anderen teile aber man kann nur lesen und das ist echt schade hatte mich gefreut und dann das leider ist soetwas nicht mein ding echt schade... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Katja Dietrich veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar