EUR 32,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 15,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Finanzmathematik: Lehrbuch der Zins-, Renten-, Tilgungs-, Kurs- und Renditerechnung Gebundene Ausgabe – 13. Januar 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 32,95
EUR 32,95 EUR 26,67
56 neu ab EUR 32,95 3 gebraucht ab EUR 26,67

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Finanzmathematik: Lehrbuch der Zins-, Renten-, Tilgungs-, Kurs- und Renditerechnung + Investitionsrechnung + Marketing: Eine managementorientierte Einführung
Preis für alle drei: EUR 102,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 294 Seiten
  • Verlag: Oldenbourg Wissenschaftsverlag; Auflage: überarbeitete Auflage (13. Januar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3486591592
  • ISBN-13: 978-3486591590
  • Größe und/oder Gewicht: 18,1 x 2,3 x 24 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 169.293 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lutz Kruschwitz (geboren 1943 in Berlin): Nach Ausbildung zum Industriekaufmann, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, Diplom 1968, Promotion zum Dr.rer. pol. 1970, Habilitation für Betriebswirtschaftslehre 1975. Lutz Kruschwitz war Hochschullehrer für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzierung an der Technischen Universität Berlin (1975-1985) und der Universität Lüneburg (1985-1990), bevor er ab 1991 die Position eines ordentlichen Professors für Bank- und Finanzwirtschaft an der Freien Universität Berlin übernahm. Er erhielt weitere Rufe an die Universitäten Kassel, Wien und Potsdam. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Unternehmensfinanzierung, Risikomanagement und die Theorie der Unternehmensbewertung. Er hat zahlreiche anerkannte Lehrbücher und über 100 Fachaufsätze publiziert. Lutz Kruschwitz ist Honorarprofessor der Universität Wien. Von der Universität Tübingen wurde ihm die Würde eines Dr. rer. pol. h.c. verliehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gambo am 16. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nachdem ich Jahrzehnte mit Technik zu tun hatte, will ich mich nun "aus Spaß an der Freud" auch mit finanzmathematischen Themen beschäftigen. Also habe ich mir einschlägige Literatur - unter anderem auch "Finanzmathematik" von Kruschwitz - angeschafft. Dieses Lehrbuch macht dem Namen alle Ehre. Für alle, die sich mit Finanzmathematik beschäftigen müssen oder wollen, besonders für Auszubildende, ist dieses Buch eine großartige Hilfe. Es macht Freude, darin zu lesen. Alle Themen werden in abgegrenzten Kapiteln ausführlich und gut verständlich behandelt. Immer wieder erlebte ich den "Aha-Effekt". Besonders positiv finde ich, dass die Formeln schrittweise hergeleitet werden, so dass man die Zusammenhänge besser versteht. Die Formelsammlung im Anhang ist eine willkommene Ergänzung. Fazit: Ein Buch, das hält was es verspricht; also sehr empfehlenswert! Die Beschreibung auf dem Buchrücken trifft zu! Einziger Mangel für mich finanzmathematischen Laien ist, neben der klaren, interessanten, umfassenden, verständlichen Theorie möchte ich gerne auch wissen, wie es in der Praxis vorwiegend aussieht; z.B., mit welchem Zinssatz (relativ, nominell, konform) rechnen die Banken üblicherweise bei unterjährlicher Zahlung?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Le Smou am 5. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch gekauft, um die Zinsrechnung besser zu verstehen und um mir eine Excel-Tabelle für Berechnungen zusammen zu bauen. Mir haben die einfachen und gut verständlichen Erklärungen gefallen und ich kann dieses Buch für Leute, die, wie ich, Nicht-Mathematiker sind, sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mucki am 4. Februar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Kruschwitz' Finanzmathematik ist ein leicht verständliches und sehr umfangreiches Werk. Es ist für Studienanfänger ohne wesentliche Vorkenntnisse ebenso geeignet wie für Dissertanten und auch Praktiker können sicher noch einiges daraus lernen.

Wenn nur alle Lehrbücher so einfach zu lesen wären.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Algandon am 23. November 2009
Format: Gebundene Ausgabe
ein klassiker, welcher einfach aber präzise erklärt, wichtige sachverhalte herausstellt und durch eine sehr konsequente didaktik besticht. jedem studierenden und so manchem dozenten zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Formidable am 12. August 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist uneingeschränkt empfehlenswert, wegen der guten Verständlichkeit. Schön, dass es solche Lehrbücher gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen