Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dvd-schnell... In den Einkaufswagen
EUR 7,50
Tradinio In den Einkaufswagen
EUR 9,85
schnuppie83 In den Einkaufswagen
EUR 9,85
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Final Destination 5

Nicholas D'Agosto , Emma Bell , Steven Quale    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (175 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,97
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 28. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Final Destination 5 auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Tod ist allgegenwärtig – und wird entfesselt, nachdem die Vorahnung eines Mannes eine Gruppe Arbeiter vor dem katastrophalen Einsturz einer Hängebrücke rettet. Doch deren ahnungslosen Seelen war es nicht vorherbestimmt zu überleben und in einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit versuchen die Todgeweihten nun verzweifelt, einen Weg aus der finsteren Agenda des Todes zu finden.


Final Destination 5
Final Destination 5
Final Destination 5
Final Destination 5

VideoMarkt

Als durch eine Baustelle ein Stau auf einer Brücke entsteht, denken sich die Autoinsassen nichts Böses. Erst als die Brücke einzustürzen beginnt, schwant ihnen, dass ihre letzte Stunde geschlagen hat. Doch nicht alle, die bei jener Katastrophe das Zeitliche segnen sollten, geben auch den Löffel ab. Einigen gelingt die Flucht. Fortan macht sich der Tod höchstpersönlich daran, das Gleichgewicht wieder herzustellen und erdenkt sich alle möglichen Unfälle, um das Ableben der Davongekommenen spektakulär zu beschleunigen.

Video.de

Bereits zum fünften Mal springen junge Menschen dem Tod ganz knapp von der Schippe, nur um anschließend doch noch einfallsreich dahinzuscheiden. Regisseur Steve Quale ist zum ersten Mal dabei und inszenierte gleich den zweiten 3D-Teil des Franchise. Gerade die Effekte und der Ideenreichtum bei den stets fiesen und blutigen Todesfällen werden bei den Fans der Reihe keine Wünsche offen lassen. Die jungen und zumeist gut aussehenden Darsteller tragen das Übrige zum Erfolg auch dieses Totentanzes bei.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Im fünften Film des Horrorfilmfranchises geht es den Überlebenden eines Autobrücken-Unfalls an den Kragen. Zweiter Film in 3D. Umgesetzt von und mit Nachwuchskräften.

Synopsis

Als durch eine Baustelle ein Stau auf einer vielbefahrenen Brücke entsteht, sind die Autoinsassen zwar genervt, denken sich aber ansonsten noch nichts Böses. Erst als die Brücke einzustürzen beginnt, wird ihnen bewusst, dass ihre letzte Stunde geschlagen hat. Doch nicht alle, die bei jener Katastrophe das Zeitliche segnen sollten, geben auch den Löffel ab. Einigen gelingt die Flucht. Fortan macht sich der Tod höchstpersönlich daran, das Gleichgewicht wieder herzustellen und erdenkt sich alle möglichen Unfälle, um das Ableben der Davongekommenen spektakulär zu beschleunigen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht