EUR 16,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Filmwerkstatt. So drehst ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,26 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

Filmwerkstatt. So drehst du deinen eigenen Film mit Handy oder Digitalkamera. Gebundene Ausgabe – 24. Januar 2011

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 24. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 5,22
66 neu ab EUR 16,95 11 gebraucht ab EUR 5,22

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Filmwerkstatt. So drehst du deinen eigenen Film mit Handy oder Digitalkamera. + Trickfilmwerkstatt: So drehst du Animationsfilme mit Handy oder Digitalkamera + Trickfilme - mit der Digitalkamera: 3.-6. Klasse
Preis für alle drei: EUR 50,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 227 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag (24. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383101809X
  • ISBN-13: 978-3831018093
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 3,8 x 25,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.837 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hinrich Noormann am 8. August 2011
Die erste Rezension ist scheinbar vom letzten Überarbeiter geschrieben. Sie trifft überhaupt nicht zu.

Die Darbietung ist originell und schön, eine Materialsammlung in einer Box, die eine (nostalgische) Filmklappe darstellt. Der Inhalt stammt (gefühlt) aus den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, der vor kurzem überarbeitet wurde, indem man die Filmtipps modernisiert hat und auf den Titel geschrieben hat, dass man so seinen Handyfilm drehen soll und den Film mit der Digitalkamera.
Im Inhalt findet man davon NICHTS. Das ist SEHR enttäuschend!
Das grenzt an Betrug.

Storyboard schreiben - das war was aus der Zeit, wo man noch teures Filmmaterial verbrauchte und sich besser vorher klar war, was man wollte.
Geräusche auf einer CD - Geräusche hat man heute im Überfluss. Kein Wort dazu, wie man die bei einem Handyfilm in den Film einbringt.
Kein Wort über die Nachbearbeitung, kein Wort über Software.

" Wenn Du Deinen Film ins Internet hochladen willst, dann musst Du einen Erwachsenen fragen!"
ist der einzige konstruktive Vorschlag. Ich lach mich kaputt!

Detektivaufnahmen durch ein Fernglas - kein Wort über die Masken, die heute mitgeliefert werden zu jedem billigen Handy.
Überhaupt - dieses Buch bietet keinen Anreiz und auch keinen Hinweis, wie man einen Handyfilm macht.

Ich bereite mich gerade darauf vor, Kurse zu geben über die Nachbearbeitung von Handyfilmen und kurzen Digitalfilmen. Ich möchte mit diesen Kursen Jugendliche und Kinder von der Straße holen. In den letzten 30 Jahren habe ich 51 Industriefilme produziert.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adrian am 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Nach zwei sehr einseitigen Kritiken versuche ich ein ausgewogenes Urteil:

Es ist kein Lehrbuch, um Filmen o.ä. zu lernen. Wenn es das wäre, würde es sich auch primär an Lehrer oder Eltern richten und wäre für Kinder langweilig. Stattdessen ist es ein Spielzeug, das Kinder ohne Anleitung direkt einsetzen können. Im Alter von 8 bis 12 hatten unsere stunden- und tagelang Spaß damit. Ob sie dabei auch wirklich etwas lernen? Ich glaube schon, auf spielerische Art.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 4. April 2011
Eine tolle Box für Kinder in besonderer Form und mit vielen Extras und Klasse Tipps und Tricks wie man seinen eigenen Film dreht. Die Box FILMEWERKSTATT beschäftigt sich mit einfachen Mitteln und vielen Tipps mit dem Versuch einen eigenen ersten Film zu drehen, dabei werden unterschiedlichen Techniken und Möglichkeiten vorgestellt. Multiples Zubehör, viele Extra und jede Menge Informationen lassen den kleinen Regisseur oder die kleine Regisseurin sicherlich ohne Probleme das erste Meisterwerk aus der taufe heben und dann wird eingeladen zur Premierenfeier.

Das die Box so konstruiert wurde das der Deckel als Film Ab Klappe funktioniert finde ich toll und einfallsreich. Im innern finden sich unter anderem:

Das Storyboard, mit Vorgaben und vielen freien Felder, sowie blanko Einheiten.

Das Tonstudio mit einer Audio CD und 99 Geräuschen für einen Film

Requisiten und Effekte, hier sind es Pappstanzungen

Das Animationsstudio, ebenfalls Pappstanzungen

Die Premierenfeier, Einladungskarten und natürlich der große Preis

Dazu das Handbuch Regie für den Filmemacher das mit folgenden Themen kommt:

Wie dreht man Filme, Animationsfilme, Dokumentarfilme und Spielfilme. Wie macht man ein Casting, wie sucht man ein Set aus, was bedeutet es einen Stummfilm zu drehen und welche Ausrüstung braucht man?

Bildgestaltung, Nachbearbeitung, Musicals, Science Fiction, Komödie und Horror, vieles lässt sich einfach umsetzen. Selbst Tierfilme und Sportdokumentationen sind möglich das Buch zeigt wie es geht und was man berücksichtigen muss.

Insgesamt gesehen eine tolle Box die das Herz eines jeden kleinen Regisseurs höher wird schlagen lassen.

Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen