Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 12,60 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Film Noir Classics - Die pechschwarze Serie [Blu-ray]


Preis: EUR 24,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 23,29 1 gebraucht ab EUR 49,90

Beste Unterhaltung mit Koch Media
Beste Unterhaltung: Filme, TV-Serien und Box-Sets von Koch Media
Entdecken Sie weitere Filme und TV-Serien von Koch Media auf DVD und Blu-ray. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Film Noir Classics - Die pechschwarze Serie [Blu-ray] + Der unheimliche Gast - Film Noir Collection 17 [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 42,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Blu-ray
  • Region: Region B/2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 2. Mai 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 267 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00IB8S2VC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.944 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Ministerium der Angst"
s/w
Neale wird aus der Irrenanstalt entlassen, in die er fälschlicherweise eingeliefert wurde. Bereits nach kurzer Zeit muss er feststellen, dass die Realität außerhalb der Anstalt noch surrealer und verwirrender ist. Ziellos wandert er durch die Straßen und trifft dabei auf eine Versammlung der "Mothers of the free Nations", wo er unwissentlich in einen komplexen und gefährlichen Spionage-Ring der Nazis verwickelt wird. Diese halten Neale für einen ihrer Spione und versuchen mit seiner Hilfe einen Mikrofilm aus dem Land zu schmuggeln. Darauf hin engagiert Neale einen Detektiv um die mysteriösen Geschehnisse die ihn umzingeln aufzuklären, doch die Dinge werden fortan nur noch konfuser. Auf der Fluch vor Intrigen, Spionage und dem Gesetz wird Neal immer bewusster: Keiner kann dem Ministerium der Angst entkommen!
Laufzeit: 87 Minuten
Produktionsjahr: 1945
Regie: Fritz Lang
Darsteller: Hillary Brooke, Dan Duryea, Carl Esmond, Ray Milland, Alan Napier, Marjorie Reynolds, Percy Waram;

"Spiel mit dem Tode"
s/w
Earl Janouth, Herausgeber eines Kriminalmagazins, versucht seine Schuld an der Ermordung seiner Geliebten zu vertuschen, indem er falsche Spuren legt. Gleichzeitig beauftragt er seinen Starreporter George Stroud, in dem Mordfall Nachforschungen anzustellen. Erschrocken muss dieser bald feststellen, dass die Indizien nur einen Schluss zulassen: Er selbst ist der Mörder. Stroud flieht vor der Polizei, mit dem Ziel, einen Beweis für seine eigene Unschuld und Janouths Schuld zu finden.
Laufzeit: 95 Minuten
Produktionsjahr: 1948
Regie: John Farrow
Darsteller: Charles Laughton, Ray Miland, Maureen O'Sullivan;

"Der schwarze Spiegel"
Doktor Perada wird ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Ein scheinbar klarer Fall für Lieutenant Stevenson, denn mehrere Augenzeugen haben die junge Terry Collins beim Verlassen der Wohnung
des Opfers zur Tatzeit beobachtet. Doch Terry, die mit dem angesehenen Arzt angeblich ein Verhältnis hatte, kann ein perfektes Alibi vorweisen. Als der Lieutenant daraufhin nochmals die Wohnung aufsucht, erwartet ihn eine Überraschung: Terrys Zwillingsschwester. Zusammen mit Psychiater Scott Elliott versucht Stevenson, dem Verbrechen auf den Grund zu gehen.
Laufzeit: 85 Minuten
Produktionsjahr: 1946
Regie: Robert Siodmak
Darsteller: Lew Ayres, Olivia de Havilland, Thomas Mitchell;

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rockford am 30. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Nach einigen soliden Veröffentlichungen im Film Noir-Bereich auf DVD legt Koch Media hier erstmals 3 Titel in HD vor. Zwei der Filme erschienen zuvor schon in Kochs "Film Noir Collection", während "Ministerium der Angst" zuvor von Universum auf DVD veröffentlicht wurde.

Zur Umsetzung der Filme:

"Ministerium der Angst" hat ein gutes Bild, das höchstens einen Tick schwächer als das der amerikanischen Criterion ist sowie Tonspuren in deutsch und englisch. Der O-Ton ist etwas betagt, was aber ebenfalls bei der US-Scheibe der Fall ist, die deutsche (TV-)Synchro klingt zwar etwas steril, ist aber kompetent gemacht und ordentlich eingesprochen (Christian Rode spricht Ray Milland). Glücklicherweise dachte Koch an die Tonhöhenkorrektur, und im Gegensatz zur Universum-DVD gibt es sogar (englische) Untertitel.

"Der schwarze Spiegel" bietet ein ebenso gutes Bild und ebenfalls deutschen und englischen Ton. Beide Tonspuren klingen ihrem Alter entsprechend (die Synchro entstand diesmal bereits fürs Kino), sind aber jederzeit gut verständlich. Die Synchro verfügt über ein leichtes, aber nicht störendes Hintergrundrauschen, wurde also nicht übermäßig gefiltert. Im Gegensatz zur hauseigenen DVD bietet Koch auch hier englische UT an.

"Spiel mit dem Tode" bietet neben sehr gutem Bild wie die DVD beide Synchros und den O-Ton. Während letzterer leider (wie schon bei der DVD) stark überfiltert wurde, was vermutlich aber die Lizenzgeber schon verbockt haben, hat man die Kinosynchro diesmal in Ruhe gelassen, es rauscht zwar leicht, dafür gibt es keinen Gießkannenton, sondern natürliche Sprachwiedergabe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Andere am 7. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Film Noir Classics - Die pechschwarze Serie [Blu-ray]

Meine werten (Mit-) Nostalgiker & Fans des Film noir sowie liebe Interessierte an dieser Filmebox, hier gebe auch ich Euch mal eine kurze Info hinsichtlich Ausstaffierung dieser drei Blu-ray Discs & bewerte den Media-Artikel immer im Ganzen, also nicht nur die enthaltenen Filme an sich. Letzteres handhabe ich stets gesondert.

FILMWERK № Eins ▸ Ministerium der Angst ( USA 1944 ) ★★★★★
==============
Im 2. WK-Jahr 1944 , als die Nazis Bomben über Großbritaniens Hauptstadt fallen lassen, verläßt Stephen Neale ( Ray Milland ) just die Psychatrie „ Lembridge Anstalt “, in welcher er aufgrund Eu­tha­na­sie 2 Jahre lang einsaß.
Wieder auf freien Fuße besucht er u.a. die Barm­her­zig­keitsveranstaltung „ Mütter der freien Nation “ & gerät in­fol­ge einer Verwechselung promt in ein lebensgefähliches Abenteuer.

„ Ministry of Fear “, so der Originaltitel des Romans vom engl. Schriftstellers Graham Greene, ist ein überaus gelungener Agentenstreifen, vom amerik. Drehbuchautor Seton I. Miller verfasst & produziert sowie vom großartigen Filmregisseur Fritz Lang in Szene gesetzt, welcher mit einer guten Story sowie einem auserlesenen Starensemble eine top antike TV-Unterhaltung bietet.
Für die stimmigen Tonstücke zur Untermalung der Spannungsmomente war der amerik. Komponist Victor Young zuständig & desweiteren wirkten an diesem Werk u.a. noch die Darsteller Dan Duryea, Hillary Brooke & Alan Napier sowie Marjorie Reynolds mit.
Die exakte Laufzeit beträgt lt. Player 86:56 Min. & nach 86:47 Spielmin. wird ledgl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von j.h. TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Juli 2014
Der "Film Noir" (oder auch "Schwarze Serie") wurde erst rückblickend seitens der Filmkritik so bezeichnet und beginnt mit THE MALTESE FALCON (1941). Als letzter klassischer Film Noir wird TOUCH OF EVIL (1958) betrachtet. Die Filme sind gekennzeichnet durch eine allgemein pessimistische Weltsicht und zynisch verbitterte Protagonisten, die in expressionistisch verschatteten Bildgestaltungen agieren. KOCH MEDIA hat bereits mit zahlreichen Veröffentlichungen bewiesen, dass noch zahlreiche Genreperlen für das Heimkino zu entdecken sind und diesen zu hochwertigen Heimkinoveröffentlichungen verholfen. Gleiches gilt für die drei in dieser Collection enthaltenen Filme, die in Deutschland bisher nur als DVD vorlagen und nun erstmals in HD veröffentlicht werden.

MINISTERIUM DER ANGST (Ministry Of Fear, 1944)
England 1944. Stephen Neale (Ray Milland) wird aus der Nervenheilanstalt entlassen, in die er wegen Sterbehilfe für seine schwerkranke Frau eingewiesen wurde. Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung wird er von einer Wahrsagerin irrtümlich für einen Spion der Nazis gehalten und bekommt einen Kuchen zugeschanzt, der wohl mehr enthält. Der Irrtum fällt schnell auf, doch der arglose Neale behält den Kuchen. Im Zug wird ihm dieser von einem vermeintlich blinden Fahrgast geraubt, der den wegen eines Bombenangriffs gestoppten Zug fluchtartig verlässt, auf Neal Schüsse abgibt und von einem Bombeneinschlag getötet wird. Der Kuchen ist zunächst verschwunden und Neale beauftragt in London einen Privatdetektiv, um die Veranstalter der Wohltätigkeitsveranstaltung zu ermitteln. Nun wird er selbst zum Gejagten des getarnten Spionageringes der Nazis ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen