Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.09.2013 22:16:36 GMT+02:00
qualitysony meint:
Ist der FiiO X3 sehr guter Tragbarer Player?
Und wie gut ist die klangqualität?

Jetzt habe ich Sony NWZ-A829
Mit Sony InEars EX90 EX500 die neusten EX600.
Mit Sony bin wirklich sehr zufrieden und habe sehr gute klangqualität.

Ich habe schon intresse an FiiO X3, nur was mich vom kauf abhält ist das nicht von Sony ist.
Und das langsam sein soll bis reagiert bei Lied wechsel, auch wie Menü ausieht.
Das ist bei Sony alles besser reagiert schneller und Menü sieht schöner wenn am besten aus.

Neue InEars würde ich wieder was von Sony kaufen wie BA IEMs XBA Serie, wenn ich doch FiiO X3 wirklich kaufe.

Sonst warte ich bis Sony sowas macht wie FiiO X3 das ist muss das Sony so ein Mp3 Player auf dem Markt bringt mit diese Klangqualität externen Speicherslot für Speicherkarten.
Sony sollte man E-mail schreiben und den FiiO X3 denen bekannt machen und die werden genauer ansehen und auch sowas auf dem Markt bringen was sicher noch besser wird.

Aber ganz erlich die ganzen Sony Mp3 Player haben sind alle top und haben sehr gute klangqualität, und sehen welten schöner besser aus als FiiO X3.

Veröffentlicht am 10.11.2013 13:13:57 GMT+01:00
qualitysony meint:
Ich habe schon lange das Ingresse verloren an den FiiO X3.
Sony hat auch neue MP3 Player die HiRES Audio können sind die NWZ-F860 modelle. So braucht man keinen FiiO X3 mehr zu kaufen weil die Sony 1. besseres Design haben 2. längere erfahrung haben was Walkman etc betrifft und Akkulaufzeit ist bei Sony auch länger als beim FiiO X3, nur das bei Sony kein exteren SpeicherSlot gibt kann man verschmerzen man bekommt das bessere gerät von Sony.

Ich würde allen leuten wirklich zu Sony Mp3 Player raten, und auf keinenfall zu was anderem.

Veröffentlicht am 19.12.2013 13:29:56 GMT+01:00
Maxilla meint:
Ich habe zwar einen Großteil meiner Musik als FLAC vorliegen, vieles aber auch als MP3 (zumeist in variabler Bitrate (V0) oder mit 320 kbps, allerdings auch einige Sprachaufnahmen mit 128 kbps). Daher bin ich am Umgang des FiiO X3 mit MP3s interessiert.

Einigen Rezensionen kann man entnehmen, dass MP3s auf dem FiiO nicht besonders gut klingen, irgendwo habe ich sogar gelesen "der Kontrast von 320er MP3s zu FLAC" wäre "wie Tag und Nacht". Allen sonstigen Informationen zufolge sollten 320er-MP3s aber doch eigentlich "transparent" klingen, d.h. keinen signifikanten Unterschied zu FLACs aufweisen - schon gleich gar keinen "wie Tag und Nacht".

Muss man daraus nun schließen, dass viele Rezensenten einfach extrem hellhörig sind, oder eher, dass der FiiO mit MP3s nicht vernünftig umgehen kann? Im letzteren Fall würde ich mir nämlich lieber ein anderes Gerät zulegen. Würde mich freuen, wenn mir einer der FiiO-Besitzer hierzu Auskunft geben könnte.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  09.09.2013
Jüngster Beitrag:  19.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen