In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von In the Fifth at Malory Towers (Malory Towers (Pamela Cox)) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

In the Fifth at Malory Towers (Malory Towers (Pamela Cox)) [Kindle Edition]

Enid Blyton
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,42 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,42  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 7,85  
Audio CD, Audiobook, CD, Ungekürzte Ausgabe EUR 9,00  
Unbekannter Einband --  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Darrell and her sister Felicity meet new girly Maureen at Malory Towers. This year the fifth formers have decided to perform Cinderella as their Christmas pantomime, but choosing who plays whom will be tricky. And when poison pen letters are written by an unknown individual, things become much more serious . . .


Another classic adventure for the girls at Malory Towers!


Enid Blyton is arguably the most famous children’s author of all time, thanks to series such as The Wishing-Chair, The Faraway Tree­, The Mysteries, The Famous Five and The Secret Seven. Her school series – including St Clare’s and Malory Towers are the perfect books for girls who are experiencing their own adventures at school.

Synopsis

The Fifth Form is putting on a pantomime, and Darrell's writing it! But Cinderella doesn't always go smoothly. Which girl will get to play the lead? And who on earth is writing the producer anonymous letters? New girl Amanda doesn't really fit in at Malory Towers. She's headstrong and arrogant -- but is fantastic at games! Amanda's destined to swim for the Olympic team -- but will she make it?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1028 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont (20. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00GMIQT9U
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #112.285 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Übertrieben, aber trotzdem gut 26. Dezember 2007
Format:Taschenbuch
Thema dieses Buches ist das Theaterstück "Cinderella", das von der fünften Klasse inszeniert werden soll.

Das entscheidende Merkmal dieses Buches ist maßlose Übertreibung. Die Mädels sind alle viel zu perfekt mit ihren Talenten fürs Schreiben (Darrell schüttelt ein ganzes Theaterstück aus dem Ärmel), Musik (Irene), Zeichnen (Britta) und Sport (Darrell und ihre Schwester Felicity - letztere schießt ein Tor beim Lacrosse, obwohl sie sich kurz zuvor den Fuß verstaucht hat, und Darrell schießt in zwei Spielen BEIDE MALE das entscheidende Tor!).

Wieso trotzdem 4 Sterne? Weil das Buch trotz aller Übertreibung dennoch gut ist!

Das Buch ist stellenweise ausgesprochen witzig - besonders gelungen ist die Einführung eines neuen Mädchens, Maureen, das sehr viel Ähnlichkeit mit Gwendoline hat - dumm, langweilig, angeberisch usw. Dieses Mädchen hängt sich wie eine Klette an Gwendoline - und die kann sie nicht ausstehen! Hier zeigt sich Enid Blytons Menschenkenntnis - viele Menschen verabscheuen gerade Leute, die ihnen ähnlich sind. Sogar Alicia haßt ihre Cousine June, die ihr so ähnlich ist. Ja, Gwendoline ist in der Fünften, obwohl sie durch die School Cert.-Prüfung gerasselt ist - Begründung: Sie ist eine der ältesten in ihrer Klasse! Der wahre Grund ist natürlich, daß Gwendoline, der Fiesling, nicht fehlen darf... Überflüssig zu erwähnen, daß Maureen - wie Gwendoline und alle anderen Taugenichtse bei Enid Blyton - blonde Haare und blaue Augen hat. Dieses Klischee habe ich (selbst blond und blauäugig) immer gehaßt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar und ein schöner Einstieg in diese Sprache 29. September 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Wunderbar! Das Buch ist in einem sehr gut verständlichen Englisch geschrieben. Auch mit einem geringen Wortschatz läßt sich dieses Buch gut bewältigen. Die Geschichte der Darrell Rivers (im deutschen Dolly Rieder) geht dem Ende zu, wird aber dennoch nicht langweilig und ist lustig zu lesen, bis zur letzten Seite.
Wer also seine Englischfähigkeiten aufbessern möchte, oder in der Schule gerade Englisch lernt und mehr Spaß daran haben möchte ist bei diesem Buch genau richtig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Neue Abenteuer im Internat 22. November 2014
Von Ulrike Ergenzinger VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Darrell und ihre Freunde sind zurück in Malory Towers, ihrem in Cornwall angesiedelten Internat.

Im 4. Jahr mussten sie die "School-Cert" ablegen - entspricht dem GSCE, dass für alle britische Schüler verpflichtend ist. Die meisten Schüler der Klasse hatten die Prüfung bestanden und sind deshalb im neuen Schuljahr wieder im gewohnten Klassenverband.

Mit vier neuen Mitschülern ist die Klasse recht übersichtlich und sie dürfen zu ihrer großen Freude etwas mehr ausspannen, als es bislang der Fall war. Dennoch warten auf die Schüler wichtige Aufgaben: Ihre Klasse soll das Weihnachtsschauspiel organisieren und z.T. sind sie für jüngeren Schüler zuständig "Games ".

Ärger bleibt leider nicht aus, da es kleinere und größere Reibereien gibt.

Zur Wertung:

Den ersten Stern gibt es für die Einblick in das britische Internatsleben, dass sich deutlich von anderen Schulen unterscheidet:

1.) Die Lehrer legen fest, welche Aufgaben die Schüler zu erledigen haben: "Klassensprecher, Gamescaptain..." - Dafür werden nach eingehender Vorauswahl, die Schüler ausgewählt, die sich dafür am besten eignen.

2.) Schüler können entweder mit ihrer Klasse aufrücken, selbst beim Nichtbestehen von Prüfungen, wenn es dem Lehrpersonal angemessen erscheint. Ein Kriterium hierfür ist das Alter der Schüler, das in manchen Fällen den Ausschlag gibt (Gwendoline Mary...) - Prüfungen, die man nicht bestanden hat, müssen entsprechend wiederholt werden (Nachhilfeunterricht wird angeboten!)

3.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen  3 Rezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Why I like in the fifth at Malory Towers... 26. November 2004
Von e. stead - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
It is set in a boarding schoolin 1984. It is a very good series with 6 books, i like it a lot because it has lots of adventures in it and they do loads of funny tricks and jokes on their teachers, freinds and enemies.

The caracters are Darrel the main person. The second main caracter is Sally. It is a happy, funny story and thats why I like it!
5.0 von 5 Sternen Amazing !!! 9. September 2014
Von Atul Sharma - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition
The girls are now in the fifth form . They find out that one of the old girls from the fifth form , Moria is the head girl of the form . The fifth form were to produce this year's Christmas Pantomime .Moira receives anonymous letter from a second former ,June and Darell is sports captain . She also writes the pantomime script . The pantomime is a success . A book worth reading .
5.0 von 5 Sternen Five Stars 20. November 2014
Von Elizabeth - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Brilliant
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden