Menge:1
Feuerengel ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Feuerengel
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Feuerengel

13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 7,00 2 gebraucht ab EUR 7,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Feuerengel + Für Alle Zeit
Preis für beide: EUR 32,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Fatianol Records (rough trade)
  • ASIN: B0047QWYCU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 241.619 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Feuerengel
2. Strom
3. Panzer
4. Den Teufel Tun
5. Ameisen
6. Beschwörer
7. Mein Herz
8. Schwerelos

Produktbeschreibungen

"Das neue Album von GEIST ist da: "Feuerengel" heißt der von den Fans bereits sehnlichst erwartete Longplayer (Fatianol Records/Rough Trade, VÖ: 28.01.2011). Mit Ihrem zweiten Album machen die Kölner einmal mehr ihren Anspruch auf den ganz eigenen Platz in der deutschen Musiklandschaft klar. GEIST ist deutschsprachiger Alternative-Rock, hochemotional, verspielt, mitreißend, energetisch, episch, unbarmherzig, atmosphärisch. Als ganz grobe referentielle Leitplanke irgendwo zwischen Tool und Pearl Jam, aber letztlich vor allem eins: Alles, außer gewöhnlich!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 31. Januar 2011
Format: Audio CD
Mit deutschsprachiger Rock Musik möchten Geist die Bühnen dieser Welt erobern. Dass die Band das Potential dazu hat, konnte sie bereits mit ihrem Debütalbum Für alle Zeit beweisen. Mit Feuerengel legt die Band nun ihr zweites Album vor und auch dieses Album ist ziemlich überzeugend.

Musikalisch bewegt sich die Band in hart und alternativ rockenden Gefilden. Glücklicherweise weisen Geist keine Parallelen zu marschmusikartigen Auswüchsen der Neuen Deutschen Härte auf. Eher fallen mir Ähnlichkeiten mit den frühen Pearl Jam auf, welche meistens auf die Stimme von Sänger Fares Rahmun zurückgeführt werden können.

Mein Highlight von Feuerengel ist der Song "28", welcher ganz am Ende des Albums steht. Langsam beginnt der Song, ein wenig elektronisch angehaucht und mit sehr feinen Leadgitarren ausgestattet. Spätestens wenn die Rhythmusfraktion in dieses hypnotische Stück einsetzt, kann man sich der Wirkung dieses Songs nicht mehr entziehen!

Weiter Anspieltipps: "Beschwörer", "Mein Herz" und "Wunder Stern".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ramona am 5. Februar 2011
Format: Audio CD
Die Progressive-Rocker Geist aus Köln sind zurück mit ihrem neuen Album 'Feuerengel'. Knapp vier Jahre hat es gedauert und nun will man natürlich an den bisherigen Erfolg anknüpfen. Wenn man sich an ihr Debüt 'Für alle Zeit' zurück erinnert, kann man sich noch genau daran erinnern, dass man ihn mehrmals hören musste bevor man einen Zugang zur Musik der Combo bekommen hat.

Und nun einige Jahre später und den einen oder anderen Wechsel am Schlagwerk präsentieren sich die Herren vom Rhein in einem neuen Gewand! Man könnte glauben sie sind aus ihrem Winterschlaf erwacht und nun bereit fürs nächste Level!

Der Opener 'Feuerengel' kommt mit ohrenbetäubenden Gitarren-Riffs daher und der Refrain bleibt spätestens nach dem dritten Mal hören im Gehörgang kleben. Zugänglich und radiotauglich präsentiert sich der erste Song der Platte. Melodisch und mitreißend geht es weiter mit 'Strom'. Einer der bisher optimistischsten Songs der Band, der bisher veröffentlicht wurde. Behutsam knüpft 'Panzer' an, doch schon nach kurzer Zeit baut sich eine Welle an musikalischer Überflutung auf und führt ein Kopf-an-Kopf- Rennen zwischen Ebbe und Flut! Und dann kommt was kommen musste ' der Song der die Köpfe zum nicken bringt, eine geballte Rock-Ladung Geist und Fares Stimme ist so facettenreich wie noch nie - 'Den Teufel tun'.

Bisher kommt man in jeden Song mit Leichtigkeit rein. Nach zwei bis drei Anläufen haben sich die Songs in den Gehörgängen festgenagelt. Und dann kommt 'Ameisen', ein Song der etwas Zeit benötigt und auf einem Konzept-Album gut aussehen würde. Ein Epos bestückt mit einem unglaublichen Pathos!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stageradio am 31. Januar 2011
Format: Audio CD
... an die Geister für dieses wundervolle Werk. Ja - wer schon vor ein paar Jahren in das Geisterreich vorgedrungen war, der wird Nachschub sehnlichst vermisst haben. Nicht dass das Debutalbum "Für Alle Zeit" kein 'grower' gewesen wäre, ganz im Gegenteil - aber vom Schaffen dieser Band musste es einfach mehr geben. Auf dem neuen Album nehmen Geist einen wieder mit auf eine Reise in eine Welt, in der mit ihrer Musik rhetorische Fragen gestellt werden, deren Antworten jeder für sich selbst finden sollte. Es werden Szenen umrissen, die eine Richtung nahelegen, der man folgen mag - und doch lassen Geist einem reichlich Spielraum, seine eigenen Interpretationen zwischen die Zeilen zu legen. Wenn man es zulässt, bietet dieses Album Kopfkino oberster Güteklasse. Scheinbar spielend motiviert es, regt zum Nachdenken an, tritt einem auf die Füße. Nur um im nächsten Moment Soundteppiche aufzufahren, auf denen man mit einem erhabenen Gefühl in die Ferne getragen wird. Und zwar ohne dass ein Heer von Synthesizern und Streichern aufgefahren wird. Es wird an keiner Stelle deutlich zur Sprache gebracht - und doch schwebt in einigen Titeln, bisweilen über Umwege, ein Hauch von Gesellschaftskritik. Und ebenso wird gefordert: Vertraue deinen Freunden, vergiss nicht, dein eigenes Ruhebedürfnis zu stillen, aber streng dich verdammt noch mal an, deinen eigenen Kopf zu benutzen; befreie Dich aus den Fesseln, die du dir vielleicht sogar selbst angelegt hast; nimm das Heft selbst in die Hand. Freilich wird das nicht überall direkt gesagt - die Aussagen entstehen zwischen, oder gar hinter den Zeilen. Und das ist gut so. Auf diese Weise entsteht ein in sich geschlossenes, ehrliches Album mit individueller Aussagekraft.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Etheriel TOP 1000 REZENSENT am 31. Oktober 2011
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Die Band hatte ich bereits mit ihrem Debüt für mich entdeckt. Für Alle Zeit war aber progressiver und düsterer als Feuerengel. Sänger Fares Rahmun, sagte Geist verstünden sich als Liveband und die ganzen tief verschachtelten Taktfolgen seien schwierig Live zu transportieren, weshalb das aktuelle Album gradliniger ausgefallen sei. D.h. die steten Toolvergleiche sind mit Feuerengel auf einen Schlag dahin. Feuerengel bleibt ein gutes deutschsprachiges Alternative Rock Album. Das Video zum Titeltrack [...] ist auf Hochglanz produziert und der BMG Stempel auf der CD lässt das ganze kalkuliert wirken, funktioniert aber dennoch. Die ersten drei Titel Feuerengel, Strom, Panzer grooven im steten Tempowechsel anständig durch den Alternative-Rockgarten hindurch. Den Teufel tun spielt dann den rockenden Frontalangriff, der Gesang stört mich diesmal, und ich weiss, dass der Song viele Fans hat. Mit den ruhigeren Stücken Ameisen und dem abschließenden 28 hat das Album jedoch auch zwei Titel die etwas mehr nach Für alle Zeit klingen. Alles in allem ist damit der Weg des Albums weitestgehend beschrieben. Die Band scheint hier einen Spagat zwischen eingäniger und einfacher Alternative Rock Musik und ihrem ehemals Toollastigem Progrock zu versuchen, das gelingt jedoch nur bedingt. Ebenso verflachen die Texte zum Teil, den Teufel tun enttäuscht mich, während Ameisen mich hellauf begeistert, Feuerengel, Strom und Panzer finden noch ein gelungenes Mittel. Fares Lyrics wirken weniger persönlich als zuvor und allgemeiner. Insgesamt ist das Album einfacher und ich möchte sagen Jugendlicher als der Vorgänger. Das ist OK aber richtig begeistern kann mich das nicht, vielleicht bin ich einfach zu Alt dafür.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen