Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.06.2013 14:38:18 GMT+02:00
Genesis1 meint:
Hallo,

kurze Frage, die mir hoffentlich jemand schnell beantworten kann. Ich habe 2 Festplatten, die momentan im RAID1 Verbund in meinen PC eingebaut sind. Um meine Daten auch zur Verfügung zu haben, wenn der PC nicht an ist, habe ich mir das NAS gekauft.

Kann ich nun bspw. eine Festplatte in das NAS einbauen, formatieren lassen und dann von der zweiten Festplatte, die noch in meinem PC verbaut wäre, die Daten rüberkopieren? Und anschließend die zweite Festplatte im NAS einbauen und ebenfalls als RAID1 Verbund laufen lassen?

Wäre super, wenn mir jemand helfen koennte. Ich will zumindest vermeiden erst einmal ein BackUp von 1,51TB Daten machen zu müssen, bevor ich beide festplatten einbauen kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  1
Beiträge insgesamt:  1
Erster Beitrag:  01.06.2013
Jüngster Beitrag:  01.06.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
D-Link DNS-320L ShareCentre Cloud NAS-Server bis 3TB (2-Bay, SATA II, DLNA, USB 2.0)
D-Link DNS-320L ShareCentre Cloud NAS-Server bis 3TB (2-Bay, SATA II, DLNA, USB 2.0) von D-Link
3.8 von 5 Sternen   (188)