EUR 496,80 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von lang-festoolshop
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Festool Tauchsäge TS 55 EBQ-Plus-FS

von Festool

Preis: EUR 496,80
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch lang-festoolshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.


Finden Sie das passende Kreissägeblatt zu Ihrer Kreissäge im Kreissägeblatt-Finder

Wird oft zusammen gekauft

Festool Tauchsäge TS 55 EBQ-Plus-FS + Festool 489570 Schraubzwinge Ganzstahl FSZ 120mm (2Stück)
Preis für beide: EUR 529,17
Beides in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00149BBJK
Amazon Bestseller-Rang Nr. 132.123 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit18. Februar 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan-hendrik Wendler auf 24. Mai 2010
Für den mobilen Einsatz wohl das Nonplusultra, zusammen mit dem Konkorrenzprodukt von Mafell die absolute Oberliga, was mobile Sägen angeht. Da kommt Lange Meter keine Bosch, Dewalt oder Makita ran!

Präzision, Handhabung, Qualität, Sichheit, alles im obersten Bereich. Kostet zwar einige Euro, aber wer einmal mit sowas gearbeitet hat wünscht sich eigentlich nichts anderes mehr. Und im Vergleich zum Arbeiten mit herkömmlichen Handkreissägen ist die Schnittführung gradezu ein Vergnügen.
Einstellbarkeit ist exzellent, Gehrungsschnitte mit Führungsschiene kein Problem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von woody auf 30. Dezember 2011
ist das. Zugegeben, nicht billig, taugt aber mehr als nur um Dachlatten abzusägen.

Die Maschine selbst liegt gut in der Hand, ist nicht all zu schwer, ergonomisch gut, man hat das Teil sofort und intuitiv "im Griff". Alles ist sauber und solide verarbeitet.
Das Sägeblatt ist im Schutzschild verborgen und wird erst abgesenkt, wenn man die Säge in Betrieb nimmt. Die Sperre wird dabei manuell gelöst, auch das geschieht intuitiv. Design follows function...
Die Tiefeneinstellung erfolgt simpel und zweckmäßig von oben, kein Gefummel und nachmessen. Einstellen, Säge absenken und durchziehen. Passt!
Ebenso die Winkeleinstellung für Diagonalschnitte. Diese erfolgt über zwei Knebelschrauben und eine gut ablesbare Winkelskala.
Am Schiebeschlitten kann man die Säge über zwei Stellschrauben noch exakt an die Nut der Führungsschiene einstellen, damit die Säge absolut spielfrei in der Schiene liegt. Das habe ich so noch nirgendwo gesehen.
Ein weiters Detail ist der Spanreissschutz. In Verbindung mit einem vernünftigen Blatt gelingen dabei nahezu ausrissfreie Schnitte mit exakten und scharfen Kanten.
Worüber ich mich anfangs gewundert habe ist das Plug in Kabel. Das Kabel ist nicht direkt mit der Säge verbunden, sondern wird mit einem quasi Bajonett-Verschluss an der Maschine angekoppelt. Beim arbeiten erschließt sich der Sinn. Die Säge kann am Arbeitsplatz dierekt ausgesteckt werden, um Einstellungen vorzunehmen, oder direkt ein anderes (Festool-) Gerät, wie z.B. eine Oberfräse damit in Betrieb zu nehmen. Dafür dürfte bei einem abgeklemmten Kabel der Tausch entsprechen ins Geld gehen. Der "Plug-in Stecker" scheint aufgeschweisst zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko auf 15. April 2011
Habe diese Säge seit einigen Jahren und bin absolut zufrieden! Sehr Präzise und es gibt ein reichhaltiges Zubehör Programm (Parallel anschläge, Winkelschmiege,usw.) Ersatzweise könnte man noch die Mafell Mt55 cc empfehlen! Beide Sägen sind made in Germany und von hervoragender Qualität. Es gibt noch die Festool TS75 mit 75mm Schnitttiefe wenn es um größere Sachen geht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen