• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Festigkeitslehre - Grundl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Vorderseite. Mittlerer Schnitt oder Kratzer auf der Vorderseite. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Rückseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Rückseite. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf dem Buchrücken. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 17,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Festigkeitslehre - Grundlagen (Springer-Lehrbuch) (German Edition) Taschenbuch – 1. November 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. November 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 42,99
EUR 39,58 EUR 36,66
48 neu ab EUR 39,58 3 gebraucht ab EUR 36,66
EUR 42,99 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Festigkeitslehre - Grundlagen (Springer-Lehrbuch) (German Edition) + Werkstoffkunde (Springer-Lehrbuch) + Technische Mechanik 1: Statik (Springer-Lehrbuch)
Preis für alle drei: EUR 112,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 668 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2., Corrected Aufl. 2003. 3., korr. Nachdruck 2005 (1. November 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540407057
  • ISBN-13: 978-3540407058
  • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 3,8 x 24,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 185.764 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Sowohl fachlich als auch didaktisch überzeugend ausgearbeitet führt dieses Lehrbuch in das ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfach Festigkeitslehre ein. Anders als viele andere Werke bezieht es sich nicht nur auf die Technische Mechanik, sondern vor allem auch auf die Werkstoffkunde. Einzigartig ist die Gesamtbetrachtung des Systems Werkstoff-Bauteilbeanspruchung.

Durch zahlreiche Beispiele, Aufgaben, Musterlösungen, Verständnisfragen, Schaubilder, Randstichworte und andere hilfreiche Strukturelemente kann das Buch als effizientes Lernwerkzeug sowie als leistungsfähiges Nachschlagewerk eingesetzt werden. Mit den bei dieser preisgünstigen Studienausgabe mitgelieferten Rechnerprogrammen kann der Lehrstoff wirkungsvoll eingeübt werden.

Die zweite Auflage wurde um die FKM-Richtlinie zur Festigkeitsberechnung metallischer Bauteile und um eine Gegenüberstellung alter und neuer Werkstoffbezeichnungen erweitert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
In diesem einleitenden Kapitel wird der Begriff Festigkeitslehre definiert sowie die Aufgabe und das Prinzip der Festigkeitsberechnung erlautert. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. März 2005
Endlich ein Buch, welches einen ausführlich und gut verständlich die Festigkeitslehre einführt und weiterführt. Das Buch versteht es ausgezeichnet die Festigkeitslehre als das zu betrachten was sie auch ist: Die Synthese aus Mechanik und Werkstoffkunde.
Die zahlreichen durchgerechneten Beispiele, Verständnisfragen und die ausführlichen Musterlösungen in jedem Kapitel haben bei mir sehr viel zum besseren Verständnis beigetragen. Ich habe daher das Buch auch zum Selbststudium sehr geschätzt. Die Autoren waren sich dankenswerterweise nicht zu schade auch die ganzen banalen Grundlagen sehr ausführlich und damit auch verständlich und nachvollziehbar darzustellen. Die wichtigen Themen und die Stolpersteine sind durch nette Randsymbole gekennzeichnet, was beim schnellen Durchblättern hilfreich ist.
Ich habe als Student sehr intensiv und erfolgreich mit diesem Buch gearbeitet und mir stets gewünscht, dass es für andere Fächer auch ein ähnlich gutes und ausführliches Lehrbuch gibt.
Mit Erfolg verwende ich dieses Buch in meiner jetzigen Berufstätigkeit immer noch. In meiner derzeitigen Abteilung hat dieses Buch als Fachbuch und Nachschlagewerk seinen festen Platz und wird auch von erfahrenen Fachkollegen sehr geschätzt.
Das Buch führt den Leser einerseits geschickt in die elementarsten Grundlagen der Festigkeitslehre ein. Andererseits behandeln die hinteren Kapitel fachlich anspruchsvolle Themen. Aufwendige Herleitungen und eine Datensammlung wurden in einen separaten Anhang verlagert. Daher ist der Untertitel "Grundlagen" meiner Ansicht nicht richtig passend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von curly am 14. November 2006
Endlich ein umfassendes von den Grundlagen bis - zumindest für Studierende im Grundstudium - in "höhere Sphären". Sehr gründliche immer wieder auf die Anschauung und Vorstellung des Lesers zielende Beschreibung und Erläuterung der Zusammenhänge. Sauber und verständlich hergeleitet. Mit Querverweisen zu den Lehrgebieten Mechanik, Werkstoffkunde und Maschinenelemente. Ausschnitte und Kommentare zur FKM-Richtlinie und dem althergebrachten Bach'schen Anstrengungsverhältnis helfen, sich im momentanen Nebel hinsichtlich der Bauteilauslegung, der in manchen Hand- und Lehrbüchern durch die Kapitel wabert, zurechtzufinden. Die Wellenberechnung nach DIN 743 sollte in einer Neuauflage kommentiert werden. Man braucht Zeit, sich durchzuarbeiten und den Willen nach tieferem Verständnis. Kein Buch der Kochrezepte aber durch ein gutes Register auch zum Nachschlagen für "alte Hasen".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ein herausragendes Buch zum Thema Festigkeitslehre. Was dieses Buch aus der Masse der Festigkeitslehre heraushebt sind zum einen die didaktisch makellose Aufbereitung der einzelnen Themen und die Darstellung der Festigkeitslehre mit Blick auf die Werkstoffkunde. Es finden sich hier Themenbereiche die in keinem anderen Werk derart tadellos aufgearbeitet wurden wie hier. Neben den reinen Grundlagen findet man Themenbereiche die vor allem für die Praxis höchst relevant sind, wie beispielsweise Festigkeitshypothesen, Kerben oder Plastizität. Ich habe das Buch erhalten, am gleichen Tag einmal quer gelesen und es augenblicklich zu meinem absoluten Favoriten des Themas Festigkeitslehre erhoben. Dieses Buch bekommt eine klare Kaufempfehlung und würde meiner Meinung nach noch weitere Sterne verdienen. Wer ein Buch zur Festigkeitslehre sucht kann aufhören zur Suche, ein besseres Werk wird er derzeit kaum finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von N. Cox am 8. September 2014
Verifizierter Kauf
Didaktisch gut aufgebautes Buch, viele Beispiele, Herleitungen sind anschaulich, Aufgaben und Verständnisfragen sind auch sehr hilfreich. Zuletzt auch ein angemessener Preis. Die Programme laufen leider auf Rechnern mit Windows-Betriebssystem nicht mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Felix Grosshans am 21. September 2013
Verifizierter Kauf
Gerade bei komplizierten Themen wie festigkeitslehre empfiehlt sich ein umfassendes Buch zur Vorlesung! Trotz des Preises sehr gut und nur zu empfehlen!
Von Grundlagen bis ins Detail hat dieses Buch alles!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen