An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Fernwanderweg E5 - vom Bodensee bis Venedig. Der komplette Weg zum Wandern in 26 Etappen. Mit Karten für jede Tages-Tour und vielen praktischen Tipps. ... vor Ort geprüft (Bruckmanns Wanderführer) [Kindle Edition]

Robert Mayer
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zu Fuß vom Bodensee nach Venedig, über die natürliche Barriere der Alpen: Schon Goethe und Dürer wandelten auf "Ötzis" Spuren. Robert Mayer stellt in seinem Führer den klassischen Fernwanderweg E5 durch archaisch wilde Landschaften und liebliche Täler, zu einsamen Berghöfen und belebten Kulturzentren detailliert und kenntnisreich vor, inklusive der Panoramaroute durch die Ötztaler Alpen und den Gipfeln "am Wegesrand".



Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung

  2. Von Konstanz nach Arbon

  3. Von Arbon nach Rheineck

  4. Von Rheineck nach Bregenz

  5. Von Bregenz zum Staufner Haus

  6. Vom Staufner Haus nach Gunzesried

  7. Von Gunzesried zur Kemptner Hütte

  8. Von der Kemptner zur Memminger Hütte

  9. Von der Memminger Hütte nach Zams

  10. Von Zams zur Braunschweiger Hütte

  11. Von der Braunschweiger Hütte nach Zwieselstein

  12. Von Zwieselstein nach Moos

  13. Von Moos zur Pfandler Alm

  14. Von der Pfandler Alm zur Meraner Hütte

  15. Von der Meraner Hütte nach Jenesien

  16. Von Jenesien nach Oberradein

  17. Von Oberradein nach Gfrill

  18. Von Gfrill nach Cembra

  19. Von Cembra nach Palu im Fersental

  20. Von Palu nach Levico Terme

  21. Von Levico Terme nach Lusern

  22. Von Lusern zum Rifugio Coe

  23. Vom Passo Coe zum Rifugio Lancia

  24. Zum Rifugio Campogrosso

  25. Rifugio Campogrosso – Giazza

  26. Von Giazza nach Erbezzo

  27. Von Erbezzo nach Avesa

  28. Zur Martin-Busch-Hütte

  29. Martin-Busch-Hütte – Schnalstal

  30. Register

  31. Impressum


    • Mit GPS-Daten zu jeder Tour zum Download unter: http://gps.bruckmann.de



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 61260 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 168 Seiten
  • Verlag: Bruckmann Verlag; Auflage: 1 (17. Juli 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BS6HWBU
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: #139.745 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Etikettenschwindel! 4. Februar 2015
Von sunrise
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zum Inhalt möchte ich nur wenig sagen. Ich konnte ahnen, was mich erwarten würde, wenn ich diesen Wanderführer kaufe. Ich habe ihn gekauft, weil mich meine Neugier überwältigte. Aber Wanderführer, die für dieses Geld nicht mehr als reine Wegbeschreibungen nebst ein paar bunten Bildern und Kärtchen bieten, bedürfen eigentlich dringend einer guten Konkurrenz. Bezüglich E5 müssen wir uns wohl weiter gedulden. Was mich jedoch aufrichtig erbost ist dieses so genannte E-Book, das aber nichts ist als ein Etikettenschwindel: Das so genannte E-Book ist auf Lesegeräten kaum zu entziffern, mit winziger Schrift und ohne Kontrast. Praktisch alle segensreichen Funktionen eines E-Book-Readers wie bspw. die übliche Möglichkeit, die Schriftgröße zu ändern, sind deaktiviert. Der Verlag macht sich keinerlei Mühe, die Druck-PDF in ein ordentliches E-Book-Format konvertieren zu lassen. Anstatt EPUB, KF8, AZW oder MOBI wird uns ein Format verkauft, das auf wirklich jedem E-Book-Reader Augenkrebs erzeugt! Ich ärgere mich hier nicht nur über den Verlag sondern auch über die miese Qualitätskontrolle seitens Amazon, die uns vor solch lausiger Publikation nicht bewahrt, uns aber gerne Geld abknöpft. Eine Schande für die Verlags- und Buchhandelsbranche! Wenn der Verlag sein Geschäftsmodell nicht bald korrigiert, wird es ein anderer Verlag tun. Die Zukunft des Wanderführers ist digital, denn unsere Zukunft ist die Jugend. Ob sie sich für's Wandern begeistern lassen wird steht allerdings noch auf einem anderen Blatt. So jedenfalls nicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden