Ferdinand Porsche: Ein Mythos wird geboren und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ferdinand Porsche - Ein M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von g-e-t-b-o-o-k-s
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebrauchtexemplar aus Rücksendung mit kleinem Fehler aus Versand. Zustand fast wie neu. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beigelegter Rechnung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ferdinand Porsche - Ein Mythos wird geboren Gebundene Ausgabe – 20. August 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 16,43
67 neu ab EUR 19,90 5 gebraucht ab EUR 16,43

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Ferdinand Porsche - Ein Mythos wird geboren + Die Porsche-Saga: Eine Familiengeschichte des Automobils
Preis für beide: EUR 44,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
  • Verlag: Landhege Verlag; Auflage: 1. (20. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3943066045
  • ISBN-13: 978-3943066043
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 3,2 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 320.042 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor


Kurzbiografie und Bibliografie Gunter Haug

Jahrgang 1955

Geboren in Stuttgart-Bad Cannstatt

Abitur am Gymnasium Münsingen,
Studium der Landesgeschichte, Empirische Kulturwissenschaft, Neuere Geschichte an der Universität Tübingen.
Zeitungs-, Radio- und Fernsehredakteur bei Südwestpresse, Südwestfunk (SWF), Süddeutscher Rundfunk (SDR), Südwestrundfunk (SWR)

ehemaliger Leiter der Fernsehnachrichtenredaktion von SWF/SDR

1. Vorsitzender von "Artikel 5 e.V. Verein für Informations- und Meinungsfreiheit"

Seit 2005 hauptberuflich freier Autor, Schriftsteller und Moderator mit Wohnsitz in
Schwaigern im Landkreis Heilbronn (Baden-Württemberg) und in
Rothenburg ob der Tauber (Franken / Bayern),
seit 2011 Verleger (Mitinhaber des Landhege-Verlags GbR)
1998 Deutscher Preis für Denkmalschutz
2008 Bayerischer Landesmedienpreis für "Die größte Radiogeschichte aller Zeiten" mit Radio 8

Autor von über 30 Büchern, darunter die Bestseller "Niemands Tochter" (aktuell in der 32. Auflage) mit über 500.000 Leserinnen und Lesern
"Niemands Mutter" (aktuell in der 21. Auflage)
der Abschlussband "So war die Zeit" aktuell in der 4. Auflage

September 2009: "Robert Bosch - der Mann, der die Welt bewegte"
3. Auflage Januar 2011
September 2010 "Gottlieb Daimler - der Traum vom Fahren"
Januar 2011 "Das Fräulein Mercedes - ein Mädchen erobert die Autowelt"
August 2012 "Ferdinand Porsche - ein Mythos wird geboren"
März 2013 3. Auflage "Die Rose von Franken" - jetzt als Taschenbuch
März 2013 "Ferdinand Graf Zeppelin"
März 2014 2. Auflage "In stürmischen Zeiten - die turbulente Jugend von König Wilhelm I. von Württemberg" - jetzt als Taschenbuch
August 2014 "Die Töchter des Herrn Wiederkehr - ein Frauenleben im 19. Jahrhundert"
Februar 2015 "Tauberschwarz" 3. Auflage
März 2015 "Dieses eine Leben - aufrecht durch dunkle Zeiten" 4. Auflage
März 2015 "Niemands Tochter" 32. Auflage
Mai 2015 "Niemands Mutter" 21. Auflage

www.gunter-haug.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philip @ Book Walk am 11. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der historische Roman "Ferdinand Porsche - Ein Mythos wird geboren" von Gunter Haug ist eine sehr detailierte und ausführliche Beschreibung des Erfinders und Genies Dr. Ing. h.c. Ferdinand Porsche. Auf knapp 450 Seiten wird dabei das Leben des F. Porsche, von seiner frühen Kindheit bis zu seinem Ableben genaustens betrachtet und seine wichtigsten Stationen hervorgehoben. Es ist beeindruckend, wie Ferdinand Porsche, dessen Leben durch viele Hürden, begonnen in seiner Kindheit, wo sein Vater sein Leben bereits völlig anders geplant hat und die vielen unterschiedlichen Stationen auf seinem Weg zur Dr. Ing. h.c. Ferdinand Porsche GmbH immer wieder aufs neuste erschwert haben. Auf diesem Weg zur erfolgreichen Automobilfirma lernt man einen immer unter Zeitdruck stehenden Porsche kennen, welcher getrieben von dem Drang, sich und seine technischen Entwicklungen immerzu zu verbessern, vorangetrieben wurde und aus jedem Rückschlag, sei er auch noch so groß (u.a. bei den Firmen Austro-Daimler oder Daimler-Benz) immer das Positive gezogen hat und niemals auf der Stelle treten oder in der Vergangenheit verweilen wollte.
Trotz all der Genialität die einen Ferdinand Porsche ausgezeichnet hat, ist er dennoch ein Mensch geblieben, dem seine Familie, seine Kollegen und der freundliche Umgang das Allerheiligste ist.
Gunter Haug schafft es mit diesem Roman und seiner guten Erzählweise, ein Bild von einem Ferdinand Porsche zu kreieren, bei dem man den großen Erfinder ins Herz schließt und mit ihm bei jedem seiner schweren Schicksalsschläge mitfiebert und mitfühlt und sich sehr darüber freuen kann, wenn er endlich seinen großen Durchbruch geschafft hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nabura TOP 1000 REZENSENT am 4. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Als Kind eines Spenglermeisters soll der junge Ferdinand Porsche nach dem Schulabschluss in die väterliche Spenglerei einsteigen. Zum Unmut seines Vaters interessiert dieser sich jedoch für etwas ganz anderes: Die Elektrizität. Mit seinem Vater vereinbart er deshalb einen Kompromiss: Tagsüber absolviert er die Lehre zum Spengler, abends jedoch darf er Kurse in Elektrotechnik an der Staatsgewerbeschule besuchen. Nach der Gesellenzeit erhält er schließlich die Erlaubnis seines Vaters, für einige Jahre nach Wien zu ziehen und dort als Mechaniker in eine Elektrizitätsfirma einzusteigen. An eine Rückkehr denkt Porsche jedoch nicht: Innerhalb weniger Jahre wird er der Leiter der Prüfabteilung und konstruiert bald gemeinsam mit Ludwig Lohner erste Fahrzeuge. Eine Erfolgsgeschichte beginnt…

Bereits die ersten Seiten des Buches konnten mich davon überzeugen, dass diese Lektüre eine kurzweilige werden würde. Denn dieses Buch versteht es, aus den Fakten über Ferdinand Porsches Leben einen lebendigen historischen Roman zu entwickeln, der die Person Porsches greifbar macht. Ich kannte vor der Lektüre die Lebensgeschichte Porsches nur grob, sodass ich viele interessante Aspekte erfahren habe. Ebenso konnten mich jedoch humorvoll gestaltete Dialoge und detailreich beschriebene Zwischenfälle unterhalten, mit denen die einzelnen Abschnitte angereichert sind.

Ich kann das Buch sowohl an Leser weiterempfehlen, die über die Bezeichnung für eine Automarke noch nichts über Porsche wissen als auch an solche, welche bereits mehr über Ferdinand Porsche und seinen Weg wissen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von simi am 7. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch hat mir ein Buchhändler empfohlen, ich habe es für meinen Vater gekauft, konnte beim Reinschnuppern aber nicht aufhören- sehr spannend, unterhaltend und auch für komplette Laien durchaus ein gutes Buch- ich weiblich- habe es überraschend gerne gelesen, manchmal etwas viel Pathos oder einen Tick konstruiert, aber auch für Leute die sonst eher die hellen Tage oder 1913 oder Fliegen ohne Flügel lesen ein Gewinn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen