Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fenix TK75 LED Taschenlampe 2900 Lumen (XM-L2)

von FENIX

Preis: EUR 179,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch import-handel und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 176,45 1 gebraucht ab EUR 175,00
  • Energieversorgung: 4x 18650 Li-Ionen Akku geschützt
  • Leuchtmittel:  3x XM-L2 U2 LED
  • Helligkeit: bis 2900 Lumen nach ANSI Standard
  • Leuchtstufen: mehrere schaltbar durch Drehen des Selector Ringes
  • Abmessungen: Länge: 185 cm Kopf Durchmesser: 8,7 cm Gewicht: 510 gramm (ohne Batterie)

Wird oft zusammen gekauft

Fenix TK75 LED Taschenlampe 2900 Lumen (XM-L2) + Nitecore Sysmax Intellicharge I4 Ladegerät für 4 Akkus Li-Ionen oder Ni-Mh + Panasonic NCR18650B_X4 Li-Ion Akku (3,7V, 3400mAh, 4-er Pack) inkl. Akkubox
Preis für alle drei: EUR 242,35

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 9,5 x 10,2 cm ; 726 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 980 g
  • Batterien 4 Lithium Metal Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: TK75L2BK
  • EAN/UPC: 6942870302089
  • ASIN: B00EFEWTMO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. August 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.425 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael on 24. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Wirklich Wahnsinn, was diese Lampe leistet.
Stufe 1 ist zum Lesen von Karten etc. im Dunkeln gedacht,
Stufe 2 und 3 sind schon extrem hell,jedoch ist die Stufe 4 der Hammer !
Mit ihren 2900 Lumen leuchtet sie anständig weit und extremst hell, einfach unglaublich.
Ich vergleiche sie mit einem Xenon - Fernlichtscheinwerfer, denn sie hat wirklich enorm Dampf,
man kann damit Tiere auf Feldern (Hasen, Rehe) locker auf 500 Meter sehen.
(Bitte nichts falsches denken, ich bin Tierfreund und kein Jäger.)
Wer viel Licht benötigt oder auch weit leuchten muss, der ist hier bestens bedient !
Wer die Akku-Kapazität bei dieser Taschenlampe verdoppeln will, kann sich ein weiteres Rohr incl.
Batteriehalter zulegen und 4 weitere Akkus, so hat man dann die doppelte Akkukapazität.
Das finde ich sehr gut gelöst und macht bei gewissen Anwendungen sicherlich Sinn.
Auch ein Wort der Vorsicht möchte ich anbringen: Diese Taschenlampe ist kein Spielzeug und auch
nicht für Kinder gedacht. Man darf nicht in den direkten Strahl blicken, sonst kann man sich
sicherlich die Augen verblitzen oder schlimmer.
Zur Info:
Ich empfehle hier dringend, nur geschützte Lithium-Zellen zu verwenden, 4 stk. werden benötigt
vom Typ 18650 - 3,7 Volt. Ich habe mir 2 X 2er SET Panasonic Industriezelle NCR18650B zugelegt.
Hierfür ist ein besonderes Ladegerät nötig, ich habe mich für das Nitecore I4 entschieden, weil
dieses auch normale 1,2 Volt (Mignon & Micro) NI-CD und Metallhybrid auflädt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas on 4. Oktober 2013
Diese Lampe ist ein Suchscheinwerfer! Nach dem Kauf einer Fenix LD41 die mit konventionellen AA Akkus betrieben wird, war ich so von der neuen LED Technik überzeugt, das ich zum Flashoholic wurde. Auf diversen Foren ging ich meinem Interesse für diese Lampen nach. Schließlich sollte es die TK75 sein. Das Preis-Leistungsverhältniss ist meiner Ansicht nach hier am besten, die Verarbeitung ist makellos.

Um die angegebene Leuchtkraft von 2900 Lumen zu erreichen benötigt die TK75 allerdings vier 18650 Lithium Ionen Akkus und ein spezielles Ladegerät. Wer ganz sicher gehen will holt sich auch einen Multimeter um die Spannungen der einzelnen Zellen vor und nach dem Laden zu überprüfen, denn ein fehlerhafter Akku kann in Ausnahmefällen trotz vieler Sicherheitsmaßnahmen in Lampe und Ladegerät zum thermischen Durchgehen führen. Davon hab ich allerdings nur sehr wenige dokumentierte Fälle finden können. Dies nur als Anmerkung das mit diesen Akkus vorsichtig umzugehen ist. Ich empfehle Akkus mit Schutzschaltung zu kaufen, kosten 15-30 € Pro Stück.

Wer sich vor dieser Investition von insgesamt ca. 300 € nicht scheut, erhält eine Taschenlampe fürs Leben, denn die Mindestleuchtdauer der LED's sind bei 50.000 Stunden angegeben. Folglich kann man also 13,7 Jahre lang jede Nacht 10 Stunden am Stück leuchten :)

Zur Reichweite: Sie wird mit 690 Metern angegeben. Bei meinem ersten Test konnte ich bei leichtem Dunst in der Luft locker auf die andere Rheinseite leuchten, die Entfernung hab ich mit Google Earth gemessen. Effektiv waren das schließlich 420 Meter. Das die Lampe bei klarer Luft auf die 690 Meter kommt kann ich mir vorstellen, es wird dann jedoch schwer sein noch ein Ziel ohne Fernglas auszumachen (:
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pit on 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe meine X21 jetzt eingemottet und bin auf die TK 75 umgestiegen, wobei mir die Lichtleistung der X21 mit knapp 1000 Lumen auch schon reichte... nur halt Größe und Gewicht waren doch etwas viel.
Die 2900 Lumen der TK 75 wird wohl kaum einer benötigen, aber es ist trotzdem schön Licht- Reserven zu haben.

Ich habe diese Lampe mal gegen die H4 Scheinwerfer meines Autos getestet: Die Ausleuchtungen im Nah- und Mittelbereich sind klar beim PKW (2 Scheinwerfer/ Fernlicht) höher, allerdings war die Reichweite der Fenix (Abstrahlwinkel von ca. 80 Grad) um einiges weiter.

Die Verarbeitung ist wie bei Fenix üblich sehr gut und der Preis bleibt im Rahmen. Die Kühlrippen sind sauber gefräst, die Knöpfe perfekt eingepasst und die Gewinde laufen butterweich. Der Lampenkopf wird im Turbo- Mode etwas warm, aber alles im vernünftigem Bereich.

Ich habe mich bei dieser Lampe für die günstigeren, ungeschützten Akkus (NCR18650B_X2 Li-Ion) entschieden, natürlich auch aus Kostengründen. Aber die TK 75 besitzt eine Niederspannungs-Warnfunktion, um Benutzer zu warnen, die Batterien zu ersetzen und ein Verpolungsschutz schützt vor falschem einlegen des Akkus. Dazu habe ich mir auch noch ein vernünftiges Ladegerät (ThruNite Universal Ladegerät für 4 Akkus) zugelegt.
Man sollte allerdings aus Sicherheitsgründen immer 4 gleiche Akkus verwenden, gleichzeitig aufladen und aufgebrauchte durch 4 neue Akkus des gleichen Typ`s ersetzen!

Wer Spaß an wirklich hellen Taschenlampen hat, oder sie für extreme Einsätze benötigt kann die TK 75 beruhigt kaufen und erhält eine wirklich tolle Taschenlampe!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen