• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Feminist Critical Discour... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 20 Tagen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Feminist Critical Discourse Analysis: Studies in Gender, Power and Ideology: Gender, Power and Ideology in Discourse (Englisch) Taschenbuch – 15. Februar 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 34,99
EUR 30,32 EUR 29,83
10 neu ab EUR 30,32 6 gebraucht ab EUR 29,83

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'scholars with an interest in language and gender will find this collection informative and interesting, not least for the many striking textual examples reproduced in it. And for the practitioners of CDA, whether or not they count gender among their primary interests, the book is an essential reference.' - Deborah Cameron, Language in Society, 26:1 (2007)

Synopsis

The first collection to bring together well-known scholars writing from feminist perspectives within Critical Discourse Analysis. The theoretical structure of CDA is illustrated with empirical research in East and West Europe, New Zealand, Asia, South America and the USA, demonstrating the complex workings of power and ideology in discourse in sustaining particular gender(ed) orders. The studies deal with texts and talk in domains ranging from parliamentary settings, news and advertising media, the classroom, community literacy programmes and the workplace.

Alle Produktbeschreibungen

In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne