Feminism/Postmodernism (Thinking Gender) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 40,07
  • Sie sparen: EUR 0,08
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Feminism/Postmodernism (T... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA. Lieferungszeit ca. 2-3 Wochen. Wir bieten Kundenservice auf Deutsch! Sehr guter Zustand fuer ein gebrauchtes Buch, minimale Abnutzungserscheinungen. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Feminism/Postmodernism (Thinking Gender) (Englisch) Taschenbuch – 1. März 1990


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,70
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,99
EUR 29,70 EUR 2,98
9 neu ab EUR 29,70 17 gebraucht ab EUR 2,98

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Produktbeschreibungen

Synopsis

Feminism/Postmodernism asks the question, is a postmodern feminist politics possible? This anthology draws on prominent contemporary theorists to attempt a response. The contributors examine the meaning of postmodernism both as a position of method and a diagnosis of the times. They consider issues such as: the nature of personal and social identity today, the relevance of location in constituting theory, the political implications of recent aesthetic trends, and the consequence of changing work and family relations on women's lives.

In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
Feminism and postmodernism have emerged as two of the most important political-cultural currents of the last decade. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 1 Rezension
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Many good essays 5. Juni 2005
Von JRK - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This book has a bunch of good essays from notable people. They provide a good sample of the ideas, particularly Judith Butler, Susan Bordo, and Donna Harraway. The Andreas Huyssen essay attempting to define postmodernism in terms of art was required reading in architecture school, but Mary McLeod's essay on the subject was better for its coverage of architecture.

Anyway, it is a useful book to have around.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.