Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 133,47
+ EUR 0,79 Versandkosten
Verkauft von: itenga GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 143,88
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Voelkner
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fellowes Powershred 63Cb Aktenvernichter, Schneidleistung: 10 Blatt (Partikelschnitt), schwarz/silbergrau

von Fellowes

Unverb. Preisempf.: EUR 211,11
Preis: EUR 129,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 81,21 (38%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
37 neu ab EUR 129,90 3 gebraucht ab EUR 82,95
  • Patentierte SafeSense® Technologie stoppt das Gerät automatisch bei Berührung des Papiereinzugs
  • Patentierte Staublocker-Funktion
  • Läuft bis zu 7-8 Minuten ohne Unterbrechung
  • Das Energiesparsystem reduziert den Energieverbrauch während des Betriebs und schaltet nach einigen Minuten Inaktivität in den Standby Modus.
  • Sicherheitsstufen nach DIN 66399: Papier P-3, Kreditkarten T-3
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

BRANDGEFAHR – Gefahr von Körperverletzungen oder Sachschäden
Verwenden Sie niemals Sprühfette, Sprühöle, Kriechöle, Schmieröle oder andere brennbare Materialien in dem Gerät oder in dessen Nähe, da es im Betrieb zu einer Entzündung kommen kann und dabei das Risiko besteht, dass es zu schweren Körperverletzungen oder Schäden kommen kann. Verwenden Sie ausschließlich Materialien, die für Aktenvernichter vom Hersteller ausdrücklich freigegeben sind.

Wird oft zusammen gekauft

Fellowes Powershred 63Cb Aktenvernichter, Schneidleistung: 10 Blatt (Partikelschnitt), schwarz/silbergrau + Fellowes Aktenvernichter-Öl, Inhalt: 355 ml
Preis für beide: EUR 138,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
MarkeFellowes
ModellnummerPowershred® 63Cb
Artikelgewicht9 Kg
Produktabmessungen25,5 x 38,5 x 45,2 cm
FarbeSchwarz
Produktanzahl1
Herstellernummer4600101
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00AF2X08W
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.556 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung10 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit29. November 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Herstellerbeschreibung: Der Powershred® 63Cb ist ideal geeignet für die gelegentliche Verwendung durch 1 Nutzer im Heimbüro. Die Staublocker Funktion verhindert Papierstaus bevor sie entstehen können. Der Aktenvernichter schneidet 10 Blatt gleichzeitig in 4x51mm Partikel (DIN Sicherheitsstufe P-3). Die patentierte SafeSense® Technologie stoppt das Gerät automatisch bei Berührung des Papiereinzugs. Das Energiesparsystem reduziert den Energieverbrauch während des Betriebs und schaltet nach einigen Minuten Inaktivität in den Standby Modus. Der 63Cb läuft bis zu 7-8 Minuten ohne Unterbrechung; sein 19 Liter Papierkorb lässt sich für eine einfache Entleerung nach vorner herausziehen. Die Schneidmesser vernichten auch Heft- und Büroklammern und Kreditkarten. 2 Jahre Garantie plus 5 Jahre Garantie auf Schneidwalzen. Produktmaße: 502mm (H) x 390mm (B) x 266mm (T).

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von von a.B. TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Dieser Produkttest passte zeitlich bestens, denn bei uns stand ohnehin großes Abheften und Order "putzen" an. So konnten die Fellowes Aktenvernichter 59Cb und 63Cb im Vergleichstest bis an die Leitungsgrenzen geprüft werden. Ob Fellowes dies gefällt? ...

Gut verpackt kamen beide Geräte an. Nichts war beschädigt oder verkratzt.
Der Karton des kleineren 59Cb war deutlich größer, da der 59er nicht zerlegt geliefert wird. Beim 63Cb steckt der Motor in dem Schubkasten. Stabilität bekommt das Gehäuse des 63er erst nach dem Zusammenstecken.

Die Anleitung ist in A4 gedruckt, vielsprachig und die 2 Seiten in Deutsch sind gut verständlich. Beim 63Cb haben sich ins Kapitel Fehlerdiagnose englisch und französisch mit hinein geschummelt. Wer es nicht versteht: auf der Followes Internetseite ist die Anleitung berichtigt.

Für mich technisch nicht nachvollziehbar ist, dass man das Gerät mit Pflanzenöl schmieren soll. Natürlich müssen die Messer von Aktenvernichtern regelmäßig geölt werden, Pflanzenöl verharzt aber meines Wissens.
Feinmechaniköl ("Nähmaschinenöl") wäre angemessener bzw. ich nehme seit vielen Jahren Ballistol dafür.

Der Hauptunterschied zwischen dem 59Cb und dem 63Cb ist die Elektronik. Der 63er hat eine LED Leiste mit der Betriebszustände, wie z.B. "Sicherheitsabschaltung aktiv" oder "Behälter voll" angezeigt werden Beide Geräte haben eine Anzeige, wenn zu viel Papier gleichzeitig eingeführt wird, der 63er hat zusätzlich eine Chromleiste als Sensor, wenn man dem Füllschacht zu nah kommt, er schaltet dann sofort ab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von VB TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich hab in meinem Leben bestimmt schon 5 oder 6 Aktenvernichter so um die 25 Euro gekauft. Alle haben sie nach einer kurzen Zeit (manche nach 3 Tagen) den Geist aufgegeben, und das Befüllen bedurfte viel Zeit.

Wie "langlebig" dieser hier ist, kann ich natürlich nach einer Woche noch nicht sagen, aber ich habe ein sehr gutes Gefühl. Das Gerät macht einen sehr robusten (und schicken) Eindruck und man kann endlich bis zu 10 Blatt auf einmal einfüllen. Kleine Büronadeln, oder Klammern, stören ihn nicht, und das Geschredderte ist wirklich in einem Zustand, wo niemand mehr etwas draus liest.

Die Lautstärke hält sich auch in Grenzen, ist sogar leiser als mein "Billigheimer" der wieder vor zwei Wochen "verstarb" weil er einfach nix mehr machte.

Bei dieser Preislage hatte ich auch einiges erwartet, und wurde bis jetzt nicht enttäuscht. Der Papierschlitz ist aus chromefarbenem Metall und wenn man ihn mit den Fingern berührt, hört das Gerät automatisch auf zu Schreddern. Der Auffangbehälter ist sehr groß und kann ohne das Gerät auseinanderzunehmen oder was aufzuklappen, vorne ausgezogen werden, und so zur Papiertonne gebracht werden.

Kleine Wehrmutstropfen habe ich aber (sonst hätte es 5 Sterne gegeben):

- die Unterbringung sollte durchdacht sein, denn KLEIN ist das Teil nicht. Unter meinen jetzigen Schreibtisch passte es von der Höhe nicht mehr.

- aber auch die Wahl der Steckdose sollte gut überlegt sein. Man neigt ja am Schreibtisch gerne dazu, alles mit ein oder zwei Mehrfachsteckdosen zu verkabeln. Wenn ich das tue, geht bei meinem PC Monitor das Bild komplett weg, wenn das Gerät schreddert...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ice TOP 100 REZENSENT am 4. August 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Fellowes Powershred 63Cd musste sich im Test gegen meinen Hama Cross Cut CC 718L beweisen.

Schon beim Auspacken werden Unterschiede augenfällig.
Der Powershred ist auf eine wuchtige Weise elegant.
Ein bisschen schmaler als der Hama, aber höher, voluminöser, schwarz mit Chromrahmen am Papierschlitz.
Der Powershred hat ein großes Frontfenster für den Papierfüllstand
und seitliche Haltegriffe am Kopf, leider keine Trolleyrollen zum ziehen.

Funktional sind die Unterschiede mehr im Detail.
Beide haben als Betriebsmodi einen Automatikmodus,
der anspringt sobald Blätter angesetzt werden, Aus und ein Rücklauf, um verklemmtes Papier zu lösen.
Der Powershred hat einen relativ dicken Schlitz, der sich nach unten schmaler wird,
um das Papier einfach einsetzen zu können.
In den Schlitz passen theoretisch Fingerspitzen hinein, die Chromleiste dient jedoch auch als Sensor
und stoppt das Shreddern sofort bei Berührung.
Der Powershred vernichtet damit auch Karten und kleine Büroklammern,
der Hama hat dafür einen zusätzlichen Shredderer mit eigenem Auffangbehälter, der zudem noch CDs zerkleinern kann.

Im Betrieb merkt man die Unterschiede dann deutlicher.
Der Hama hat einen engen Schlitz, so dass man das Papier genauer vorpositionieren muss,
reagiert dafür sehr schnell auf des Ansetzen.
Der Powershred macht das Ansetzen einfacher, reagiert aber erst ein bisschen später.
Bei der Shreddergeschwindigkeit konnte ich keine merklichen Unterschied ausmachen,
der Fellowes ist vom Geräusch aber deutlich leiser und dumpfer, damit viel angenehmer als der Hama.
Noch deutlicher wird es bei der Daueranwendung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen