Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Feinde Deiner Feinde

Frei.Wild Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (394 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Frei.Wild-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Frei.Wild

Fotos

Abbildung von Frei.Wild

Videos

Die Welt Brennt

Biografie

10 Jahre ist's nun her: Seit 10 Jahren rocken die vier Süd-Tiroler Philipp Burger (Gesang/Gitarre), Jonas Notdurfter (Gitarre), Jochen "Zegga" Gargitter (Bass) und Christian "Föhre" Fohrer (Drums) quer durch den deutschsprachigen Teil von Europa.

Seit dem ersten Album "Eines Tages“ (2002) führte der Weg über „Wo die Sonne ... Lesen Sie mehr im Frei.Wild-Shop

Besuchen Sie den Frei.Wild-Shop bei Amazon.de
mit 20 Alben, Fotos, 3 Videos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (5. Oktober 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rookies & Kings (SPV)
  • ASIN: B00949G5HU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (394 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.706 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Wir Reiten In Den Untergang
2. Wer Nichts Weiss, Wird Alles Glauben
3. Feinde Deiner Feinde
4. Zwischen Trauer, Liebe Und Schmerz
5. Aus Traum Wird Wirklichkeit
6. Wer Weniger Schläft, Ist Länger Wach
7. Nur Dumme Sagen Ja Und Amen
8. Der Staat Vergibt, Dein Gewissen Nicht
9. Mach Dich Auf
10. Vorne Liegt Der Horizont
11. Wir Gehen Wie Bomben Auf Euch Nieder
12. Zieh Mit Den Göttern
13. Oft Bekriegt, Nie Besiegt
14. Gutmenschen Und Moralapostel
15. Wir Gegen Alle
16. Unendliches Leben

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Feinde deiner Feinde verkörpert auf stilvolle und treibende Art und Weise, dass nichts auf dieser Welt so schlimm sein kann, um hinterher nicht auch etwas Gutes daraus zu ziehen. Verbrannte Erde kann neues Leben schaffen, aus Ängsten kann Mut hervorgehen und Verbotenes sogar die stärksten Gitterstäbe brechen.

Wer die Band kennt, wird hohe Erwartungen zu Tage legen - zu Recht. Ihr Vorgängeralbum Gegengift konnte genau wie ihre letzte Erscheinung Händemeer innerhalb von kürzester Zeit mit der goldenen Schallplatte gekrönt werden und marschiert ungehindert gen Platin. Ausgedehnte Tourneen in England und den Niederlanden mit überfüllten Hallen beweisen die Beliebtheit auch bei nicht deutschsprachigen Fans, ebenso wie die bereits fast durchwegs ausverkaufte Arenatour im November 2012 mit weit über 120.000 Menschen in den größten Hallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, die die besonderen Liveshows der Band beherbergen werden. Frei.Wild ist ganz oben angekommen, trotz völlig aus der Luft gezogener Unterstellungen der Rechtsoffenheit, intriganten Machenschaften neidischer Mitstreiter, obwohl sich zur Lebensaufgabe gemachter Journalisten oder Ewiggestriger und Dank der ehrlichen Grundhaltung der Band jedem Gegenüber - Die Band ist authentisch, offenherzig und nah am Leben, was die Leute daraus machen, scheint die 4 Deutschrocker wenig bis gar nicht zu interessieren. Die Band steht dazu, lebt die Texte und jeden Akkord, mit oder ohne Unterstützung von Pseudomoralisten und Gutmenschen - Punkt.

Die Songs, alle aufgenommen in den bandeigenen Rookies and Kings Studios beinhalten zweifelsohne genau die Liebe und Detailtreue, die ein gutes Rockalbum ausmachen. Alex Lysjakow, Soundingenieur und Produzent: Satt, fett und laut, doch dennoch unter dieser verhassten Schmerzgrenze. Bläser, Drums (aufgenommen in den Principal Studios), Shaker und Klavier, sind echt und vermitteln dem ganzen Werk noch die Natürlichkeit, die in diesen Zeiten oft in Vergessenheit geraten sind. Buzzy Bühren (Silbermond, Peter Fox, Unheilig, The Boss Hoss) übernahm erstmals den Masteringpart und konnte dem Album somit noch die ein oder andere verschollene Nuance entlocken.

Zu den Songs: Wer auf hohle, blind aneinandergereihte Phrasen steht, wird an dem Album keinen Gefallen finden. Tiefgang, Sarkasmus, Ironie aber auch das ein oder andere unbekannte Gewässer von Lyrik und Phrasierung lassen einen roten Faden erst gar nicht zu. Viel zu unerwartet reihen sich Songs aus den diversesten Stilen aneinander. Dass bei zwei Songs auch Erfolgsproduzent Henning Verlage (Unheilig) mit an Bord war, merkt man ebenso wie auch die Einflüsse von Jörg Wartmann an den Overdub-Gitarren.

Fast 11 Jahre seit Bandgründung sind vergangen, fast 11 Jahre in der selben Besetzung und fast elf Jahre mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen: Mit ihrem neuen Album Feinde deiner Feinde scheint der angestrebte Horizont ganz klar in Sichtweite gekommen und was dahinter liegt, wird die Band mit Sicherheit noch erfahren. Ihr Ticket dafür, ist dieses Album selbst. Nach Echo-Nominierung, Sold Out Tourneen und stetig nach oben schnellender Fanbasis rückt jetzt alles mit Feinde deiner Feinde in greifbare Nähe.

Tourdaten:
01.11.2012 Dortmund [DE] / Westfalenhalle 1
02.11.2012 Mannheim [DE] / Maimarkthalle
03.11.2012 Regensburg [DE] / Donauarena
04.11.2012 Chemnitz [DE] / Arena
09.11.2012 Wien [AUT] / Gasometer
10.11.2012 München [DE] / Zenith
11.11.2012 Zürich [CH] / Hallenstadion
22.11.2012 Hamburg [DE] / o2 World
23.11.2012 Berlin [DE] / Velodrom
24.11.2012 Rostock [DE] / Hansemesse

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer solche Alben raushaut ... 9. März 2013
Format:Audio CD
... braucht doch den ECHO nicht! Erstklassige Songs, Musiker die ihre Instrumente beherrschen, saubere Produktion ... und eine rasant wachsende Fangemeinde. Frei.Wild auf dem Gipfel ihres Schaffens. Weiter so. Zeigt den ganzen unsäglichen Neidern, wo dem Frosch die Haare wachsen! Wenn gar nichts mehr hilft, dann holt man, wie hier im Fall von Frei.Wilds Nominierung, eben die Nazi-Keule raus. Kennt man ja schon zur Genüge.
Absolut empfehlenswerte Band & Album. Man sieht sich auf der Tour.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser als 10 Echos zusammen! 4. April 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Hallo Leute,
über Frei.Wild wurde in den letzten Monaten viel diskutiert. Fazit: Niemand kann diese Band unterkriegen.

Der Stein des Anstoßes für diese Rezension ist eine andere Rezension bei Amazon in der Frei.Wild jetzt sogar schon Plagiate vorgeworfen werden.
Tja das Nazithema ist wohl durch jetzt wird sich schnell was Neues ausgedacht.

Genug der Vorrede kommen wir zum Album.

Track 1: Wir reiten im den Untergang

Perfekter Frei.Wild Song mit sehr gutem und provokanten Text der nicht jedem Schmecken wird. Aber genau das ist gerade das gute an dem Song.

Track 2: Wer nichts weiss wird alles glauben

Auch dieser Titel könnte nicht wahrer sein wie man in den letzter in den Medien gesehen hat.

Track 3: Feinde deiner Feinde

Geht voll nach vorne und ins Ohr. Schöner ruhiger Mittelpart bevor der Schussakkort noch mal richtig ab geht.

Track 4: Zwischen Trauer, Liebe und Schmerz

Schneller Song der sich durch Bläser schon vom Rest abhebt.

Track 5: Aus Traum wurde Wirklichkeit

Wunderschönes Lied in dem Philipp Burger beweist das er auch sehr gefühlvoll singen kann.

Track 6: Wer weniger schläft ist länger wach

Der Pogosong schlecht hin man möchte einfach nur tanzen.

Track 7: Nur Dumme sagen ja und Amen

Eher ein langsameres Stück mit sehr gutem Text. Der die Verdummung Deutschlands anprangert.

Track 8: Der Staat vergibt dein Gewissen nicht

Schönes Werk über Zivilcourage. Auch hier bliebt die Botschaft im Kopf und bringt einem zum Nachdenken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jetzt erst recht!!! 8. März 2013
Format:Audio CD
Absolut empfehlenswert, trotz leichter handwerklicher Schwächen. Auf jeden Fall mal etwas anderes als die übliche Massenmusik (sog. "Mainstream")!!! Trotz oder gerade wegen des Echo-Ausschluss (ein Hoch auf die "politische Korrektheit")!!! Es ist schon sehr interessant zu beobachten, wie die, die vorgeben liberal, meinungsfrei(-heitlich) und tolerant zu sein, sich immer mehr so verhalten, wie sie denen vorwerfen, die sie augenscheinlich zu "bekämpfen" suchen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sch*** auf die anderen 19. März 2013
Von Steffen
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Jetzt erst Recht,

nach Echo Ausschluss höre ich sie noch öfters....Album der absolute Wahnsinn, meiner Meinung nach das Beste von Frei.Wild!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frei.Wild halt 16. März 2013
Von Abrax
Format:Audio CD
Mal ehrlich, was sagt der Echo den überhaupt aus? Es ist eine Komerzverleihung mehr nich, spielt aber auch überhaupt keine Rolle.
Die Konzerte sind ausverkauft und das sagt doch mehr aus als jede Preisveleihnug oder hier geschriebene Rezension.
Hier bemängeln einige die Stimme oder die mangelnde musikalische Qualität. Nachvollziehen kann ichs nicht.
Hörts bei YouTube rein und dann kauft sie (oder eben auch nicht), aber macht euch ne EIGENE Meinung.
Ich kann die "Feinde deiner Feinde" nur empfehlen.
Jedoch würde sie bei mir "nur" 4,9999999... Sterne bekommen, da die "Gegengift" die 5 Sterne etwas mehr verdient. :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke MIA und Kraftklub 12. März 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ja, dass meine ich ehrlich, denn ohnen die o. g. Spacken hätte ich mir wohl nie eine
CD von Frei.Wild gekauft. Aus reiner Unkenntnis.
Das Album rockt so richtig, super Refrains, melodischer Rock und Ausflüge in verschiedene
Musikgenres runden das Album ab.
Die Texte, ich hab sie alle gelesen, sind einfach nur gut und absolut sozialkritisch aber
NICHT radikal oder gar "rrächstrradikal". Die Nazikeule hat in D mal wieder zugeschlagen...
Willkommen ín der DDR2.0 !
Das Album hat als Schmankerl noch eine schöne DVD dabei mit einem Making of und diversen
tollen Videos.
Absolute Kaufempfehlung !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Werk! 21. März 2013
Von Max
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
Mit diesem Album hat Frei.Wild wahrlich ein Glanzstück seines Schaffens abgeliefert!

Ich höre das gesamte Album gerne mal nebenzu durch, es gibt kein Lied, das man skippen müsste, weil es nicht so gefällt wie die übrigen. Einfach durch und durch gelungen. Meines Erachtens ein Muss für Frei.Wild und Deutschrockfans.

Nebenbei bemerkt stellt man sich in Zeiten, in denen die Band in die rechtsradikale Ecke gestellt werden soll, mit Erwerb derer Produkte auf die Seite der Meinungs- und Kunstfreiheit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach mega der Hammer ;D 9. März 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Dieses Album gehört auf jedenfall in jede Sammlung eines Frei.Wild Fans..
Wir sind Frei und Wild wir sind Frei.Wild ..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen FDF
Super Album, kann ich nur jedem Deutschrock Liebhaber weiterempfehlen

Ich Scheiß auf Gutmenschen und Moralapostel selbsternannt political correct

Frei... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Peter Lustig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nichts besseres als Vinyl
schon als MP3 genial, aber auf Vinyl unbeschreiblich. Frei.Wild auch für den Plattenspieler...
bessere Musikqualität, dafür lohnen sich die Paar EURO extra!
Vor 4 Monaten von Marcel Wurst veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Erwartungen absolut erfüllt
Jeder Song ein Statement und einfach Hörenswert. Die Erwartungen war wirklich groß und wurden übertroffen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Judy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen vinylmega klang
ein muss für jeden plattenfan, die platte sieht top aus mit dem artwork wie die cd version und über den besseren klang von vinyl muss ich glau ich nicht schreiben also... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von toomuchcoffeeman veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Album
Endlich wieder ein Album das sich vom trallala der "Zensur- Medienlandschaft" abhebt. Klarer kräftiger Deutschrock der den Nagel auf den Kopf trifft. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von superduke veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wer Hozen und Onkels mag
Wer auf Agrogröhlen mit Kraftausdrücken und 3 Akkorden steht wird dieses Album lieben.
Hat für mich keinen musikalischen Wert und nur weil eine scharfe... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von L. Dietze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen F d F
Einfach geil das kann man sich immer anhören. Hat freiwild richtig gut gemacht 14 15 16 17 18 19 20
Vor 8 Monaten von Dtktjkäsr veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter, geradliniger Deutsch-Rock mit kleinen Schwächen
"Feinde deiner Feinde", das neueste Album der südtirolerischen Deutschrock-Band Frei.Wild, um dessen Erscheinungszeitraum herum ja die große medial ausgeschlachtete und... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von A.G. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Top
asu geiles Album von meiner Lieblings Band :)
macht weiter so FreiWild
einfach nur geil was ihr für geile musik macht
Vor 11 Monaten von Fabian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Frei und wild - genial
Unbedingt kaufen.
Kannte Frei.Wild vorher noch nicht. Dieses Album ist allerdings genial und geht richtig ab.
EInzelne Abspieltipps habe ich nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Hensuhl veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar