Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
41
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. September 2013
Zwei Wochen vor Veröffentlichung des neuen Albums gibt es, was ja mittlerweile beinahe einem Ritterschlag gleichkommt, eine echte CD-Single im Handel. "Fehlerfrei" kommt, ähnlich dem "Für einen Tag"-Trailer "Phänomen", als moderner Popsong daher, gut tanzbar und für den Remixer eine Spielwiese zum Neumischen. Erfreulich finde ich, dass Jean Frankfurter, der ja damals u. a. mit Kristina Bach und Stefanie Hertel einen immer recht ähnlichen Klang hatte, sich ein wenig auf Helene Fischer eingestellt hat und sie mit seinen Songs und Arrangements aus der volkstümlichen Ecke herausholt. Waren Helene-Klassiker wie "Morgen früh küss ich dich wach" und "Mitten im Paradies" noch Lieder der alten Schiene, so stellt er mit "Fehlerfrei" nun einen eingängigen Popsong zur Verfügung, der modern arrangiert ist und damit auch Helenes Alter gerecht wird. Textlich hat sich Tobias Reitz ein wenig am Lied "Du kennst mich doch" orientiert, es geht um die kleinen Schwächen und Fehler der Menschen, so dass es zwar nicht unbedingt etwas Neues ist, aber hier wird endlich mal nicht hoch geflogen oder tief gefallen, weil die Liebe so schön oder so gemein ist, sondern ein wenig der Mensch an sich auf die Schüppe genommen.
Das Live-Medley aus der Waldbühne Berlin vom Sommer-Open-Air (gehe ich mal von aus) ist nett gemacht, wobei ich es ein bisschen überflüssig finde, wenn Helene Fischer diese ollen Kamellen aufwärmt, aber es wird live sicherlich für gute Laune gesorgt haben und ist für Sammler sicherlich ganz reizvoll. Wahrscheinlich taucht es beim Album in der Ultimate-Deluxe-Collectors-Edition, die ja auch die Live-CD enthält, wieder auf, aber als Vorfreude auf das Kommende ist es sehr gut geeignet. P.S.: Was sind denn das für Kommentare, die ich da jeden Tag per e-mail geschickt bekomme? Es ist doch sowas von egal, ob Andrea Berg oder Helene Fischer ne CD mehr von ihrem neuen Album verkauft. Geniessen Sie doch einfach das, was Ihnen gefällt, ich habe sowohl "Atlantis" und seit heute auch das neue Album von Helene Fischer, das merkwürdigerweise schon heute angekommen ist, obwohl es erst Freitag erscheint. Umso grösser war die Freude! Ich habe mir zwar die DVD und Live-CD noch nicht angehört,aber das Studioalbum "Farbenspiele" ist einfach fantastisch und vielseitig. Ich werde mir damit morgen den Feiertag versüssen und wenn es zur Rezension freigegeben wird, meinen Kommentar dazu abgeben. Mal sehen, ob Dr. Huberta und Frau Schmitt/Kalk sich dann erneut einen Schlagabtausch liefern, wer die bessere ist.
3030 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Helene Fischer ist im deutschsprachigen Musikland uneinholbar die Allerbeste. Sie ist nicht "nur eine Schlagersängerin" sondern auf einem Internationalen Level, das sich die Internationalen Sängerinnen schon sehr warm anziehen müssen. Sie ist die Beste!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2013
Das ultimative Schlagermedley kommt verpackt in "Stars On 45" mit "Ein Bett im Kornfeld", "Er gehört zu mir", "Wann wird's mal wieder richtig Sommer", "Griechischer Wein", "Biene Maja", "Über den Wolken" und "Volare (Nel blu dipinto di blu)".
Teilweise ganz nett, aber auch nicht mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2014
Über die Single selber ist ja beim Album schon geschrieben worden. Ich habe mit den Download wegen des Schlagermixes gekauft der 2013 beim Berlin Konzert aufgenommen wurde und bei jedem der Live dabei war sofort wieder Gänsehaut auslöst. Super Medley gut performt! Macht Lust auf Sonne, Strand und Meer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Leider wird das in der ursprünglichen Liveversion sehr schöne Medley durch den Discobeat komplett verhunzt. Offenbar in der irrigen Annahme, die Musik sei nun tanzbarer – vielleicht sollten diese Hobby-DJs sich mal die Leute ansehen, wie sie auf dem Konzert in Berlin getanzt haben. Was hier abgeliefert wird, ist Gestampfe für den Ballermann – Helene Fischer eingeebnet in den Wendler-Wahn. 0 Punkte. Also, 1 Stern.

Zum Vergleich der Originalsound: [...]
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
ein verkappter Ballermann-Song, ein schlecht geratener Schlager oder einfach nur ein Schnellschuss? Ehrlich gesagt liefert Herr Ließmann mit seiner Komposition hier nur Fragen anstatt Antworten. Das Arrangement,vor allen Dingen das der Drums klingt nach einem einfachsten Computerarrangement,was mit jeder Smartphone App besser hinzukriegen wäre, besonders gut eingesungen ist der Titel auch nicht, die Vocals klingen bei genauem Hinhören sehr zusammengeschnitten,der Aufbau ist langweilig, der Text soll ein wenig in Richtung jüngeres Publikum reichen und am Ende fragt man sich, was man da gerade gehört hat. Also produzieren kann Dieter Bohlen bei weitem besser als die hier Beteiligten, obwohl sein letztes Berg-Album wirklich kein Highlight war. Helene Fischer wird so oft so hoch gelobt, deswegen wollte ich auch mal eine CD von ihr kaufen, da ich MP3s verabscheue. Aber die 3.99 € hätte ich besser in eine Flasche Aldi Schnapps investiert, der dreht deutlich besser als dieser Titel.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Mit ihrer neuen Single knüpft Helene da an, wo sie mit ihrem letzten Album aufgehört hat. Dabei kann man hier nicht nur von Schlager sprechen, denn es hört sich sehr nach Pop an. Es ist eine deutliche weiter Entwicklung. Sie ist halt nicht wie andere Schlagerkünstler, die immer das selbe raus hauen. Auch sollte man erwähnen, dass es nicht viele Schlagerkünstler gibt die auf dem selben Level spielen wie Helene (mit außnahme von Andrea Berg). Man kann Frau Fischer zu dieser Leistung nur gratulieren und jedem eine Kaufempfehlung geben. Auch für nicht Fischer-Fans ein absolutes muss ;)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Bin ein Absoluter Fan von Helene, das vorweg. Bei dieser Maxi hätte die Plattenfirma aber mehr draufpacken können. Der Schlagermedley hört sich an wie früher von Kasette. Ich hätte mir als 2 Track die Studio Version von "Biene Maja" gewünscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
habe das album auch gleich mitbestellt und mir nur nochmal die single gekauft wg dem schlagermedly was auf dem album leider nicht drauf war
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2013
Ach ja unsere Helene Fischer. Sie hat zusammen mit ihrem Produzenten mal wieder den richtigen Riecher gehabt. "Fehlerfrei" ist für mich ein Song voller Leichtigkeit. Der moderne Rhythmus, mit einem leicht hinterlegten Pop-Sound und dann in Kombination mit einer richtig guten Schlagermelodie. Ein Ohrwurm und ich kann nur WOW sagen, sehr schön gemacht...!!
Seit dem ersten hören bin ich von diesem Titel mal wieder begeistert. Ich freue mich auf jeden Fall auf das neue Album, das Anfang Oktober erscheint.
(Danke Helene für Deine schöne Musik mit der Du vielen Leuten eine Freude machst.)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,66 €
12,41 €
6,66 €