Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Fehler beim Darstellungsformat


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-18 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.12.2008 19:59:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.12.2008 20:05:27 GMT+01:00
Aufhocker meint:
Die Blu Ray switched bei mir von 16:9 zu einem anderen Format - bin in dieser Hinsicht nicht bewandert, fällt aber auf. Als Hardware hab ich nen Samsung LCD und ne PS3. Hab das Problem sonst bei keiner Blu Ray / DVD. Scheint sich kapitelweise abzuwechseln.
Hat sonst noch wer dieses Problem? Hab alles schon probiert, in den Einstellungen und auch eine Systemaktualisierung der PS3.

Edith sagt: "Die im Film enthaltenen "IMAX-Sequenzen" sind in 1,78:1." - laut ofdb Fassungsansicht von 666psheiko.

Grandios... >.<

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2008 20:24:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.12.2008 20:25:40 GMT+01:00
Cole Trickle meint:
Der Fomatwechsel bei 'Dark Knight' ist kein Problem, sondern sehr wohl beabsichtigt!

Es handelt sich dabei um den Formatunterschied bei den Filsequenzen, die fürs IMAX gedreht wurden. Diese haben dann auch im korrekten IMAX Format ihren Weg auf die Blu-ray gefunden!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2008 21:50:23 GMT+01:00
Aufhocker meint:
Jau, hab ich mittlerweile auch schon rausgefunden. Nunja, daran wird man dann auch nichts ändern können. Ansonsten find ich die Blu Ray ausgezeichnet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2008 12:18:23 GMT+01:00
Richi meint:
das korrekte IMAX Format ist aber 1,36:1

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2008 21:27:04 GMT+01:00
BlackHoleSun meint:
Hi,

ich habe mir gestern diesen einfach nur genialen Film angesehen und mich auch gewundert warum dieser Formatwechsel vorhanden ist - gut dass ich hier die Antwort gefunden habe. ;-) Zum Film selbst: besser geht's nicht, Bale (genial wie meist), Ledger (unfassbar, was der aus der Rolle macht), dazu jede Menge anderer hervorragender Darsteller. Das Bild ist mMn Referenz (blu-ray, PS3, Pioneer Plasma), der Ton auch exzellent. Das ist ein Film den ich sicher nicht das letzte Mal gesehen habe. :)

btw: warum wurde der Film nicht zur Gänze im "Imax-Format" gedreht?

Grüsse

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2008 01:26:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.12.2008 01:27:10 GMT+01:00
Richi meint:
weils zum einen extrem teuer und aufwändig ist und zum anderen gibts nicht genug kinos.hier in De doch nur 5

achja,es gibt auch bloß 4 IMAX kameras weltweit..........korrigiere.........seit den dreharbeiten sind es nur noch 3

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2008 21:50:19 GMT+01:00
Aufhocker meint:
Momentan frag ich mich eher nach dem Sinn von IMAX-Szenen für den Heimgebrauch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.12.2008 01:46:31 GMT+01:00
Arne Wulf meint:
warum wurde der Film nicht zur Gänze im "Imax-Format" gedreht?

Schau dir mal die Specials an. Deswegen! ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 22:38:08 GMT+01:00
S. Seifert meint:
aber das gespringe ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 00:22:37 GMT+01:00
Wieso ist das gewöhnungsbedürftig? Hast du einen TV der dann Probleme hat und versucht automatisch den aspect ratio zu ändern?

Also mich stört das überhaupt nicht...Mr. Nolan wollte es doch so haben ;-)

Ach ja...Natürlich hat man zu Hause nichts davon, dass die Szenen im IMAX-Format gedreht wurden, aber irgendwer muss doch mit sowas mal anfgangen. Vor einiger Zeit (falls die überhaupt schon vergangen ist) meinten noch viele, dass High Definition ganz nett aussieht, aber doch nicht viel bringen würde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 12:03:41 GMT+01:00
S. Seifert meint:
nein, nur mal habe ich halt die schwarzen balken und mal nicht, das ist alles. zwar nicht breit, aber halt sichtbar

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 13:02:26 GMT+01:00
vulkan21 meint:
ich finde schon das sich solche imax szenen auch für den heimgebrauch lohnen, die imax abschnitte sind nochmals schärfer und sehen einfach umwerfend aus. am besten wäre natürlich ein film der völlig mit imax kameras gedreht ist, aber wer sich angeguckt hat wie gedreht wurde mit den kameras, kann sich ja denken das sowas eher in weiter ferne liegt.
ich finde den formatwechsel während des films jedenfalls nicht störend sonder sehr sehr gut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 14:16:08 GMT+01:00
RuBBeRBuLLeT meint:
ich habe die dvd-version dieses films und komischerweise werden die charaktere gegen ende des films immer dünner, also mir ist das schon stark aufgefallen das da was mit dem format nicht stimmt und ich spreche hier von der dvd und nicht von der blueray-version!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2009 09:20:51 GMT+01:00
schotte666 meint:
@ Ric

seit wann ist denn imax format in 1,36:1 ? das wäre ja fast vollbild im format 4:3. imax ist immer im 16:9 format. das heißt, es ist ein seitenverhältnis von 1,78:1. warum muß man denn immer noch einigen volldeppen sowas erklären müssen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2009 21:14:26 GMT+01:00
twister meint:
16:9???? IMAX ist ca. 1,36:1 und ist fast im Format 4:3. Entweder googlen oder die Specials der Dark Knight DVD ansehen, da sieht man den Unterschied deutlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2009 18:32:09 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 27.05.2013 14:40:04 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2009 18:53:34 GMT+01:00
schotte666 meint:
ok. dann muß ich mich wohl entschuldigen. aber ich habe IMAX noch nie in diesem bildformat gesehen. ich weiß schon, daß jedes filmframe in 4:3 aufgenommen wird. ist ja beim cinemascope glaub ich genauso. aber dargestellt in vollbild hab ichs noch nie gesehen. naja, eigentlich auch egal. cooler film auf jeden fall. und sorry nochmal

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2009 00:15:21 GMT+01:00
Mika meint:
Hi Schotte, bitte mal in ein IMAX Kino gehen und die Abmessungen der Leinwand ansehen..!! Alle IMAX Filme (einige!) die ich im IMAX gesehen habe, auch 3D, sind 4:3!! Das Negativ ist auch 4:3... Als ich auf der Hülle der Dark Knight BD IMAX gelesen habe, dachte ich es gibt Ränder links und rechts! Oder sieht das hier jemand anders? ..wenn ja, bitte zum nächsten Optiker und ein Anti-Anamorphbrille kaufen ;-))
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  13
Beiträge insgesamt:  18
Erster Beitrag:  19.12.2008
Jüngster Beitrag:  07.01.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
The Dark Knight [UK Import]
The Dark Knight [UK Import] von Christian Bale (DVD - 2008)
4.4 von 5 Sternen (797)