Menge:1
Fegefeuer der Eitelkeiten... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Fegefeuer der Eitelkeiten [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fegefeuer der Eitelkeiten [Blu-ray]


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
38 neu ab EUR 7,99 6 gebraucht ab EUR 3,25

Amazon Instant Video

Fegefeuer der Eitelkeiten sofort ab EUR 1,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Fegefeuer der Eitelkeiten [Blu-ray] + Der Wolf hetzt die Meute [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 15,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tom Hanks, Bruce Willis, Melanie Griffith
  • Regisseur(e): Brian de Palma
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (DTS-HD 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Französisch, Spanisch, Portugiesisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 2. November 2012
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 125 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008TMTQYW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.813 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Sherman McCoy ist an der Wall Street ganz oben, als er einmal die falsche Abfahrt nimmt, beginnt sein Weg nach unten. Seine Fahrerflucht ist ein gefundenes Fressen für Anwälte, Journalisten und Prediger, einer korrupter als der andere. Für den Reporter Peter Fallow wird die Geschichte zum Fahrstuhl nach oben, als er erfährt, daß Sherman gar nicht am Steuer des Wagens saß. McCoy steht jedoch bald ohne Haus, Ehefrau und sexhungriger Geliebte da. Ein Prozeß soll ihm den Rest geben, aber da sind noch diese Tonbandaufnahmen...

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von indysdvdmaster am 8. November 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es ist wirklich eine Schande, wie lieblos man im Hause Warner mit vielen seiner Backkatalogtitel umgeht.

Brian DePalmas "Fegefeuer der Eitelkeiten" ist zwar kein großer Erfolg an den Kinokassen beschieden gewesen, der Film ist dennoch grandios. Die Besetzung ist bis in die kleinste Nebenrolle hochkarätig angefangen mit den top aufspielenden Tom Hanks, Bruce Willis und Melanie Griffith, die hier das spielt, was sie am besten kann - "Das dumme Blondchen". Der Film strotzt geradezu von bitterbösen, rabenschwarzen Seitenhieben auf die High Socienty der 80er Jahre und die Finanzhaie der Wall Street, brillant geschieben, brillant gespielt und brillant in Szene gesetzt.

DePalmas Regie und sein visueller Stil, der Carrie, Scarface, Mission Impossible und The Untouchables zu unvergesslichen Klassikern machte ist auch in Fegefeuer unverkennbar. Allein die fast sechs Minuten andauernde Kamerafahrt zu Beginn des Films aufgenommen in nur einem Take mit dutzenden Statisten, mehreren Ebenen und einem unschlagbar aufspielenden Willis ist schlicht unbeschreiblich genial.

Soweit das Positive zum Film. Die Blu-ray Umsetzung von Warner ist ein Graus! Benutzt wurde ein Uraltmaster, welches zu keinem Zeitpunkt HD taugliches Material auf den Bildschirm oder die Leinwand bringt. Das Bild ist extrem unscharf und verwaschen, die Farben kraftlos und der Schwarzwert desaströs. Hinzu kommt ein unruhiger Bildstand und sogar ein in vielen Szenen auffallendes Flimmern.

Diese Blu-ray ist qualitativ unterirdisch! Auch der Ton (o-Ton wie Synchro) in 2.0 (Deutsch Dolby Digital) ist mehr als kraftlos und vollkommen auf den Center fixiert. Als Extras ist lediglich der Kinotrailer (in schlechter SD Qualität) enthalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Brownstone am 20. Mai 2013
Format: Blu-ray
VORWORT: Ich bin wie einige andere hier auch über die Buchvorlage auf diesen Film gestoßen. Weshalb dies jedoch eine Bewertung relativieren soll, konnte von den eigentümlichen Fans dieses unterirdischen Machwerks bisher nicht zweifelsfrei erläutert werden.

Zum Film:
Ich hatte keinesfalls erwartet, daß Tom Wolfes auf über 800 Seiten geschaffenes Sittengemälde über die New Yorker Society in all seiner Tiefe und Ausschmückung in einen Film transferiert werden kann. Aber daß der Regisseur, ein gewisser Brian De Palma, aus diesem prächtigen Gemälde nichts außer einer erbärmlichen Strichzeichnung macht, ist mehr als traurig.

Fast so traurig ist auch, daß fast sämtliche Figuren unerklärlicherweise in dem Film einen trotteligen Grundtenor verpaßt bekommen haben.

Staatsanwalt Kramer: ein verwachsener Depp mit der Ausstrahlung einer AOK-Broschüre
Judy McCoy: ein oberflächliches, aber dafür äußerst überkandideltes Dummchen ohne jede Würde (besonders schlecht gespielt von Sex and the city Nervensäge Kim Cattral)
Sherman McCoy alias Tom Hanks: mag in diesem Machwerk alles darstellen, nur keinen von sich selbst durch und durch überzeugten Wall Street Überflieger. Man merkt deutlich, daß der Film eindeutig aus der Pre-Philadelphia/Forrest Gump Zeit stammt, als Hanks noch durch seine Teilnahme an Blödelfilmen wie "Schlappe Bullen beißen nicht" oder "Scott und Huutch" auffiel. Besonders schön kommt dies zum Ausdruck, als McCoy mit seiner Flinte in seiner Bude rumballert, um die ungebetenen Gäste hinauszukomplimentieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elfriede Rautert am 18. Dezember 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film auf Blu-ray ist hervorragend. Die Schauspieler sind ebenfalls große Klasse und das Thema sicherlich immer noch aktuell, auch ist die Handlung äußerst spannend. Diesen Film würde ich allen meinen Bekannten empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen