Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Faszination von A bis Z, Golf [Gebundene Ausgabe]

Ulrich Kaiser


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Für seinen Band Golf der Reihe Faszination von A bis Z hat Meyers Lexikonverlag den Golf-Journalisten Ulrich Kaiser gewonnen, der zuletzt schon im BLV-Verlag mit Es ist nicht alles Golf, was glänzt "eine Warnung an alle, für die es noch nicht zu spät ist", veröffentlicht hat, dem Faszinosum Golf zu erliegen. Auch dieses Mal wird es dem Autor freilich kaum gelingen, den Leser, dessen Griff zu diesem kleinen Nachschlagewerk ja schon ein gewisses Anfangsinteresse voraussetzt, vor der Faszination Golf und deren Folgen zu schützen. Doch so schlimm sind diese Folgen für den, der es sich leisten kann -- Golf ist bekanntermaßen kein eben billiges Hobby -- ja auch gar nicht. Leisten können muss man sich freilich diesen Sport nicht nur finanziell, auch Zeit gilt es in nicht zu geringem Maße zu investieren, wenn man nicht ewig auf dem Niveau des Anfängers verharren will, der aussieht wie jemand, der unbeholfen seinen Spazierstock schwingt.

Dabei gibt es "kein Spiel mit einfacheren Regeln: Hier liegt ein Ball, in dem Sack steckt eine ausreichende Anzahl von Schlägern, und dort hinten, wo die Fahne flattert, befindet sich ein Loch -- dort soll der Ball mit möglichst wenigen Schlägen hineinbugsiert werden. Das Loch kann 100 m entfernt sein, aber vielleicht auch 500. Das ist alles." Und für den unbeleckten Betrachter scheint auch das Schlagen des Balles eine Kleinigkeit zu sein. Doch der erste Eindruck täuscht. Bis zu 80 Muskeln werden bei einem einzigen Schlag in Bewegung gesetzt. Die Koordinierung des Muskelapparats in einer Weise, dass dabei eine harmonische Schwungbewegung herauskommt, das ist alles andere als einfach.

Dieser Widerspruch zwischen Schein und Wirklichkeit ist für den, der ihn am eigenen Leibe erfahren hat, für sich allein schon faszinierend. Und diesem Widerspruch allein sind bereits zahlreiche Bücher gewidmet worden, die Talentierten wie Verzweifelten helfen sollen, ihn zu überwinden. Doch Ulrich Kaiser hat auf den 192 reich bebilderten und mit erläuternden Marginalspaltentexten versehenen Seiten dieses amüsanten Lexikonbändchens noch manch anderes zusammengetragen. Kurzum: Ein gelungener Band der Reihe, in der bislang außerdem erschienen sind: Das alte Ägypten, Berlin, Entspannung, Fast Food, Glück, Katzen sowie VW Käfer & New Beetle. --Alexander Dohnberg


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar