• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Faszination Kosmos: Plane... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Sella-Group
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auflage2008
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Faszination Kosmos: Planeten, Sterne, schwarze Löcher Gebundene Ausgabe – 19. Juni 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 3,86
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,00
56 neu ab EUR 9,99 12 gebraucht ab EUR 3,86

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Faszination Kosmos: Planeten, Sterne, schwarze Löcher + Planet Erde: Umwelt, Klima, Mensch + Phänomen Mensch: Körper, Krankheit, Medizin
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 292 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 2008 (19. Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827420016
  • ISBN-13: 978-3827420015
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17,5 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 610.671 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieses Buch ist ein sehr informativer Streifzug durch die Astronomie – mit vielen interessanten Artikeln zu den Themen, die die Faszination des Kosmos ausmachen. Tolles Konzept, tolles Buch – sowohl für Laien als auch für "alte Hasen" lohnenswert.

astrotreff.de, Juni 2010

(...) man [kann] das Buch nur als Schatzkammer bezeichnen, eine Schatzkammer, für all diejenigen die sich brennend für die Fragen des Universums interessieren.

Weltexpress, 03. Juni 2009

Diese, auf hohem Niveau geschriebenen populärwissenschaftlichen Artikel lassen sich mit Gewinn lesen und sind eine Art Zusammenfassung des astronomischen Grundwissens. (...) Hervorzuheben sind die reichlich vorhandenen ausführlichen Zusatzinformationen, die in der Randspalte oder auf eigenen Seiten des Textes angeboten werden. (...) Ausnahmslos alle Kapitel des Buches sind mit hervorragenden Grafiken und Fotos illustriert. Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis erlaubt einen raschen Zugriff auf alle fachlichen Inhalte. Insgesamt ist dieses Buch faszinierend und gehört unbedingt in die Bibliothek jeden an Astronomie und Kosmologie interessierten Lesers.

Astronomische Vereinigung Bodensee e.V., Dezember 2008

Erschienen in der "Zeit Wissen Edition" öffnet der Band den Blick auf den Nachthimmel in all seinen Facetten und vereint den aktuellen Stand von Forschung und Diskussion auf hohem Niveau, ohne den interessierten Laien aus dem Auge zu verlieren. (...) Der Band besticht durch Detailreichtum, viele Erklärungen und Portraits und nicht zuletzt die Qualität seiner Autoren. Unübertroffen sind die großartigen Illustrationen.

Neue Ruhr-Zeitung, 23.08.2008

Buchrückseite

Am Anfang war der Urknall. Doch was war davor? Wie alt ist die Welt? Mit gewaltigen Teleskopen spähen Astronomen immer tiefer in die Geschichte des Alls. Astrophysiker und Kosmologen sammeln faszinierende neue Erkenntnisse und ersinnen immer neue Weltmodelle - in der Sehnsucht, dereinst die eine Theorie zu finden, die alle Geheimnisse erklärt.

Faszination Kosmos, der 4. Band der ZEIT WISSEN Edition, zeigt, was Wissenschaftler heute über das Weltall wissen. Der britische Physiker Jim Al-Khalili erklärt das Phänomen der Zeit. Der amerikanische Kosmologe Alex Vilenkin ist überzeugt, dass wir in einem von Abermillionen Paralleluniversen leben. Der deutsche Astronaut Ulrich Walter erklärt uns, warum es außerirdisches Leben geben kann – auch wenn wir mit großer Sicherheit nie grüne Männchen zu sehen bekommen. Reportagen und Analysen namhafter ZEIT- und ZEIT WISSEN-Autoren ordnen die Erkenntnisse ein und lassen die "Faszination Kosmos" zu einem allumfassenden Leseerlebnis werden.

Mit einem Nachwort von Rudolf Kippenhahn.

_____

ZEIT WISSEN Edition – Entdeckungsreisen in die Welt der Forschung

Die großen wissenschaftlichen Fragen unserer Zeit verstehen, Entwicklungen und Auseinandersetzungen bewerten – die ZEIT WISSEN Edition eröffnet dem Leser die Welt der Wissenschaft auf ganz neue Art und Weise, macht Forschung zugänglich und verständlich. In jedem Band erläutern prominente Vertreter ihres Fachgebiets den aktuellen Forschungsstand und schildern die faszinierenden Facetten ihrer Disziplinen.

Ihren Beiträgen werden Reportagen, Analysen und Interviews namhafter Autoren von ZEIT und ZEIT WISSEN zur Seite gestellt: Sie ordnen die wissenschaftlichen Positionen in das Gesamtbild ein, lassen Widersprüche und Dispute sichtbar werden, machen Wissenschaft lebendig und erlebbar.

Die ZEIT WISSEN Edition vereint fachliche Verlässlichkeit, wissenschaftliche Autorität und herausragende journalistische Qualität in einer außergewöhnlichen Lesebuchreihe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 16. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Der Brite Jim Al-Khalili, Professor für Theoretische Physik an der Universität von Surrey, war schon als Kind von der Zeit fasziniert, und so spürt er in seinem Beitrag dem Wesen der Zeit nach. Der Astrophysiker Helmut Hetznecker, der an der Universitätssternwarte in München arbeitet, erklärt die Hierarchie der kosmischen Strukturen. Und während der Bochumer Astrophysiker Johannes Viktor Feitziger auf der Milchstraße unterwegs ist, erzählt uns Michael Rowan-Robinson, Professor für Astronomie an der Universität London, von den Magellanschen Wolken und dem Andromeda-Nebel. Der Kosmologe Alexander Vilekin, Direktor des Institute for Cosmology an der Tufts University, stellt sein Modell des aus dem Nichts tunnelnden Universums vor und fragt: "Gibt es also möglicherweise eine Vielzahl anderer Universen, die anders begannen als unseres?" Der außerordentliche Professor für Astronomie an der Cornell University Jim Bell ist leitender Fotograf der Mission des Mars-Roboters Spirit und versorgt die Welt mit Postkarten von diesem Planeten. Und der Physiker Ulrich Walter, der bereits mit dem europäische Raumlabor Spacelab an Board der Columbia in die Umlaufbahn geschickt wurde, fragt, ob es intelligentes Leben im Kosmos gibt.

In insgesamt zehn Beiträgen erklären die Wissenschaftler dem Laien nicht nur ihr Fachgebiet, sondern vermitteln zugleich die Faszination daran. Auf der Suche nach Erkenntnis stellen sie Fragen nach dem Beginn unserer Welt, unseres Universums, nach den Gesetzmäßigkeiten, die darin herrschen, und geben Antworten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Das vorliegende Buch ist der vierte Band der beeindruckenden Reihe "ZEIT Wissen Edition", in der in bewährter Weise aus den Reihen der ZEIT-Redaktion Journalisten und Fachleute Themen behandeln, die in den letzten Jahren in den Naturwissenschaften vermehrt diskutiert werden und in denen sich das Wissen geradezu explosionsartig vermehrt hat. Zusätzlich wurden namhafte Wissenschaftler aus aller Welt um Originalbeiträge gebeten. Nach dem "Rätsel Ich", dem Band über den "Planet Erde" und dem über das "Phänomen Mensch" thematisiert der vorliegende "Faszination Kosmos" die geradezu atemberaubenden Erkenntnisse der Kosmologie und den allerneusten Wissensstand aus diesem Gebiet.

In kaum einem Forschungsfeld, von den sensationellen Erkenntnissen der Gentechnologie einmal abgesehen, wo man mittlerweile von gentechnologischer Unschärferelation spricht ( vgl. Christoph Then, Dolly ist tot, Rotpunktverlag 2008), sind die Einsichten, aber auch die Unsicherheiten so groß wie in dem der Kosmologie. Das hat, wie die Herausgeber in ihrem Vorwort betonen, nicht nur wissenschaftliche Bedeutung, denn:
"Die Kosmologie ist ein wissenschaftliches Gebiet, das in seiner Geschichte wie kein anderes von außerwissenschaftlichen Kräften kontrolliert, von Ideologien beherrscht und von religiösen Überzeugungen geprägt wird. Kosmologie ist Weltanschauung im eigenen und tiefen Sinne des Wortes. Und sie ist eine der ältesten und allumfassendsten Wissenschaften überhaupt - auch wenn sie in ihren Anfängen alles andere als globalisiert war: Ägypter, Inder, Chinesen oder Babylonier, jede Kultur schuf sich ihr eigenes Weltbild.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Klein am 18. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Der Titel soll nicht abwertend sein,bis auf zwei Artikel ist das Buch sehr gut.
Feitzinger,die Milchstrasse:ist einfach gesagt schlecht.Mangelhafter Aufbau,schlechter Schreibstil.Die gesamte Struktur des Atikels ist relativ wirr.
Walter,ist noch schlimmer.Das ganze hätte auf zwei Seiten gepasst.Besser wäre gewesen die Verfasser hätten einen anderen Artikel gewählt z.Beispiel von Martin Rees,Joseph Silk,Gerhard Börner oder Günther Hasinger.Hätte auch besser in die Thematik gepasst.Trotz der Mängel für mich ist das Buch empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen