Fast verheiratet 2012

Amazon Instant Video

(79)
In HD erhältlich

Gourmetkoch Tom und Violet treffen sich bei einer Party in San Francisco und genau ein Jahr später macht Tom ihr einen Heiratsantrag. Ihr zuliebe gibt er seine Stellung in einem In-Restaurant auf und zieht mit ihr ins langweilige Michigan. Dies führt zu konstanten Verzögerungen und fünf Jahre später sind sie immer noch nicht verheiratet. Die Beziehung und Toms Ego gelangen an einen Tiefpunkt...

Darsteller:
Emily Blunt,Jason Segel
Laufzeit:
2 Stunden, 4 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Angebot: Fire TV jetzt nur 89 EUR

Genießen Sie Tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem HD-Fernseher, entdecken Sie Hunderte Spiele und machen Sie es sich mit Ihrem Lieblingssport, den Nachrichten oder Musik bequem. Hier klicken

Fast verheiratet

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Romantik, Komödie
Regisseur Nicholas Stoller
Darsteller Emily Blunt, Jason Segel
Nebendarsteller Alison Brie, Rhys Ifans, Chris Pratt, Mindy Kaling, Kevin Hart, Brian Posehn, Chris Parnell, Randall Park, Lauren Weedman, Mimi Kennedy, David Paymer, Jackie Weaver, Jim Piddock, Dakota Johnson, Trac
Studio NBC Universal
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen Englisch, Deutsch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schneewittchen am 29. Juli 2012
Format: DVD
Eigentlich hatte ich ja gar nicht vor den Film hier zu bewerten, aber nachdem ich geschockt war die ganzen schlechten Bewertungen zu sehen, muss ich es wohl doch machen...

Ich habe den Film gestern im Kino gesehen und fand ihn sehr schön! Er zeigt zwei Menschen, die sich lieben, es aber doch nicht schaffen zusammen zu bleiben. Wie man es aus dem Leben so kennt - man trennt sich, findet einen neuen Partner und denkt trotzdem noch an den Alten - und wie das Leben so spielt, finden die beiden wieder zueinander.

Der Film ist romantisch, leicht dramatisch und natürlich auch total lustig und, für alle die es stört, dass die beiden ewig mit ihrer Verlobung rum machen - Entschuldigung, aber genau darum geht es in dem Film. Er heißt ja nicht umsonst im Original "Five-Year Engagement" und ich nicht "Verheiratet nach 5 Minunten" oder so.

Also for alle, die der Film interessiert.. schaut ihn euch an, es lohnt sich! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kaum hat Tom (Jason Segel) seiner Violet (Emily Blunt) einen Antrag gemacht, da laufen auch schon die Vorbereitungen für den "glücklichsten Tag ihres Lebens". Aber plötzlich kommt alles anders als geplant:
Violet erhält die heiß ersehnte Jobzusage einer Universität, doch die zeitlich befristete Arbeitsstelle befindet sich in Michigan - nicht gerade ein Traumziel der beiden. Tom stimmt trotzdem zu und begleitet seine Verlobte in den kalten Norden des Landes - und lässt dafür sogar seine Karriere als Chefkoch in einem angesagten Restaurant sausen. Wohlgemerkt nur für zwei Jahre, danach soll es wieder zurück ins schöne San Francisco gehen. Doch in der Provinz findet Tom nur einen Job in einem Sandwichladen - und nur widerwillig passt er sich den örtlichen Gewohnheiten an. Doch schließlich geht er immer häufiger auf die Jagd, trägt selbstgestrickte Pullover und lässt sich auch körperlich extrem gehen. Sehr zum Leidwesen von Violet, die in ihrem Job aufgeht und von Professor Winton (Rhys Ifans) hofiert wird. Ein möglicher Hochzeitstermin rückt in immer weitere Ferne, und auch das Paar driftet langsam auseinander. Vier statt zwei Jahre in Michigan vergehen, Violets jüngere Schwester hat inzwischen geheiratet und schon zwei Kinder bekommen, die Eltern werden unruhig, die Großeltern segnen das Zeitliche, und die Verlobten zweifeln langsam an ihrer Liebe. Zumindest einer von ihnen muss endlich eine Entscheidung treffen
Klingt wie ein Drama?
Ist es aber nicht, denn "Fast verheiratet" ist so herz¬ergreifend komisch, dass Sie nicht zu lange über einen Gag lachen sollten, sonst verpassen sie den nächsten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred am 22. September 2014
Format: DVD
Ich habe den Film gestern im Fernsehen gesehen (den Darsteller aus "How I met your mother" wollte ich nicht versäumen).
Es lag nicht an den Darstellern und auch nicht an der Grundidee des Films: - es lag wohl am streckenweise erbärmlichen Drehbuch und der völlig unsensiblen Regie, dass ich diesen Film nur als "Schrott" bezeichnen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kidow am 5. August 2013
Format: DVD
Der Film hat gewisse Szenen die sehr lustig sind, andere die wiederum an ein Drama erinnern.
Für alle die den FIlm Trennung mit Hindernissen mögen ist dieser Film auch super.
Für alle die Lustige Komödien mögen ist es nicht zu empfehlen.

Mich hat der Film eher enttäuscht und ich hab mir auf jeden fall mehr vorgestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Zündi am 23. September 2014
Format: DVD
Dies ist das Märchen des ewig-verlobten Paares Violet und Tom.
Sie - eine Psychologie-Studentin mit Ehrgeiz, Er - ein begnadeter Koch und Sous-Chef.
Beide verlieben sich inSan Francisco, nehmen der Liebe wegen sogar einen Umzug ins frostige Michigan in Kauf und kriegen es trotzdem nicht zusammen, in gut fünf Jahren ihrer Verlobung das nächste Level zu erreichen.

Als Fan von Jason Segel, musste ich den Film sehen.
Dieser Film ist nicht schlecht, leider nicht mehr und nicht weniger. Er ist viel zu lang und fängt schnell an lahm zu werden und nach der Hälfte hoffte ich schon auf ein baldiges Ende.
Für den guten Cast gibt es dennoch ein Paar Sterne, schauspielerisch kann man da eigentlich nicht wirklich was bemängeln.

Nette Liebeskomödie, die man sich MAL ansehen kann. Damit reicht es aber auch wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es macht eben einen Riesenunterschied aus, ob ein Film von Judd Apatow auch geschrieben und in Szene gesetzt oder einfach nur produziert wurde. Sitzt der Meister selbst im Regiestuhl ist das Ergebnis zwar mitunter etwas sperrig aber gut. Dieser Film ist nur sperrig, gut schon gar nicht. Er versammelt einige, zur Komik fähige Darsteller und ein paar amüsante Einfälle zu einer Geschichte, der für eine Komödie der Witz und für ein Drama der Tiefgang fehlt. Dass der Film sich ohnehin nur um die selbstgemachten Luxus-Probleme einer privilegierten Oberschicht dreht, fällt da gar nicht mehr ins Gewicht. Was aber wirklich ärgert, ist die Schilderung der Handlung stets aus Sicht des männlichen Protagonisten – das Gegenüber wird einfach ausgeblendet und Emily Blunt zur Staffage reduziert..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen