Menge:1
Fast verheiratet (+ Digi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,75
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Fast verheiratet  (+ Digit. Copy Disc) [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fast verheiratet (+ Digit. Copy Disc) [Blu-ray]


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 4,77 16 gebraucht ab EUR 1,72

Amazon Instant Video

Fast verheiratet sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie die Aktion 7 Tage Tiefpreise mit über 9.000 reduzierten Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Nur bis zum 31. Mai. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Fast verheiratet  (+ Digit. Copy Disc) [Blu-ray] + Immer Ärger mit 40 [Blu-ray] + Voll abgezockt [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 25,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jason Segel, Emily Blunt, Rhys Ifans, Alison Brie, Chris Pratt
  • Regisseur(e): Nicholas Stoller
  • Sprache: Japanisch (DTS 5.1 Surround), Italienisch (DTS 5.1 Surround), Deutsch (DTS 5.1 Surround), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1 Surround), Spanisch (DTS 5.1 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 15. November 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (79 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008899AWO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.448 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Kennengelernt haben sie sich vor einem Jahr auf einer Kostümparty, es war Liebe auf den ersten Blick. Jetzt feiern Tom (Jason Segel) und Victoria (Emily Blunt) ganz romantisch ihre Verlobung und freuen sich riesig auf ihre Hochzeit. Ein paar unvorhergesehene Ereignisse verzögern allerdings die geplante Trauung. Bis die geplante Hochzeit endlich stattfinden kann, gibt es etliche Höhen und Tiefen einer Beziehung zu durchleben. "Fast verheiratet" beginnt dort, wo andere romantische Komödien aufhören: bei der glücklichen Verlobung und dem Heiratsantrag.
Vor dem Weg zum Traualtar entstehen immer neue Hürden: Jobangebote, Beförderungen, Wohnungswechsel. Die beiden scheinen für alle Ewigkeit verlobt. Langsam fürchten die betagten Eltern, dass sie das freudige Ereignis gar nicht mehr miterleben werden …

VideoMarkt

Gourmetkoch Tom und Studentin Violet treffen sich bei einer Silvesterparty in San Francisco, und genau ein Jahr später macht Tom ihr einen nervösen Heiratsantrag. Ihr zuliebe gibt er seine Stellung in einem In-Restaurant auf, und zieht mit ihr ins langweilig-frostige Michigan. Dies führt zu konstanten Verzögerungen, und fünf Jahre später sind sie immer noch nicht verheiratet. Die Beziehung und Toms Ego gelangen an einen Tiefpunkt, doch ihre Liebe überwindet alle Hindernisse. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schneewittchen am 29. Juli 2012
Format: DVD
Eigentlich hatte ich ja gar nicht vor den Film hier zu bewerten, aber nachdem ich geschockt war die ganzen schlechten Bewertungen zu sehen, muss ich es wohl doch machen...

Ich habe den Film gestern im Kino gesehen und fand ihn sehr schön! Er zeigt zwei Menschen, die sich lieben, es aber doch nicht schaffen zusammen zu bleiben. Wie man es aus dem Leben so kennt - man trennt sich, findet einen neuen Partner und denkt trotzdem noch an den Alten - und wie das Leben so spielt, finden die beiden wieder zueinander.

Der Film ist romantisch, leicht dramatisch und natürlich auch total lustig und, für alle die es stört, dass die beiden ewig mit ihrer Verlobung rum machen - Entschuldigung, aber genau darum geht es in dem Film. Er heißt ja nicht umsonst im Original "Five-Year Engagement" und ich nicht "Verheiratet nach 5 Minunten" oder so.

Also for alle, die der Film interessiert.. schaut ihn euch an, es lohnt sich! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred am 22. September 2014
Format: DVD
Ich habe den Film gestern im Fernsehen gesehen (den Darsteller aus "How I met your mother" wollte ich nicht versäumen).
Es lag nicht an den Darstellern und auch nicht an der Grundidee des Films: - es lag wohl am streckenweise erbärmlichen Drehbuch und der völlig unsensiblen Regie, dass ich diesen Film nur als "Schrott" bezeichnen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kidow am 5. August 2013
Format: DVD
Der Film hat gewisse Szenen die sehr lustig sind, andere die wiederum an ein Drama erinnern.
Für alle die den FIlm Trennung mit Hindernissen mögen ist dieser Film auch super.
Für alle die Lustige Komödien mögen ist es nicht zu empfehlen.

Mich hat der Film eher enttäuscht und ich hab mir auf jeden fall mehr vorgestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Zündi am 23. September 2014
Format: DVD
Dies ist das Märchen des ewig-verlobten Paares Violet und Tom.
Sie - eine Psychologie-Studentin mit Ehrgeiz, Er - ein begnadeter Koch und Sous-Chef.
Beide verlieben sich inSan Francisco, nehmen der Liebe wegen sogar einen Umzug ins frostige Michigan in Kauf und kriegen es trotzdem nicht zusammen, in gut fünf Jahren ihrer Verlobung das nächste Level zu erreichen.

Als Fan von Jason Segel, musste ich den Film sehen.
Dieser Film ist nicht schlecht, leider nicht mehr und nicht weniger. Er ist viel zu lang und fängt schnell an lahm zu werden und nach der Hälfte hoffte ich schon auf ein baldiges Ende.
Für den guten Cast gibt es dennoch ein Paar Sterne, schauspielerisch kann man da eigentlich nicht wirklich was bemängeln.

Nette Liebeskomödie, die man sich MAL ansehen kann. Damit reicht es aber auch wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es macht eben einen Riesenunterschied aus, ob ein Film von Judd Apatow auch geschrieben und in Szene gesetzt oder einfach nur produziert wurde. Sitzt der Meister selbst im Regiestuhl ist das Ergebnis zwar mitunter etwas sperrig aber gut. Dieser Film ist nur sperrig, gut schon gar nicht. Er versammelt einige, zur Komik fähige Darsteller und ein paar amüsante Einfälle zu einer Geschichte, der für eine Komödie der Witz und für ein Drama der Tiefgang fehlt. Dass der Film sich ohnehin nur um die selbstgemachten Luxus-Probleme einer privilegierten Oberschicht dreht, fällt da gar nicht mehr ins Gewicht. Was aber wirklich ärgert, ist die Schilderung der Handlung stets aus Sicht des männlichen Protagonisten – das Gegenüber wird einfach ausgeblendet und Emily Blunt zur Staffage reduziert..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roxane am 16. April 2013
Format: DVD
Jason Segel ist ja meiner Meinung nach ein wirklich hervorragender Schauspieler, aber mit dem Drehbuch-Schreiben scheint es noch zu hapern... Ganz ehrlich, das war nix. Meine Rezension hier richtet sich jetzt eher an Leute, die wie ich den Film schon gesehen haben und auch wissen möchten, was andere so darüber denken.

Angefangen hat es ja ganz prima, wenn ich es auch unlogisch finde, dass die beiden nach Michigan gezogen sind - schließlich hatte er einen super Job mit nahendem Karrieresprung. Sie hatte doch nach dem Studium und sowieso ohne Job nichts zu verlieren. Ja gut, außer einer Chance, aber das wird ja wohl nicht das einzige sein, was ihr in ganz Amerika angeboten wurde. Wenn ja, hätt ich umschulen vorgeschlagen.
Nochwas war seltsam was ihren Job betrifft: Dieses sch... Donut-Experiment. Also sollte sie in den 5 Jahren Michigan auch noch etwas anderes gemacht haben als Leuten beim Donut-Futtern zuzusehen, erfährt man es nicht. Acht Jahre Psychologiestudium und fünf Jahre Arbeit für Donuts, klasse...

Von der Story her fand ich es richtig beklemmend, wie Tom sich verändert haben soll. Gut, der Running Gag mit den Strickpullis und seinen neuen Kumpels war ganz witzig, aber was sollte bitte die Szene mit dem Armbrustpfeil (sorry, -bolzen) in ihrem Bein?? Dass Tom so überzeichnet wurde in seinem Absturz muss man wohl so stehenlassen, soll ja ne Komödie sein, aber ganz ehrlich - der Typ mit Backenbart, der aus fellüberzogenen Humpen trinkt und spricht als wäre er auf nem Schlafmitteltrip... da hätte doch die Frau Psychologin mal selbst draufkommen können, dass ihr Verlobter Hilfe braucht. Stattdessen drängt sie ihn auf eine baldige Hochzeit?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen