oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Fast alles über Fußball [Taschenbuch]

Christoph Biermann
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Das war eine Schutzschwalbe", erklärte Andi Möller, als er sich im Strafraum fallen ließ. Geschichten wie diese erfahren Fans in Fast alles über Fußball. Dort wartet ein Sammelsurium von verrückten Fakten, starken Statistiken und tollen Tabellen. Bekanntes wie „Die höchsten Niederlagen der Nationalmannschaft“ begegnet dem Leser genauso wie das ungewöhnliche Manifest der Ultras. Da die besten Bundesliga-Aufsteiger neben den WM-Sponsoren von 2006 stehen, helfen beim Rauspicken der Infos Sportskamerad Zufall und das Glossar.

Christoph Biermann präsentiert sich als wahrer Fußball-Kenner. Sein Buch ist genau das richtige für Fans, die ins Detail vorstoßen wollen. Oder wussten Sie, dass Ex-HSV-Torwart Rudi Kargus nach seiner Fußball-Karriere Kunstmaler wurde? Und welche Verletzungsserie Mehmet Scholl genau hinlegte? Oder dass in Buenos Aires 37 Profivereine auflaufen? Und wie die FIFA-Weltrangliste ermittelt wird? Neben Wissenswertem begegnet dem Fan auch manch weniger wichtige Info, beispielsweise eine Liste mit Fußballern, die Tiernamen tragen.

In diesem handlichen Taschenbuch steht alles schwarz auf weiß. Auf über 200 Seiten präsentiert Sportjournalist Biermann ein ungeheuer fleißig zusammengetragenes, kunterbuntes Allerlei. Naturgemäß muss man viele Fakten nicht wirklich wissen. Aber wer Fußball für die schönste Nebensache der Welt hält -- auf den üben diese wundersamen Details einen magischen Reiz aus. Und wenn das WM-Fieber ausbricht, gilt das erst recht. --Herwig Slezak

Der Verlag über das Buch

Schön, dass man das wissen darf, oder: Fußball im Grenzbereich

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Biermann, geboren 1960, ist Mitglied der Chefredaktion des Fußballmagazins 11 Freunde und arbeitete vorher für Spiegel und Süddeutsche Zeitung. Biermann gehört seit Jahren zu den profiliertesten Fußballjournalisten Deutschlands und hat zahlreiche Bücher zum Thema Fußball veröffentlicht. Die Fußball-Matrix wurde 2011 zum Fußballbuch des Jahres gewählt. 2013 erschien Fast alles über 50 Jahre Bundesliga (KiWi 1303).
‹  Zurück zur Artikelübersicht