• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Fast alles über Fußball Taschenbuch – 19. August 2005


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 4,99 EUR 0,32
55 neu ab EUR 4,99 49 gebraucht ab EUR 0,32

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Fast alles über Fußball + Fast alles über 50 Jahre Bundesliga
Preis für beide: EUR 22,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: KiWi-Taschenbuch; Auflage: KiWi-Taschenbuch (19. August 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462036394
  • ISBN-13: 978-3462036398
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.195 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Das war eine Schutzschwalbe", erklärte Andi Möller, als er sich im Strafraum fallen ließ. Geschichten wie diese erfahren Fans in Fast alles über Fußball. Dort wartet ein Sammelsurium von verrückten Fakten, starken Statistiken und tollen Tabellen. Bekanntes wie „Die höchsten Niederlagen der Nationalmannschaft“ begegnet dem Leser genauso wie das ungewöhnliche Manifest der Ultras. Da die besten Bundesliga-Aufsteiger neben den WM-Sponsoren von 2006 stehen, helfen beim Rauspicken der Infos Sportskamerad Zufall und das Glossar.

Christoph Biermann präsentiert sich als wahrer Fußball-Kenner. Sein Buch ist genau das richtige für Fans, die ins Detail vorstoßen wollen. Oder wussten Sie, dass Ex-HSV-Torwart Rudi Kargus nach seiner Fußball-Karriere Kunstmaler wurde? Und welche Verletzungsserie Mehmet Scholl genau hinlegte? Oder dass in Buenos Aires 37 Profivereine auflaufen? Und wie die FIFA-Weltrangliste ermittelt wird? Neben Wissenswertem begegnet dem Fan auch manch weniger wichtige Info, beispielsweise eine Liste mit Fußballern, die Tiernamen tragen.

In diesem handlichen Taschenbuch steht alles schwarz auf weiß. Auf über 200 Seiten präsentiert Sportjournalist Biermann ein ungeheuer fleißig zusammengetragenes, kunterbuntes Allerlei. Naturgemäß muss man viele Fakten nicht wirklich wissen. Aber wer Fußball für die schönste Nebensache der Welt hält -- auf den üben diese wundersamen Details einen magischen Reiz aus. Und wenn das WM-Fieber ausbricht, gilt das erst recht. --Herwig Slezak

Pressestimmen

»Nicht nur ein Nachschlagewerk zu Namen und Nachrichten, Stars und Stadien, Tabellen und Trainern, sondern auch umwerfend komisch!«, Reutlinger General-Anzeiger

»Ein wunderbares Buch.«, 11Freunde

»In diesem Buch erfährt man nicht nur viel über Fußball, sondern über das ganze Leben.«, Süddeutsche Zeitung

»Lesestoff für Momente, in denen der Ball ruht.«, Die ZEIT

»Am Anfang gleich eine Warnung: Sämtliche Informationen in diesem Buch sind unnütz. Und noch eine Warnung hinterher: Süchtig macht es trotzdem.«, Sport Bild

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Else Kling am 31. Dezember 2006
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Buch ohne jeglichen roten Faden, das einfach Zahlen, Fakten und kleine Anekdoten aneinander reiht ... Das kann ja nichts sein ... Von wegen! Es ist das reinste Lesevergnügen! Jede Doppelseite spaltet sich in drei bis vier kleine "Kapitel", die in völlig beliebiger Reihenfolge aufeinander folgen. Dies führt beim Leser aber nicht zu Verwirrung, sondern dazu, dass er sich nach jedem Kapitelchen schon fragt, welche Schatztruhe des Fußballs der Autor wohl als nächstes öffnen wird.

Am liebsten mochte ich die Geschichte von den sieben schwarzen Katzen, die Anhänger des Lokalkontrahenten auf dem Vereinsgelände des damals erfolgreiches Clubs der Welt (Racing Club de Avellaneda) vergruben, was dazu führte, dass dieser 34 Jahre von Pleiten, Pech und Pannen verfolgt wurde, bis in einer konzertierten Aktion endlich auch das siebte Skelett gefunden wurde und der Verein noch in der gleichen Saison Meister wurde.

Daneben staunt der Leser darüber, dass es in der Bundesliga keine Schnurbartträger mehr gibt (wer kann sich auch Poldi oder Schweini mit Schnäuzer vorstellen?) oder wer das furioseste Debüt in der deutschen Nationalmannschaft gab. Und er erfährt, wovon Rainer Calmund auf einer Hungerkur träumt.

Sinnlose und -volle Informationen wechseln sich ab und machen das Buch für jeden echten Fußballfan zu einem Muss! Fußballaien werden wohl über manche Anekdote schmunzeln, aber insgesamt doch das Buch eher nach einigen Seiten gelangweilt beiseite legen.

Kurz: dem Kommentar Manuel Andracks (Assistent von Harald Schmidt) auf der Titelseite "Erst verschlungen, dann auswendig gelernt und schließlich bei meinen Jungs mit unfassbarem Fußballwissen geglänzt" kann ich mich voll und ganz anschließen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K-man77 am 7. September 2005
Format: Taschenbuch
"Fast alles über Fußball" ist ein gelungenes Sammelsorium aus allen möglichen Bereichen der beliebtesten Ballsportart der Welt. Man erfährt allerhand Kurioses, Ulkiges und auch Seltsames über die wunderbare Welt des Fußballs. Viele Fakten kann man in die Kategorie "unnützes Wissen" einorden, aber gerade diese doch sinnlos anmutenden Fakten üben einen magischen Reiz auf Fußballfans aus. So erfährt man zum Beispiel dass das Stadion "Daniel A. Carrión" in Peru mit 4.380 Metern das höchstgelegene Stadion der Welt ist, der Kaiserslauterner Betzenberg hingegen gerade mal auf 286 Meter kommt.
Das Buch setzt sich aus vielen Fakten und Anekdoten zusammen, die alle sehr kurzweilig und unterhaltsam verfasst sind. Somit eignet es sich wunderbar um z.B. während der Bahnfahrt mal kurz ein paar Seiten zu lesen, aber da die vielen kleinen Geschichten die dieses Werk erzählt faszinieren und fesseln kommt man wohl nicht umhin das Buch in einem Stück durchzulesen.
Für alle Fußballfans uneingeschränkt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "erichgreber" am 17. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
Ich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Einmal angefangen, hört man nicht mehr auf zu lesen - von Tieren in Vereinswappen, Hattricks, kürzeste Karrieren in der Nationalmannschaft.Dass Christoph Biermann einer der Besten seiner Branche ist, wusste ich schon lange und seine Bücher habe ich häufig an meine fußballinteressierten Bekannten verschenkt. Dieses Buch werde ich wohl noch häufiger verschenken! Besonders gelungen finde ich nämlich auch die Ausstattung: mit einem schönen geprägten Fußball in der Mitte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ossiwan am 19. März 2006
Format: Taschenbuch
Aus der Fülle von Büchern, die angesichts der WM auf den Markt geworfen werden, sticht dieses in vielerlei Hinsicht heraus. Zum ersten ist es einmal etwas anderes als ein tröger Fortlauf von Geschichtchen, die schon hundertmal erzählt wurden, sondern präsentiert sich in kompakten Tabellen, Verweisen und Auflistungen. Um diese zu finden hängt ein ausführlicher Glossar hinten dran, der nach allen möglichen Kriterien unterteilt ist. Zum zweiten hat Biermann Sachen aufgenommen, die normalerweise in solchen Sammlungen fehlen oder wusste man vorher, das Péle Schuhgröße 38 hat, Günther Netzer hingegen 47? Oder was „Arminia" übersetzt bedeutet.
So hat man hier ein Sammelwerk aus Kuriositäten, Fachkenntnissen und Tatsachen, dass sich praktisch überall anwenden lässt und zur WM ein maßgebliches Kompendium des Wissens über Fußball darstellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Maier am 21. Dezember 2006
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist bereits jetzt ein Klassiker! Der "Ben Schott des Fußballs" glänzt durch eine atemberaubende Umfassenheit, durch viele interessante Fakten und schöne kleine Spitzfindigkeiten.

Im Jahr 2006 hat mir auf dem überschwemmten Fußball-Buchmarkt nur noch die äußerst vielschichtig unterhaltsame Zitate- und Reportagensammlung von Ben Redelings "Ein Tor würde dem Spiel gut tun. Das ultimative Buch der Fußball-Wahrheiten" so gut gefallen. Biermann und Redelings überzeugen auf zwei unterschiedlichen Feldern aufs Gelungenste!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden