Fast & Furious 6 2013

Amazon Instant Video

(416)
In HD erhältlich
Trailer ansehen

Mit Vin Diesel, Paul Walker und Dwayne Johnson kehren die Stars zurück, mit der das globale Blockbuster-Phänomen mit Fast & Furious 6 in die nächste Runde rast. Neben den Fan-Lieblingen Jordana Brewster, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Sung Kang.

Darsteller:
Luke Evans, Jordana Brewster
Laufzeit:
2 Stunden 10 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Fast & Furious 6

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Thriller
Regisseur Justin Lin
Darsteller Luke Evans, Jordana Brewster
Nebendarsteller Vin Diesel, Dwayne Johnson, Paul Walker, Sung Kang, Michelle Rodriguez
Studio Universal Pictures
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

102 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pcBoy am 26. Juli 2013
Format: Blu-ray
Eigentlich bin ich nicht der Schreiber, aber was in den unteren "Sternerängen" zu lesen ist kann einem echten Fan nur ein Schmunzeln abverlangen. Wir reden hier von einer Erfolgsserie, die sich im Zuge der Zeit verändert hat, aber Ihrem Anspruch an gute Action treu geblieben ist. Die Filmemacher verstehen ihr Handwerk und das Millionenpublikum gibt Ihnen recht. Es dürfte Jedermann klar sein, dass viele Szenen laut der physikalischen Gesetzmäßigkeiten eher Fantastereien sind. Gut verpackt mit coolen Sprüchen und fantastischen Schauspielern ist es immer ein gelungener Kinoabend.
Wer diese Filme schaut möchte Unterhaltung - genau in diesem Klischee - weder Tiefsinn, noch Anspruch. Dafür gibt es andere Produktionen, die auch zum Repertoire eines Jeden gehören sollten.
Aber natürlich sei Jedermann das Recht eingeräumt seine Meinung zu äußern.
Wir freuen uns jedenfalls auf den 7. Teil in 2014.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Narses am 16. April 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Film wurde schon ausgiebig rezensiert. Dieser ist m. E. wirklich klasse für jeden, der auf eine solche Art von Filmen steht - Kopf aus, Action an!
Die Reihe hat sich die Jahre über verändert und gewandelt - das ist wahr! Aber meiner Meinung nach auch ein notwendiges Muss, um auch "heutzutage" noch zu funktionieren. Insofern 5 Sterne für den klasse Film.

Zum Steelbook:
- gebürstetes Aluminium
- Hochglanz und Mattanteile
- Die Rückseite mit sämtlichen Hauptdarstellern sowie einigen der flotten Schlitten gefällt mir sogar noch besser als das
Frontcover, wo "nur" Autos abgebildet sind und der Titel der Reihe zu sehen ist.
- leider KEINE Prägungen. Dies hätte sich z.B. bei dem Kürzel FF6 oder Fast & Furious 6 oder sogar den Konturen der Wagen
angeboten - leider wurde dies hier versäumt. Schade eigentlich.
- KEINERLEI Inlay / Innenprägung. Eine silberfarbene/graue Innenfläche ohne jegliches Motiv, Artwork etc. hinterlässt schon einen
etwas faden Beigeschmack in Anbetracht des stolzen Einführungspreises des Steelbooks.

Fazit:
Ich habe das Steelbook zum Erscheinungstermin für 22,99 € erhalten. Der Film ist sicherlich seinen Preis wert! Das Steelbook kommt dem aber m. E. nur in beschränktem Maße nach: Der Aufpreis für ein Steelbook ohne Prägungen sowie ohne jegliches Inlay war schon sehr stolz.
Mittlerweile ist der Preis auf einen akzeptablen Bereich von 14,97 € gesunken, liegt aber immer noch 5 € über dem der normalen Blu-Ray, der in absehbarer Zeit wohl auch auf 7 oder 8 € (wohl auch in Aktionen) sinken wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TW am 16. Oktober 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Story:
Der Film fängt wieder dort an wo Teil 5 Aufhört.Nachdem sie in Rio alle Reich geworden sind hat sich die Crew überall hin Verstreut sind aber immer noch auf der Flucht vor der Polizei.In ihre Heimat können sie nicht zurückkehren.Agent Hobbs ist zur Zeit auf der Suche nach einer Gang die Gesicherte Transporter innerhalb weniger Sekunden Überfällt um daraus etwas zu hohlen was sie für eine sehr gefährliche Waffe brauchen.Die Befehle bekommen sie vom Führer Owen Shaw und Letty die Totgeglaubte Liebe von Dominic.Hobbs bietet Dominic an das er seine Crew zusammenbringen sollen und das er dann Shaw fangen soll,da man ihn nur auf der Straße fangen kann und Hobbs das nicht alleine schafft.Als Gegenzug werden sie freigesprochen und sie können ihre Familie wieder zusammenbringen.
Meinung:
Die Story ist gut und wurde gut Umgesetzt,und es gibt mal wieder ein Rennen im Film.Aber es ist zu viel Action aber ansonsten gut.Und die Szene nach dem Abspann hätte nicht sein müssen.Bild und Ton sind sehr gut.Also guter Film mit viel Action für Fans der Reihe zu empfehlen.Mit hat der Film zwar nicht so gut wie Teil 4 und 5 gefallen aber er ist auch gut.

Zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Alexander Gebhardt TOP 500 REZENSENT am 28. September 2013
Format: Blu-ray
Der Vorgänger war für mich eine DER Filmsensationen des Jahres 2011 und das obwohl ich eher ein Faible für erzählstarke Filme hege, was kurioserweise in "Fast 5" überraschend gut gelang, weshalb der Streifen auch seine locker-flockige 5-Sterne-Rezension erhielt. Die Fortsetzung setzt fast exakt an der Stelle an, als Dom und Brian (Paul Walker) ihre kleine private Wettfahrt über eine der Kanarischen Inseln austragen und konfrontiert Toretto (Vin Diesel) schließlich mit der Fotografie seiner verloren geglaubten Liebe Letty (Michelle Rodriguez). Diese arbeitet inzwischen für den Kriminellen Shaw, der wiederum von Agent Hobbs ("The Rock") erbittert verfolgt wird, welcher wiederum dazu unbedingt die Hilfe des allseits beliebten Raser-Teams benötigt. Als Preis winkt der "Familie" im Gegenzug eine Begnadigung.

Stilistisch belässt Regisseur Justin Lin natürlich alles beim alten - fette Beats, hübsche Mädels, knallige Actionszenen und trockene Sprüche sorgen für an sich blendende Unterhaltung. Dennoch fällt, im direkten Vergleich zum Vorgänger, auf, dass insbesondere die erste Stunde meines Empfindens nach etwas langatmig geraten ist und die Story erst in der zweiten Hälfte der knapp 125 Minuten richtig an Fahrt gewinnt und wieder an das hohe Niveau von Teil 5 anknüpfen kann. Absolute Fans der Reihe können das natürlich ignorieren und ruhig einen Stern auf meine Wertung drauf schlagen, wer eher einen erzählerisch brauchbaren Film sucht, der wird mit Teil 6 nicht so glücklich werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen