EUR 37,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von mario-mariani

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fashion Nugget


Preis: EUR 37,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch mario-mariani. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 gebraucht ab EUR 9,99

Cake-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Cake

Fotos

Abbildung von Cake
Besuchen Sie den Cake-Shop bei Amazon.de
mit 19 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Fashion Nugget + Comfort Eagle + Pressure Chief
Preis für alle drei: EUR 55,88

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. Januar 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Volcano (rough trade)
  • ASIN: B00005TODI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 261.352 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Frank Sinatra
2. The distance
3. Friend is a four letter word
4. Open book
5. Daria
6. Race car ya - yas
7. I will survive
8. Stickshifts and safetybelts
9. Perhaps, perhaps, perhaps
10. It's coming down
11. Nugget (Edit)
12. She'll come back to me
13. Italian leather sofa
14. Sad songs and waltzes

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Huebner am 15. September 2004
Format: Audio CD
Über die Musik und die Genialität die auf dieser CD in jedem einzelnen Bit steckt braucht man denke ich keine Worte mehr verlieren. "Fashion nugget" ist ein wichtiges Inventar in jeder guten CD Sammlung. Wenn man sich dann eine Freude macht und die CD kauft, sollte man aber aufpassen welche Edition man erwischt. Ursprünglich auf "Capricorn Records" erschienen, ist dass dann auch die 1.Wahl. Die 2001 herausgegebene Version von "Volcano Records" ist eher ein Beweis für Amerikanischen Zensurwahnsinn und trägt das Prädikat: "FINGER WEG!!!" Das böse Wörtchen "F**k" ist der Amerikanischen Doppelmoral mal wieder ein Dorn im Trommelfell und wurde deshalb akustisch von der CD radiert. Wie übel das klingt merkt man besonders in der Groovenummer "Nugget". Wer den Refrain im Ohr hat, kann sich vorstellen wie oft man da beim Originalmaterial eingreifen musste. Klangtechnisch hat sich im Vergleich zum 1996er Exemplar nichts geändert und die Tracklist ist ebenso die gleiche. Also wer das gesungene böse Wort mit seinem Moralempfinden vereinbaren kann, sollte einen grossen Bogen um das "Volcano" Exemplar machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mike Burger am 8. September 2004
Format: Audio CD
Fashion Nugget, Fashion Nugget... ...ich kann Ihnen alle Cake Alben empfehlen. Aber stellvertretend pick ich mir Fashion Nugget heraus, weil es meine erste Cake CD war - wahrscheinlich gefällt sie mir persönlich auch am Besten. Diese Musikrichtung ist selbstverständlich Geschmackssache. Man sollte sie sich vorher anhören, bevor man enttäuscht ist, aber bisher hab ich noch keinen getroffen, der keine gute Meinung von Cake hatte.
Wer Cake noch nicht kennt, etwas kreatives und sicherlich zeitloses sucht, der sollte aber unbedingt einmal hineinhören - sonst könnte er etwas verpassen!!
Immer wieder schön schräg, fein rhythmisch und das eine oder andere mal ein bisschen Abseits der musikalischen Gewohnheiten spielen Cake eine jazzige, sehr melodiöse Rockrichtung - fernab des Einheitsschlagzeugs mit einer dermaßen coolen Ausdrucksweise, dass sie ihresgleichen sucht.
Stimme John McCrea klingt, als wenn ihn das alles nichts anging, als säße er am Rand des Geschehens, Füße verschränkt auf dem Tisch und nimmt das Chaos, dass er beschreibt ohne mit der Wimper zu zucken zur Kenntnis und gibt halt seinen Senf dazu. Nur nicht hektisch werden scheint seine Devise zu sein - und er ist absolut glaubwürdig bei seiner Darstellung.
Achten sie einmal auf die Texte, die sind - mit Verlaub - furztrocken und herrlich genial! Und das Beste: man spürt, dass die fünf Jungs Spaß haben, an dem was sie machen, vor allem ihre Instrumente virtuos beherrschen.
Diese Mischung kann man immer und immer wieder hören. Die E-Saiten übertreiben nicht, sind aber alles andere als brav, dazwischen immer wieder eine Trompete (kann man da von einem Markenzeichen von Cake sprechen?). Ich steh nicht so auf Trompete, aber in diesem Fall muss ich eine Ausnahme machen.
Viele Wort kurzer Sinn, das Wort „Cool" beschreibts am Besten, denke ich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. November 1999
Format: Audio CD
Lange Zeit führte die amerikanische Band Cake ein Independentdasein. Die Öffentlichkeit wurde nicht auf sie aufmerksam. Das sollte sich mit der zweiten Platte ändern, denn auf "Fashion Nugget" befand sich eine Coverversion des alten Motown-Klassikers "I will survive". Dieser Song wurde die zweite Singleauskopplung, und er schlug ein wie eine Bombe. Cake waren auf einmal in aller Munde. Sie hatten Gloria Gaynor's Song eine ganz neue emotionale Kraft gegeben. Während bei Gaynor vor allem Ärger und Enttäuschung über das Ende der Beziehung zum Ausdruck kommen, ist es bei Cake hauptsächlich die Wut, die zum Ausdruck kommt, und die daraus resultierende Kraft für einen Neuanfang. Unterstützt wird McCreas Gesang von zwei Komponenten, einmal dem außergewöhnlichen Bläsersatz und einer ebenso beeindruckenden Bassline. So ist auch das gesamte Album aufgebaut. Die Band kennt keine Gengregrenzen. Sie bedient sich mit Versatzstücken aus allen möglichen Musikstilen(Latin, Country, Western...). Und im Vordergrund steht immer der Charismatiker John McCrea der seine Bandkollegen fest im Griff hat und sie vorantreibt. Obwohl der grosse Erfolg bei Cake mit einer Coverversion kam, liegen ihre Stärken eindeutig bei den eigenen Songs. Meine Hörempfehlungen sind hier: "The Distance" und "Daria". In diesen Songs vereinen sich die textlichen und musikalischen Stärken zu zwei furiosen Musikstücken. Gebe es die Repeat-Taste am CD-Player noch nicht, für diese Platte müsste man sie erfinden!! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Huebner am 13. Oktober 2004
Format: Audio CD
Über die Musik und die Genialität die auf dieser CD in jedem einzelnen Bit steckt braucht man denke ich keine Worte mehr verlieren. "Fashion nugget" ist ein wichtiges Inventar in jeder guten CD Sammlung. Wenn man sich dann eine Freude macht und die CD kauft, sollte man aber aufpassen welche Edition man erwischt. Ursprünglich auf "Capricorn Records" erschienen, ist dass dann auch die 1.Wahl. Die 2001 (bzw.2002) herausgegebene Version von "Volcano Records" ist eher ein Beweis für Amerikanischen Zensurwahnsinn und trägt das Prädikat: "FINGER WEG!!!" Das böse Wörtchen "F**k" ist der Amerikanischen Doppelmoral mal wieder ein Dorn im Trommelfell und wurde deshalb akustisch von der CD radiert. Wie übel das klingt merkt man besonders in der Groovenummer "Nugget". Wer den Refrain im Ohr hat, kann sich vorstellen wie oft man da beim Originalmaterial eingreifen musste. Klangtechnisch hat sich im Vergleich zum 1996er Exemplar nichts geändert und die Tracklist ist ebenso die gleiche. Also wer das gesungene böse Wort mit seinem Moralempfinden vereinbaren kann, sollte einen grossen Bogen um das "Volcano" Exemplar machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden