• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Farbfilme aus dem Dritten... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von BerlinerBlitzversand
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: c10-dvd, kleinere Abnutzungen, Kratzer, gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Farbfilme aus dem Dritten Reich

4 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 12,99
EUR 9,97 EUR 0,45
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Farbfilme aus dem Dritten Reich
  • +
  • 33-45 in Farbe
  • +
  • Hitler-Deutschland in Farbe
Gesamtpreis: EUR 34,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Polar Film + Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. Dezember 2001
  • Spieldauer: 70 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00005RKZI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.662 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit neu entdeckten Farbfilmaufnahmen aus einem bislang unbekannten Archiv zeigt dieser Film verschiedene Ereignisse aus den Jahren 1933 bis zum Kriegsende. Erstmals zu sehen sind Farbfilmaufnahmen eines deutschen U-Boots, des Schlachtschiffs "Bismarck" und geheimer waffentechnischer Entwicklungen der deutschen Luftwaffe. Ein Jagdgeschwader mit Me 109 ist ebenso zu sehen wie geheime Versuche mit He 111-Maschinen, die mit einer neuen Waffentechnik zur Abwehr feindlicher Jäger eingesetzt werden sollen. Die Filme reichen von der Vorkriegszeit über die verschiedenen Feldzüge im Westen und Osten bis zum Kriegsende.

Movieman.de

Moviemans Kommentar: Die fesselnden Original-Dokumente werden instruktiv kommentiert und bieten so eine substantielle Auseinandersetzung mit den Zeitdokumenten. Ein erhellendes Making Of erklärt die Mühe hinter der Aufspürung und Bearbeitung der Filme und ein Interview mit dem Historiker Dr. Reuth belegt den Wert der historischen Quellen. Aufschlußreich und spannend.

Bild: Die historischen Aufnahmen weisen keine homogene Qualität auf, sondern schwanken je nach Zustand und Aufnahmeformat zwischen gut und mäßig. Das 8- und 9 1/2 mm-Material entfaltet natürlich keine 16mm-Schärfe, geschweige denn 35mm-Kinowerte, ist aber ansehnlich und wird kaum durch digitale Artefakte zusätzlich belastet.

Ton: Ebenfalls, wie schon die Spiegel-TV-Doppel-DVD "Welche Farbe hat der Krieg?" (ebenfalls bei PolarFilm erschienen, siehe Rezension), ist auch dieser Titel tonal sehr feinsinnig bearbeitet worden. Zeitgenössische Musik in sauberer Mischung und eine einwandfreie Sprechstimme bieten keinen Anlaß zu Beschwerden. --movieman.de

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Firma Polar Film präsentiert mit dieser Farbfilm-Collage ein beeindruckendes Panorama des Alltagslebens im Dritten Reich. Es ist den Produzenten der DVD tatsächlich gelungen, in die materialbedingt sprunghaften Aufnahmen so etwas wie einen roten Faden zu bringen. Ihr Vorhaben, "episodenhaft Geschehen aus der Zeit" zwischen 1933 und 1945 aufzuzeigen, haben sie jedenfalls erfolgreich umgesetzt. Es ist schon erstaunlich, was diese Farbfilmarchäologen immer wieder an neuem privatem Filmmaterial ans Licht bringen. So sieht man von der jungen Beate Uhse gemachte Alltagsaufnahmen nach der Machtergreifung oder Bilder von einem Faschingsumzug in Nürnberg, die schon Schlimmes erahnen lassen. Ganz erstaunlich ist auch der Fund der bisher einzig bekannten Farbfilmaufnahmen von einem deutschen U-Boot im Einsatz. Kapitänleutnant Franz-Georg Reschke, Kommandant von U-205, hat diese Bilder mit seiner Filmkamera gedreht. Die Dokumentation informiert übrigens auch über das tragische Schicksal dieses Bootes. Die "letzten bekannten Farbaufnahmen, die auf deutscher Seite gedreht wurden", runden das Kaleidoskop aus Privatfilmen ab. Positiv zu vermerken gilt es darüber hinaus, daß die DVD-Produzenten durchaus selbstkritisch zu Werke gehen und auf Lücken und technische Mängel des gezeigten Materials hinweisen. Selbst über die damalige Farbfilmtechnik sowie über die Menschen, die die Filme drehten, wird man informiert. Wissen über technische Daten von Kriegsgerät scheint demgegenüber nicht die Stärke der DVD-Macher zu sein. Was sie dazu über das deutsche Jagdflugzeug Messerschmidt ME 109 zu berichten haben, sollte einfach überhört werden.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gute Bilder aus einer vergangenen Zeit. Sie zeigen, dass das Leben im Deutschland Adolf Hitlers nicht nur aus SA-Märschen, Propaganda und Verbrechen bestand. Wohlwollend anders als das belehrende Material eines Herrn Knoop.
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden