Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Positive srl
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 3,87

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Far from the End of the World (3-Track Single) Single, Maxi


Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 3,18 1 gebraucht ab EUR 3,15

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Masterplan-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Masterplan

Videos

Artist Video
Besuchen Sie den Masterplan-Shop bei Amazon.de
mit 15 Alben, Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (16. April 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single, Maxi
  • Label: Afm Records (Soulfood)
  • ASIN: B003D121FK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 303.577 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Far from the end of the world (Single Version) - Masterplan
2. Lonely winds of war - Masterplan
3. Far from the end of the world (Album Version) - Masterplan

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Träume werden doch nocht wahr - Jorn Lande, die Stimme des Melodic Rocks in den letzten zehn Jahren ist zu MASTERPLAN zurückgekehrt. Auch wenn JORN solo sich dem Melodic Rock zugehörig fühlt, wurde er erst durch die Power Metal Truppe um Ex-HELLOWEEN Gitarrist Roland Grapow richtig bekannt. Groß war die Trauer als er der Band wegen musikalsichen Differenzen den Rücken kehrte, wennauch Mike DiMeo ihn sehr gut vertrat, könnte "Mk2" nicht an die alten Glanztaten heranreichen und so ist die Freude auf das neue Album "Time To Be King" äußerst groß.

Wer es bis zum Release im Mai nicht mehr halten kann, der sollte sich die neue Single "Far From The End Of The World" holen, aber nur wirklich jene, denen der Release noch zu weit in der Zukunft ist, denn abgesehen von dem Song, gibt es nur einen weiteren, der aber auch am Album zu finden sein wird und einer Single Version, die sich aber so gut wie gar nicht von der des Albums unterscheidet.

Der Song geht nach einem kurzen Gewitter sehr treibend und melodisch voran, wie man es von MASTERPLAN erwartet. Auch wenn die Melodie leicht an "Crystal Night" vom Debüt erinnert, tendiert der Song eher in Richtung "Aeronautics". "Far From The End Of The World" zündet zwar nicht sofort, was vielleicht am nicht ganz direkten Chorus liegt, beherbergt aber alle stärken dieser Turppe und ist somit eine richtig gelungene Komposition.
Danach folgt "Lonley Winds Of War" mit akustischen Gitarren und Flötenklängen aus dem Keyboard, die kurz darauf von opulenten Keys und stampfenden Riffs abgelöst werden. Jorn gibt alles und verschmilzt direkt mit dem Song, beziehungsweise scheint diesen zu leben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. April 2010
Format: Audio CD
Jorn Lande is back! Aber war er jemals weg? Zumindest bei Masterplan ist der norwegische Supersänger nach dem zweiten Werk "Aeronautics" ausgestiegen, die restlichen Bandmitglieder haben darauf "MK II" von US-Sänger Mike DiMeo veredeln lassen, der Lande recht gut aber nicht perfekt ersetzte. Lande konzentrierte sich auf die Vielweiberei, was neben seiner Band Jorn die Teilnahme an Projekten wie Avantasia, Ayreon usw. beinhaltete. Relativ überraschend ist der uneheliche Dio und Coverdale Sohn 2009 zur Band zurück gekehrt. Bald erscheint das neue Bandwerk mit dem leicht großkotzigen Titel "Time To Be King", was mich als Superfan natürlich gespannt macht. Wenig spektakulär hingegen ist die Idee diese Single auszukoppeln, da hier nur drei Songs drauf sind und einer sogar doppelt (überflüssige Single Version). Dabei besticht das Bandfotocover eher durch den Aspekt fieser Frisuren und Bärte, als dem epischen Titel "Far From The End Of The World" gerecht zu werden. Der Titelsong ist typisch Masterplan und ganz auf die vokalen Stärken Landes zugeschnitten, flott und eingängig, während "Lonely Winds Of War" etwas schleppender beginnt und zu einer getragenen Midtempohymne avanciert.
Das war ein netter, aber auch sehr kurzer Ausblick auf das Album und lässt auf ein tolles Werk hoffen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Pohl am 5. April 2010
Format: Audio CD
Machen wir uns doch nichts vor, die ersten beiden Alben, "Masterplan" und "Aeronautics", sind bereits sieben bzw. fünf Jahre nach Veröffentlichung gnadenlos fantastische Genreklassiker, die ohne Wenn und Aber überzeugen, nicht zuletzt auch aufgrund Jorn Landes einzigartigem Talent, seine Songs gesanglich auf den Punkt zu bringen. Doch als Ausnahmesänger Jorn vor vier Jahren die Segel bei MASTERPLAN strich und Co-Bandgründer und Drummer Uli Kusch wenig später ebenfalls seinen Ausstieg bekannt gab, schien es fast so, als ob die Band daran zerbrechen würde. Allen Gerüchten zum Trotz konnte man jedoch wenig später Mike DiMeo (Ex-RIOT) als neuen Sänger und den kurz zuvor bei RAGE gefeuerten Mike Terrana als Neuzugänge begrüssen. Das folgende Album, "MK II", konnte allerdings, obwohl Mike DiMeo ein begnadeter Sänger ist, auf diesem Album jedoch weit hinter seinen Möglichkeiten blieb, nicht überzeugen. Was lag also näher, als Jorn wieder zurück ins Boot zu holen? Gesagt, getan. Die Band gab im Sommer letzten Jahres die Rückkehr des Norwegers ganz offiziell bekannt, und ein amtlicher Titel für das vierte Album war schnell gefunden: "Time To Be King".

Als Vorgeschmack für den im Mai erscheinenden Longplayer soll nun die 3-Track-Single "Far From The End Of The World" herhalten, die den Titelsong einmal als Single- und einmal als fünfzehn Sekunden längere Album-Version, und einen Song namens "Lonely Winds Of War" enthält. Das allein ist schon mager genug, aber muss "Far From The End Of The World" dann ausgerechnet noch wie eine Mischung aus "Sail On" des Debüts und "Watching The World" von "MK II" klingen?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden