Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Far Away [13trx] [Import]

Lasgo Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Lasgo-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Lasgo-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. Juni 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Central Station
  • ASIN: B0009SQ4O4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 556.191 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vocaltrancepop der besten Sorte 5. Januar 2006
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Dieses lang erwartete zweite Album des belgischen Erfolgsprojekts ist leider (noch) nicht in Deutschland erschienen, man sollte es jedoch aus einem anderen Land importieren, denn es steht seinem Vorgänger eigentlich in nichts nach. Der Lasgo-typische Vocaltrancesound mit den besonderen Soundelementen ist auch hier wieder vertreten, nur teilweise etwas verspielter und poppiger oder in Richtung Disco-House (wie bei "All Night Long" oder "Who's That Girl", "Tonight", "Hold Me Now"). Alle letzten Singles (also die auf dem ersten Album noch nicht waren) sind mit drauf: "Surrender", "All Night Long", "Who's That Girl" und die brandneue "Lying". "Hold Me Now" ist ein Cover des 1983-er Hits der Thompson Twins. Diesmal hat Annemie Coenen (von Ian Van Dahl) an allen Titeln mitgeschrieben, die Vocals wurden aber wieder von Evi Goffin gesungen. Mann kann nicht sagen, dass dieses Album schlechter als das erste wäre. Es gehört in jede Dance-Sammlung, in der auch schon das erste steht. Incl. der Songtexte im Booklet.
Trackliste:
1. Surrender
2. All Night Long
3. Deep In Your Heart
4. Only You
5. Still
6. True
7. Who`s That Girl
8. Yesterday
9. Far Away
10. Lying
11. Tell Me
12. Tonight
13. Hold Me Now
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt Spitze 3. März 2006
Format:Audio CD
Zu der CD. Jedes Lied hat etwas besonderes und muss gehört werden. Dieses Nachfolgewerk ist nicht schlechter als das erste Album "Some Things" (was ebenfalls sehr zu empfehlen ist) , ich finde es knüpft an ein erfolgreiches Album an. :-)
Lieder wie "Only you", "True", "Who's that girl" und "Hold me now" sind echt besonders erwähnenswert, wobei wirklich jedes Lied schön rhythmisch ist und ins Blut geht.. Das Album sorgt für gute Laune! Lasgo sind eine prima Band um gleichermaßen zu entspannen und auf Partygedanken zu kommen oder zu machen...
Genießt diese Scheibe !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lasgo - Far Away (Album 2005) 15. August 2005
Format:Audio CD
Ich musste lange auf das Album warten. Ich bestellte es letztlich über Amazon.de aus den USA, Lieferdauer knapp vier Wochen, nachdem ich es monatelang bei keinem deutschen Einzel- und Internethändler fand. Doch das Warten hat sich meiner Meinung nach gelohnt. Bevor ich das Album hatte, laß ich im Internet einige Kritiken, die zum Ausdruck brachten, "Far Away" sei nicht so gut wie das erste Lasgo-Album "Some Things" aus dem Jahre 2001. Diese Ansicht kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde "Far Away" Spitze. Es handelt es sich um einen Dancefloor-Techno-Mix-Musik-Stil, den in Deutschland scheinbar kaum noch jemand produziert, zumindest wenn man sich die anno 2005 absolut öden Charts anschaut. Lasgo bringt mit "Far Away" endlich wieder mal Musik in den CD-Spieler, die mit schnellen Beats, einem hohen Tempo, schönen Melodien und natürlich mit der nach wie vor einmalig geilen Stimme von Evy Gofin ECHTE Gute Laune macht. So was kannte ich fast schon gar nicht mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als das Debut-Album 5. April 2005
Format:Audio CD
Far away bleibt im typischen Lasgo-Sound wurde aber mit Elementen
aus den 80igern und Elektroszene erweitert. Das Album hört sich für
mich abwechslungsreicher an als das "Erste".
Die Stimme der Lasgo-Sängerin ist wieder einmal perfekt!
Es gibt einige tolle Ohrwürmer.....plus eine Coverversion von
Thompson Twins "Hold me now".....echt super gecovert und nicht
versaut....also Leute kaufen und geniessen.....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial und gut - wie das Vorgänger-Album 7. September 2005
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Auch ich kann das 2. Album von LASGO nur empfehlen. Es ist nicht schlechter als das erste u. hat mich gleich beim ersten Hören in den Bann geschlagen - was beim ersten Hören nicht immer der Fall ist. Abwechslungsreiche, schöne Melodiebögen mit knackigen Beats - wirklich super gemacht. Eine Schande, daß es bisher noch nicht in die deutschen Läden gebracht wurde und man es bestellen muß. Mit dem Song HOLD ME NOW gibt es auch eine Coverversion von Lasgo zu hören. Sie stammt von der 80er Jahre Band Thompson Twins u. wurde 1983 als Single veröffentlicht. Für alle Freunde von LASGO u. SYLVER kann ich das neue LASGO ALBUM wirklich nur empfehlen. Ich find's klasse!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar