Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fantec MR-25D trägerlos SATA Wechselrahmen für 6,4 cm (2,5 Zoll) externe HDD oder SSD-Festplatten schwarz

von Fantec

Preis: EUR 21,61 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 18,33 1 gebraucht ab EUR 17,99

Wird oft zusammen gekauft

Fantec MR-25D trägerlos SATA Wechselrahmen für 6,4 cm (2,5 Zoll) externe HDD oder SSD-Festplatten schwarz + DELOCK ZU FDD Einbaurahmen 8.9cm 3.5Zoll Kunststof
Preis für beide: EUR 26,38

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeFantec
Modell/Serie1880 MR-25D
Artikelgewicht249 g
Produktabmessungen13,5 x 10,2 x 2,5 cm
Modellnummer1880
FarbeSchwarz
Formfaktor2.5
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0036ZH806
Produktgewicht inkl. Verpackung358 g
Im Angebot von Amazon.de seit3. Februar 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von grrmfff on 25. Mai 2013
1.Eindruck ist OK. aber bei näheren betrachten ...
Verarbeitung ist auf dem Niveau von einem low coast Teil,rappelige Tür/Verriegelung's Konstruktion.
Das schlimmste ist das der Platten Auswurfmechanismus so instabil ist, das er entweder sich verklemmt oder über die Festplatte rutscht und sich gänzlich verklemmt.
Der Gau ist dann nicht weit wenn der Hebel innen die Platinenunterseite der Festplatte zerkratzt und kurzschließt.
Ergo-Tonne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Werner Seehafer on 6. März 2013
Verifizierter Kauf
Gehäuse auf den ersten Blick gut. Beim Auswerfen der Festplatten Probleme. Nach mehrmaligen Auswurf konnte man die Festplatte nur mit einem Werkzeug heraus bekommen. Was eigentlich schade ist weil es auf den ersten Blick sehr gut verarbeitet aussieht. Kein Gestell passte mit dem Schraublöchern des Wechselrahmen zusammen, habe dann Gestell nach gebohrt dann war es nicht mehr Problematisch es in dem Computer bzw. Gestell zu befestigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von goli on 18. April 2013
Verifizierter Kauf
ausgepackt und Trockenübung gemacht, ohne Einbau, Festplatte rein, Festplatte raus-ging nicht, der Vorbesitzer hat entweder rohe Gewalt angewendet oder es ist tatsächlich ein Gelumpe, hatte zu kämpfen bis ich die Festplatte wieder raus hatte.

Da ich die Fantec 5,25er Wechselrahmen habe und voll zu frieden bin, scheint es hier ein Problem zu geben.

Zudem, fällt mir auf, das Amazon gebrauchte Ware als neu verkauft, klare Gebrauchsspuren vorhanden!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Gonaus on 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Wie schon andere geschrieben, mit SSD klappt es nicht. Der Auswurfhebel ist zu kurz. Das ließe sich noch mit Bastelarbeit beheben. Aber leider ist das Ding auch elektrisch unbrauchbar.
Lauter kurze Ausswetzer. ata1.00: failed command: WRITE FPDMA QUEUED Und von daher, eion klassischer Fall von Error Design.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von eis0r on 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
der erste Eindruck des Rahmens war eigentlich nicht schlecht.
leider funktioniert der Auswurfmechanismus nur für Laufwerke mit 9,5mm Bauhöhe.
bei 7mm greift er nicht.

d.h. wenn wie in meinem Falle 2 SSDs verbaut werden sollen ist es ein wahres Vergnügen diese wieder herauszubekommen.

von daher kann ich dem Produkt leider nur 2 Sterne geben, da weder in der Beschreibung noch im Handbuch darauf hingewiesen wird.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Evertz on 27. April 2011
Ich muss sagen, es ist so ziemlich das, was ich gesucht habe.
Ziel war es, 2 SSD's in meinen Tower einzubauen. Dabei war die Lösung, dies in den Disketten-Schacht zu bauen echt klasse.

Warum dann nur 4 Sterne?
Da sind vorne 2 LED's dran. Eigentlich schade, dass dieses Potential für Zugriffs-Anzeige ausgelassen wurde.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Becker on 25. März 2010
Verifizierter Kauf
Nur durch Zufall bin ich auf diese interessante Lösung von Fantec gestossen und war sofort von der Idee begeistert, meine viel zu laute 1TB 3,5 Zoll Festplatte durch 2 2,5 Zoll Platten ersetzen zu können. Dass es sich hierbei auch noch um eine Lösung als Wechselrahmen handelt (wenn man den Rahmen wie ich in einen Schacht z.B. für Diskettenlaufwerke einbaut) ist einfach genial. Der hier vorgestellte Artikel unterstützt KEIN Hardware-RAID sondern bietet dem Betriebssystem zwei physisch getrennte Platten an. Vielleicht werde ich auch meinen zweiten PC so mit 2,5 Zoll Flüsterplatten ausstatten.

P.S.: Obwohl der Rahmen keine aktive Kühlung beinhaltet werden meine beiden Festplatten (WD 7.200 U/min und Toshiba 5.400 U/min) nur ca. 34° warm.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Koeppel on 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe nach einigen Überlegungen diesen Wechselrahmen für die neuen SSD-Platten doch gekauft und habe es nicht bereut. Ich habe den Rahmen als erstes zerlegt um heraus zu finden, was viele der Kommentatoren hier so sauer gemacht hat. Auch ich habe mehrere SSD's die dort für eine Schnell-Ladung eingeschoben werden sollten. Aber das große Problem dieser SSD's ist das sich kaum mehr jemand an das Standard-Maß von 2,5" Festplatten hält. Diese sind 9,5 mm hoch (die ganz Großen sogar noch höher), die SSD's sind jedoch überwiegend nur 7,0 mm dick und dann trifft der Auswurf-Mechanismus überwiegend ins Leere. Ich habe SSD's von Crucial, Samsung und Kingston im Einsatz, aber nur Kingston lieferte Ausgleichsrahmen mit, die die SSD auf 9,5 mm Höhe bringen und dann funktioniert auch der Auswurf-Mechanismus einwandfrei. Man muss sich eventuell eine Behelfslösung mit aufgeklebtem Kunststoff-Streifen basteln, wenn der SSD-Lieferant keinen Ausgleichsrahmen mit liefert, aber ohne diese Verstärkung würde ich keine SSD in diesem Wechselrahmen empfehlen!
Natürlich ist die mechanische Lösung von Fantec kein Meisterwerk der Feinwerktechnik, die Achse, auf der die Auswurfhebel sitzen, ist nicht sauber auf die Bohrungen angepasst und diese haben dadurch zu viel Spiel. Vielleicht kann Fantec da mal nachbessern!
Aber der Rahmen erfüllt seinen Zweck. Enttäuschend war für mich eigentlich nur, dass das Interface offiziell kein SATA III
(6G) unterstützt. Auswirkungen dadurch habe ich aber noch nicht feststellen können! Deshalb insgesamt nur 4 Punkte!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen