Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 50,69
+ EUR 6,00 Versandkosten
Verkauft von: the_book_depository_uk
In den Einkaufswagen
EUR 52,22
+ EUR 6,00 Versandkosten
Verkauft von: BOOKS etc.
In den Einkaufswagen
EUR 54,19
+ EUR 5,50 Versandkosten
Verkauft von: Happyshops
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fantasy Flight Games VA09 - Arkham Horror (englische Ausgabe)


Unverb. Preisempf.: EUR 64,95
Preis: EUR 56,18 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 8,77 (14%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 50,69
  • Adventure Cooperative Board Game
  • The Classic Game of Lovecraftian Monster Hunting Returns in a new edition!
  • Age 13+
  • For 1 or more players
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Fantasy Flight Games VA09 - Arkham Horror (englische Ausgabe) + Fantasy Flight Games VA63 - Arkham: Lurker on the Treshold (englische Ausgabe) + Fantasy Flight Games VA56 - Arkham: The Black Goat Woods, englische Ausgabe
Preis für alle drei: EUR 104,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht2,4 Kg
Produktabmessungen7,6 x 29,8 x 29,8 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 12 Jahren
ModellnummerVA09
Sprache(n)Englisch, Englisch original, Englisch published
ModellVA09
Anzahl Teile1
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKarton
ZielgruppeMädchen, Jungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASIN1589942108
Amazon Bestseller-Rang Nr. 52.502 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,5 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit5. Mai 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Warnhinweis:
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

In Arkham Horror spielen die Ermittler gegen das Spiel selbst. Jeder Spieler wählt sich einen der schön gestalteten Charaktere aus und tritt zur Rettung der Stadt Arkham an. In Arkham selbst beginnt einer der Großen Alten zu erwachen und damit gerät einiges aus dem Gleichgewicht. Dimensionsportale öffnen sich und Unwesen von scheußlicher Gestalt machen die Straßen unsicher ...

Produktbeschreibungen

"Das ist nicht tod, was ewig liegt..." schrieb einst H.P. Lovecraft. Das gilt auch für die Neuauflage dieses Kult-Klassikers von Chaosium. Mit deutlich verbesserten Spielmechanismen und graphisch komplett überarbeitet bietet Arkham Horror echte Cthulhu-Atmosphäre.

Mit dieser Neuauflage hat sich Fantasy Flight mal wieder selbst übertroffen. Ein tolles Artwork und eine prall gefüllte Box lassen bereits erahnen, was in diesem Spiel steckt. Sicherlich ist Arkham Horror kein Blitzeinsteiger-Spiel. Hat man aber erstmal verstanden, wie das Grauen in Arkham abläuft, so ist man bereits in der spannenden Atmosphäre gefangen.

In Arkham Horror spielen die Ermittler gegen das Spiel selbst. Jeder Spieler wählt sich einen der schön gestalteten Charaktere aus und tritt zur Rettung der Stadt Arkham an. In Arkham selbst beginnt einer der Großen Alten zu erwachen und damit gerät einiges aus dem Gleichgewicht. Dimensionsportale öffnen sich und Unwesen von scheußlicher Gestalt machen die Straßen unsicher. Sollten die Ermittler diese Probleme nicht lösen bevor der Große Alte (je nach Partie kann dies ein anderer sein, was den Spielverlauf auch sehr verändert) erwacht, muß man sich dem finalen und aussichtslosen Endgefecht stellen. Sollte man eine der Siegbedingungen erfüllen ist der Ermittler der Gewinner, der am meisten für den Sieg geleistet hat.



Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Kreutzer auf 6. März 2006
Sie können einem leid tun, alle die kein Englisch können, denn leider ist „Arkham Horror“ nicht auf Deutsch erhältlich und wird es wohl so bald auch nicht sein. Das ist äußerst schade, liegt hier doch eine echte Perle des kooperativen Spielgenres vor, die die düstere Stimmung der literarischen Vorlage und auch des Rollenspiels hervorragend umsetzt.
Die Spieler werden in das Jahr 1926 versetzt. Die Roaring Twenties sind auf ihrem Höhepunkt, doch in Arkham ist nicht alles, wie es scheint. Eine mächtige Uralte Kreatur regt sich nach Urzeiten und schickt sich an, zu erwachen. Tore in andere Welten und andere Dimensionen öffnen sich und grausige Kreaturen durchstreifen die Straßen Arkhams.
Jeder Spieler verkörpert einen von 16 unterschiedlichen Charakteren, deren individuelle Eigenschaften auf Charakterbogen nachzulesen sind und in gewissen Grenzen den Spielerfordernissen laufend angepasst werden können. Die Charaktere bewegen sich durch die Straßen Arkhams und erforschen Gebäude. Sie finden Verbündete, erlernen Zaubersprüche und erwerben Dinge, die sie im Kampf gegen das Böse benötigen, den sie gemeinsam bestehen müssen.
Die umherstreifenden Monster müssen besiegt werden und vor allem die Tore geschlossen oder besser noch für immer versiegelt werden, was aber schwerer ist. Beides geht nur, wenn man eine Reise in die betreffende Welt überstanden hat, ohne dem Wahnsinn verfallen oder vor körperlicher Schwäche umgekippt zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan T. TOP 1000 REZENSENT auf 14. November 2012
Für die englischsprachige Originalversion von "Arkham Horror" gilt im Prinzip alles, was man auch über die deutsche Übersetzung sagen kann. Insbesondere Lovecraft-Fans bekommen ein Spiel mit großer Tiefe, mit dem man sich lange beschäftigen kann. Praktisch jede neue Partie gestaltet sich anders. Das ergibt einen hohen Wiederspielwert und eine ebenso hohe Langzeitmotivation. Wichtig dafür ist allerdings, dass man sich in das Lovecraft'sche Universum hinein versetzen kann - das wird Fans des Altmeisters leicht gelingen, für alle anderen wird der Spielspaß nicht ganz so groß sein.

Wieso man sich nach Möglichkeit die englische Version anschaffen sollte, ist auch schnell erklärt. Grundsätzlich sind alle Texte, die im Spiel vorkommen, im Original sehr schön gestaltet und geschrieben. Das Sprachgefühl geht bei einer Übersetzung sehr oft verloren, ist aber meines Erachtens gerade bei einem Spiel wie diesem sehr wichtig. Ein noch schlagkräftigeres Argument für die Originalversion ist die Übersetzung, die - soweit ich gehört habe - nicht nur stilistisch, sondern auch grammatikalisch nicht einwandfrei gelöst wurde. Wenn aus "Seal a Gate" auf deutsch "Ein Tor verschließen" statt "Ein Tor versiegeln" wird, kann das gravierende Auswirkungen auf den Spielverlauf haben. Die größten Kritikpunkte, die ich hier kurz beschreiben möchte, haben aber ohnehin nichts mit der Sprache des Spiels zu tun:

1. Aufbewahrung: Das Spiel ist sehr umfangreich und besteht aus vielen Einzelteilen und Karten. Leider sind die Verpackung bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Unter den vielen kooperativen Spielen, die nach "Der Herr der Ringe" aus dem Boden geschossen sind, ist Arkham Horror unter meinen Favoriten. Dies liegt zum einen daran, dass das Thema "H.P. Lovecraft-Horror-Abenteuer" sehr stimmungsvoll abbgebildet wird. Fans von H.P.L. und ähnlichen Autoren sei hier auch ausdrücklich (sofern praktikabel) die englische Ausgabe ans Herz gelegt, da gerade Ortsbezeichnungen und Monsternamen unter der deutschen Übersetzung sehr leiden.
Das Artwork ist meiner bescheidenen Meinung nach herrausragend und detailreich.
Der Inhalt der Spielebox ist üppig (sehr viele verschiedene Kartentypen, Charakterblätter usw.) und nach dem Herauslösen aus dem Rahmen werden Sie viele kleine Papp-Token haben. Hierfür empfehle ich, dass sie eine zusätzliche, (im Idealfall verschließbare), kleine Plastiktüte bereit halten. Gummibänder zum Fixieren der verschiedenen Kartenstapel sind ebenfalls hilfreich. Das Spielbrett ist relativ groß (nicht für den kleinen wackeligen Couchtisch geeignet) und außerdem sollten Sie noch genügend Platz für die vielen Kartenstapel und Charkterblätter haben. Halten Sie des weiteren mehere 6-seittige Würfel bereit, denn die mitgelieferten 5 werden (höchstwahrscheinlich) nicht ausreichen.
Die große Menge an Karten und Plättchen ist zunächst recht unübersichtlich. Die Spieleanleitung ist 24 (!) Seiten lang, die Sie möglichst bevor Sie es zum ersten Mal spielen 1mal komplett durchlesen sollten. Interessanterweise ist das Spiel auch für einen einzelnen Spieler spielbar (empfehlenswert bevor man es seinen Freunden vorstellt und erstaunlich unterhaltsam).

Wie spielt es sich nun?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Ähnliche Artikel finden