Fantastic Four 2005

Amazon Instant Video

(110)
Trailer ansehen

Fantastisch hoch 4! Sie sind ein Team! Sie sind Superhelden! Sie sind die "Fantastic Four"!

Darsteller:
Ioan Gruffudd,Jessica Alba
Laufzeit:
1 Stunde, 41 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Action & Abenteuer
Regisseur Tim Story
Darsteller Ioan Gruffudd, Jessica Alba
Nebendarsteller Chris Evans, Michael Chiklis, Julian McMahon, Kerry Washington, Hamish Linklater
Studio Constantin Film
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kristof am 17. August 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Fantastic 4 ist eine typische Verfilmung eines Comics: Knallbunt, actionreich, mit vielen Spezialeffekten und reichlich Humor. Dabei nimmt sich der Film weniger ernst als vergleichbare Filme, wie z.B. X-Men, was den Filmgenuß deutlich unbeschwerter macht.

Daher ist Fantastic 4 ideales Popcorn-Kino zum Entspannen für die ganze Familie.

Umso erfreulicher ist es, dass die deutsche Version im Vergleich zur amerikanischen Fassungen einige alternative Szenen zeigt, die dadurch die Filmdauer verlängern.

Diese Doppel-DVD wurde zudem sehr schön umgesetzt - das Bild gibt sich sehr harmonisch, der Ton ist sehr räumlich mit viel druckvollem Basseinsatz und das Bonusmaterial ist informativ und unterhaltsam.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ronald Schubert am 29. September 2009
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
In der Welle der Comicverfilmungen von Super bis Spiderman ist die Verfilmung der Fantastic Four noch eine der Sehenswerten. Nicht so gut wie der neue Batman, aber dafür ohne den moralischen Zeigefinger, der in Spiderman gerne erhoben wird. Wer einfach nur ansprechend und humorvoll verfilmten Comic sehen will, der ist mit FF recht gut beraten, wo gezeigt wird, welche Vor und Nachteile der tägliche Umgang mit Superkräften so mit sich bringt. Die Effekte entsprechen der Technik dieser Zeit und sind auf Blu ray auch optisch sehr ansprechend anzusehen.
Auf meiner persönlichen Wertung kommt der Film auf 8/10 und so kann ich ihn auch empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 8. August 2011
Format: DVD
Trotz Spezialeffekten, die mit bekannteren Comicverfilmungen wie "X-Men", "Batman" durchaus mithalten können, gehört "Fantastic Four" nicht zu den einprägsamsten seines Genres, sondern einfach nur zu den leicht unterhaltsamsten.
Anders als der düstere Realitätsgehalt von Nolans "Batman"-Filmen oder dem dramatischen Gehalt von "Spiderman" (= Große Fähigkeiten = große Verantwortung), funktioniert "Fantastic Four" auf einem ganz anderen Level. Er wirft einen humorigen Blick auf seine Figuren und auch die Story ist weniger auf Dramatik, sondern mehr auf Unterhaltungswert und Witz bei den Fähigkeiten der Hauptfiguren gelegt, wie etwa bei Johnny Storm, der es einfach nur cool findet, plötzlich Superheld zu sein. Doch auch wenn Ben Grimm im Vergleich dazu eher nicht so begeistert ist, hat er einige der lustigsten Szenen des Films die ihm gehören.
Mit Ioan Grufford ("King Arthur"), Jessica Alba ("Sin City"), Michael Chiklis ("The Shield") und Chris Evans ("Captain America") hat man zwar keine wirklichen Superstars, aber doch unter Filmfans bekannte Namen und Julian McMahon ("Nip/Tuc") gibt einen klasse fies schmierigen Bösewicht.
Also wers bei Comicverfilmungen weniger dramatisch, dafür humorig leichter mit sehenswerter Action und tollen Efekten mag, hier ist euer Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Dezember 2005
Format: DVD
Also um ehrlich zu sein hatte ich mir keine großen Erwartungen gestellt. 1. weil ich von meinen Freunden nicht gerade positives über diesen Film hörte und 2. weil ich auch große Erwartungen an andere aktuelle Blockbuster stellte, die nicht erfüllt wurden (Krieg der Welten etc.). Doch Fantastic Four hat mich wirklich positiv überrascht.
Der Inhalt dürfte für die meisten Interessierten klar sein, für alle anderen :
Eine Gruppe von vier Astronauten wird bei einer Reise in den Weltraum kosmischer Strahlung ausgesetzt, was ihnen Superkräfte verleiht. Dr. Reed Richards (Ioan Gruffudd), ein vom wissenschaftlichen Fortschritt besessener Millionär und Anführer der Gruppe kann sich plötzlich extrem lange strecken, selbst einige hundert Meter lang. Er nennt sich Mr. Fantastic. Seine engste Mitarbeiterin, die clevere Susan Storm (Jessica Alba) erlangt die Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen. Sie wird zum Invisible Girl. Ihr jüngerer Bruder Johnny Storm (Chris Evans) kann als menschliche Fackel Feuer kontrollieren. Daher lautet sein neuer Name: Human Torch. Und Astronaut Ben Grimm (Michael Chiklis) hat die Fähigkeit, sich in einen gigantischen Muskelprotz zu verwandeln. Er wird zu The Thing. Gemeinsam nutzen die FANTASTIC FOUR ihre Kräfte um gegen den skrupellosen Wissenschaftler Victor von Doom (Julian McMahon) zu kämpfen, der die Welt mit seinen finsteren Plänen ins Unglück stürzen will.
Fantastic Four gehört meiner Meinung nach eindeutig zu den besseren Comic-Verfilmungen (gemeinsam mit The Punisher und Sin City). Die Action ist super und die Special Effects atemberraubend und dank der klasse Sprüche von Chris Evans kommt auch der Humor und die Coolness nicht zu kurz.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frost am 7. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zugegeben die Story ist leichte Kost und vieles relativ vorhersehbar. Und auch kommt eine Verfilmung eines Comics abgespeckter rüber. Aber bei diesem Film läufts irgendwie perfekt. Der Film ist einfach nur locker und nicht so übermässig ernst. Man schaut ihn sich, sieht sich die Action an, die Hauptcharakter und hey....Dr Doom rockt.
Der Schauspieler war wirklich ne Topbesetzung, ich mochte die Darbietung. Aber was ich jetzt sagen will und selbst dafür finde ich anscheinend keine wirkliche Erklärung. Der Film ist einfach nur klasse. Ich meine, heute werden ja ziemlich viele Filme immer und immer wieder miteinander verglichen und meist wird der Schwächere zerissen aber dieser Film hat jetzt nicht beispielsweise ne Tiefe wie Batman, the Dark Knight aber das macht ihn dadurch nicht schlecht, nur anders. Einfach locker und genießen wie ein selbstgemachter Burger und nicht zuviel nachdenken. Locker ist das Zauberwort.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen